Warhammer: End Times – Vermintide-Rezension

Sie kamen von unten

Warhammer: End Times – Ungeziefer wurde in einem der umfangreichsten Universen der heutigen modernen Medien erschaffen, dessen Geschichte sich um einen Skaven-Aufstand in einer kleinen Stadt dreht. Für alle, die sich nicht mit Warhammer-Geschichten auskennen: Die Skaven sind eine Rasse von Clan-ähnlichen Rattenmenschen, die dazu neigen, andere Rassen zu meiden 4 sind gestorben Franchise wird sofort die Fülle an Ähnlichkeiten erkennen, ein Ego-Nahkampf/Shooter mit starkem Fokus auf Gruppentaktiken und großen Wellen kleinerer Feinde, die den Fortschritt auf Schritt und Tritt stoppen. Dies ist kein negativer Kommentar; seit dem letzten sind sechs Jahre vergangen 4 sind gestorben Spiel und sein Spielstil muss noch von irgendjemandem im gleichen Umfang nachgebildet werden. Entwickler Fatshark ist ein Risiko eingegangen, ein solches Kraftpaket nachzuahmen, aber es hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Was dieses Spiel wirklich von anderen unterscheidet, sind die fünf Hauptcharaktere: Jeder hat seine eigenen Fähigkeiten und Waffen und beeinflusst wirklich die Art und Weise, wie Sie spielen. Der Empire Soldier schwingt schwere Äxte und Schwerter und arbeitet neben dem mächtigen Zwerg als langsamer panzerartiger Charakter . Am anderen Ende der Skala wäre der Hexenjäger, schnell und agil mit einer Vorliebe für Fernkampfwaffen, oder der Waywatcher – ein bogenschwingender Elf, perfekt für Fernkampftaktiken. Die Magierin hebt sich von den anderen mit einem Feuerstab ab, der in der Lage ist, alle Rattenfeinde zu verbrennen, die sich ihr in den Weg stellen. Die Ungezieferjäger Der Kampf funktioniert durchweg gut, und obwohl er simpel ist, hat jeder Angriff Gewicht. Eine Horde Ratten zu beobachten, die durch die Luft fliegen, während Gliedmaßen aufgrund eines einzigen schweren Schwertschwungs zu Boden regnen, ist eine Augenweide. Blockieren ist der Schlüssel zum Überleben, wenn Sie umzingelt sind, während Sie versuchen, sich an einen sichereren Ort zu bewegen. Erwarten Sie also nicht, dass Sie jeden Feind verrückt machen und die Oberhand gewinnen. Teamwork ist unerlässlich, jede Mission dreht sich um das Erfüllen einer bestimmten Aufgabe, dies ist unterschiedlich von der Zerstörung von Skaven-Kriegsmaschinen bis hin zur Erkundung eines Skaven-Lagers. Egal, ob Sie durch Matchmaking oder mit Freunden spielen, jeder Spieler muss als eng verbundene Gruppe zusammenarbeiten, um weniger Todesfälle zu gewährleisten, da Spieler nur von ihnen wiederbelebt werden können Kameraden. Wenn jemand dazu neigte, während unserer Erfahrung als einsamer Wolf zu spielen und sich von der Gruppe zu entfernen, wurde er fast sofort von einem der besonderen Skaven-Feinde des Spiels niedergeschlagen, und wenn er wiederbelebt wurde, würde er sicherstellen, dass sie von da an zusammenhalten.Das Besondere Skaven-Feinde sind fast identisch mit Hat 4 Tote hinterlassen Speziell mit einem anderen Skin infiziert, spielt sich der Gutter Runner wie ein Jäger, der aus den Schatten springt und den Spieler am Boden festnagelt. Der Packmaster funktioniert ähnlich wie der Smoker und zieht Spieler von der Gruppe weg und direkt in Gefahr. Dies ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, da wir wissen, dass sie in diesem Spielstil sehr gut funktionieren, aber mehr Variation wäre ein Plus. Mit diesen Worten ist es eine Freude, gegen die Skaven zu kämpfen, jede Horde, die den Spieler umgibt, und jeder spezielle Skaven, der sich dem Kampf anschloss, brachte ein Lächeln hervor, da unser Team zusammenarbeitete und alle Angriffe darauf konzentrierte, sie zu Fall zu bringen. Ein Rattenoger nähert sich Sie werden einen Hauptcharakter auswählen, als den Sie spielen möchten, aber erwarten Sie nicht, dass Sie Ihre ganze Zeit in dieser Rolle verbringen werden. Es kommt häufig vor, dass Sie Spielen beitreten, in denen Ihr idealer Charakter nicht verfügbar ist und Sie auswählen müssen, wer übrig bleibt. Dies stellt sicher, dass jeder eine abwechslungsreiche Erfahrung hat und alle Charaktere ausprobieren kann, kann jedoch zu Frustration führen. Abgesehen davon, dass Sie mit einem weniger als idealen Charakter stecken bleiben, können Sie nur wenige Sekunden vor Abschluss in ein Spiel eintauchen oder einen verstorbenen Charakter bewohnen, der Sie direkt zurück in die Taverne zieht, die als Drehscheibe dient. Glücklicherweise sind die Ladezeiten auf dem PC schnell und Sie werden keine Probleme haben, direkt wieder in die Action einzusteigen. Das Spiel kann eine Herausforderung sein, da jede Runde aus vier Spielern besteht, die als Team zusammenarbeiten, um jedes Hindernis zu überwinden, was bedeutet, dass das Spiel trotz des Spiels alleine neben Bots gespielt werden kann, wird es aufgrund einer extrem hohen Schwierigkeitskurve für viele Spieler nicht die Wahl sein. Wo das Spiel wirklich glänzt, ist sein Koop-Erlebnis und es ist zweifellos die beste Art zu spielen, entweder mit Freunden oder einfach durch Online-Matchmaking. Ungeziefer verfügt über ein Nivellierungssystem, das zwar leicht ist, aber effektiv funktioniert. Jedes Level bringt neue freischaltbare Elemente für den Spieler hervor, wie z. B. Waffen und neue Hub-Funktionen. Das Aufsteigen betrifft nur den Spieler und nicht den gewählten Charakter, daher fühlt es sich nicht an, als würde man gezwungen sein, als ein anderer Charakter zu spielen, als bei Null anzufangen. Kampf gegen die Horde Zu sehen, welche neuen Waffen und Rüstungen Sie auf den Tisch bringen können, wird die Spieler lange nach Abschluss der dreizehn Missionen des Spiels zurückbringen. Eine interessante Ergänzung des Verfahrens war die Einbeziehung eines Würfelwurfs am Ende jedes Spiels, je besser der Wurf, desto besser die erhaltene Beute. Damit Sie am Ende den besten Wurf bekommen, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden, von denen eines darin besteht, Wälzer zum Fluchtpunkt mitzunehmen. Was diese Idee erfolgreich macht, ist, dass jeder Spieler nur einen einzigen Wälzer tragen kann, wodurch sichergestellt wird, dass das gesamte Team zusammenarbeitet, um maximale Belohnungen zu erhalten. Darüber hinