Was Sie vor Doctor Strange 2 sehen sollten

Woher weißt du, was du dir vorher ansehen musst? Doctor Strange 2 ? Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns ist endlich in Theatern – aber als Fans derMCUWissen Sie, dieser Film ist viel mehr als Ihr gewöhnlicher Film Fantasy-Film . Mit Kevin Feige, der mit seinem ein reichhaltiges filmisches Universum aufbaut Marvel-Filme , Sie können viele Verweise auf andere Filme erwarten und TV-Serie in Doctor Strange 2. Immerhin als MCU-Phase 4 Film, müssen Sie die drei anderen Phasen berücksichtigen, die davor lagen.

Aber keine Sorge! Sie müssen nicht zurückgehen und für das Multiversum des Wahnsinns lernen, als wäre es eine Prüfung, und trotz allem, was einige Filmbrüder Ihnen sagen mögen, müssen Sie sich nicht jeden einzelnen Film und jede mit Marvel verbundene Serie ansehen, um zu verstehen, was vor sich geht das Abenteuerfilm .



Eine Handvoll neuerer Filme undDisneyPlusSerien wie Loki , Spider-Man: Kein Weg nach Hause , und Was wäre wenn…? wird Ihnen auf jeden Fall helfen, den Überblick zu behalten Doctor Strange 2 Ostereier , Referenzen und andere Handlungspunkte. Also, ohne weiteres Umschweife, hier ist unser wesentlicher Leitfaden Was man sich vor Doctor Strange 2 ansehen sollte , nach Wichtigkeit geordnet.

Was Sie vor Doctor Strange 2 sehen sollten

  • Wandavision
  • Doktor Seltsam
  • Avengers: Endgame und Infinity War
  • Loki
  • Was wäre wenn…?
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause
  • Agenten von S.H.I.E.L.D

Wandavision (2021)

Viele nennen Doctor Strange 2 die Fortsetzung von Wandavision, und das liegt daran, dass The Scarlet Witch in diesem Film unbestreitbar im Mittelpunkt steht, während sie darum kämpft, mit allen Mitteln mit ihren „Kindern“ zusammen zu sein.

Mutterliebe: Die besten familienfilme

Die Ereignisse von Westview haben einen starken Einfluss auf Doctor Strange 2, da sie nicht nur dazu führten, dass Wanda sich in The Scarlet Witch verwandelte, sondern auch die Dunkelfeste (die von Agatha Harkness benutzt wurde) wieder einführte und den Stein für Wandas Korruption ins Rollen brachte bis Multiversum of Madness stattfindet. Es erzählt uns auch viel mehr über ihre Hintergrundgeschichte als Age of Ultron, also hilft es, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Darüber hinaus basiert ihre Motivation in diesem Film darauf, ein Universum zu finden, in dem sie mit ihren Kindern Billy und Tommy leben kann. Weil sie als Teil ihrer von Trauer geleiteten Chaosmagie erschaffen wurden, mit der Westview verhext wurde, verschwanden auch Billy und Tommy aus ihrem Universum, als sie den Fluch aufhob. Aber sie existieren in anderen Universen, was eine treibende Kraft hinter ihren Handlungen und ihrer endgültigen Erlösung in Doctor Strange 2 ist.

Doktor seltsam (2016)

Doctor Strange erzählt uns nicht nur, wie Stephen Strange entstanden ist, sondern ist auch unsere wichtigste Einführung in mystischere Elemente in der MCU. Er gibt uns wichtige Informationen über die Regeln und Verantwortlichkeiten rund um das Leben eines Zauberers, des Kamar-Taj, und wie diese Art von Kräfte funktionieren – all das ist wichtig zu wissen, bevor man sich die Fortsetzung des Films ansieht.

Wir lernen auch eine Reihe von Charakteren in diesem Film kennen, die einen großen Einfluss auf die Fortsetzung haben, darunter Wong, Christine und Baron Mordo. Die Beziehung zwischen Strange und Christine, die im ersten Film ein wichtiger Handlungspunkt war, entwickelt sich auch weiter und wird in Multiverse of Madness zurückverfolgt.

Avengers: Endgame (2019) und Infinity War (2018)

Die Folgen von Avengers: Endgame und Infinity War werfen einen Schatten auf die Ereignisse von Doctor Strange 2. Obwohl die Avengers letztendlich Thanos besiegten, wird Strange während des gesamten Films mehrmals gefragt, ob die dabei verlorenen Leben vermeidbar waren oder ob dies wirklich der einzige Weg war, wie die Dinge hätten verlaufen können. Wir sehen auch andere Möglichkeiten, wie es mit Thanos in Earth-838 hätte ausgehen können.

Die fünfjährige Abwesenheit als Teil von The Blip führte auch direkt dazu, dass Wong Strange als Sorcerer Supreme übernahm, und diese Dynamik wird in diesem Film eingehender untersucht.

Die Ereignisse dieser beiden Filme beeinflussten auch direkt die Ereignisse von Wandavision und damit Wandas Handlungen. Aus dem Film geht hervor, dass sie immer noch um Vision trauert, die während des Infinity War gestorben ist. Als ihre Trauer weiter zunahm, erschuf sie Kinder durch Magie und ist nach so vielen Verlusten entschlossener denn je, dafür zu sorgen, dass sie niemanden verliert, den sie liebt, was sie zu verzweifelten Taten treibt.

Was wäre wenn…? (2021)

Insbesondere Episode 4 und Episode 1 von What If…? Staffel 1 sind nützlich, bevor Sie Doctor Strange 2 sehen. Episode 4 der Anthologieserie konzentriert sich auf Stranges Korruption, während er das Universum auseinanderreißt und sich in dunkler Magie versucht, nachdem Christine in dieser Version der Ereignisse in der Autokasse gestorben ist.

Wir sehen mehrere Versionen von Strange in diesem Universum, die möglicherweise wieder in Multiverse of Madness auftauchen. Es ist auch fraglich, ob diese Version der Ereignisse tatsächlich mit Sinister Strange passiert ist, während Supreme Strange, der auch im Film auftritt, tatsächlich in dieser Episode von What If…?

Endlose Möglichkeiten: Die besten Science-Fiction-Filme

Inzwischen Folge 1 von Was wäre wenn…? scheint die Ursprünge zu erklären, wie Peggy Carter in Earth-838 eher zum Supersoldaten als zu Steve Rogers wurde.

Loki (2021)

Die Geschichten und Charaktere in Loki überschneiden sich nicht wirklich mit Doctor Strange 2, aber die Show hilft dabei, Regeln für Zeitreisen, das Multiversum und die Zeitlinien festzulegen, die im Multiversum des Wahnsinns ins Spiel kommen. Es führt uns auch in das Konzept der Varianten ein, die sich bei all den herumlaufenden Doctor Stranges definitiv als nützlich erweisen.

Verändere die Vergangenheit: Die besten Zeitreisefilme

Spider-Man: Kein Weg nach Hause (2021)

Obwohl das kleine Problem der Spider-Man-Bösewichte anderer Universen am Ende dieses Films gelöst zu sein schien, trug dieser Film dazu bei, nicht nur festzustellen, dass das Multiversum existiert, sondern auch, dass es für Mitglieder eines Universums möglich ist, in ein anderes zu reisen.

Zufällig gehörten die alternativen Universen in No Way Home alle Sony. War dies angesichts der Probleme, die sich aus der Einmischung von Peter und Strange in diese anderen Realitäten ergaben, der erste Einfall der MCU? Könnte es darüber hinaus der Einfall sein, auf den sich Clea in der Post-Credit-Szene von Doctor Strange 2 bezog?

Agenten von S.H.I.E.L.D. (2013-2020)

Keine Panik, nur Staffel 4 von Agents of S.H.I.E.L.D ist für Doctor Strange 2 relevant. Die vierte Staffel der Show dreht sich um die Macht, die Fähigkeiten und die Korruption von Darkhold – und obwohl keine Charaktere aus der Show in Doctor Strange 2 übergehen und die Handlung aus der vierten Staffel nicht wirklich verwandt ist, hilft es Zeigen Sie uns, wie gefährlich Darkhold ist, und zeigt, dass es schon seit einiger Zeit im MCU herumwirbelt.

Mann des Geheimagenten: Die besten Spionagefilme

Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist ab dem 5. Mai 2022 in allen großen Kinos zu sehen. Wenn Sie sehen möchten, was wir davon halten, sehen Sie sich unsere an Rezension zu Doctor Strange 2 !

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension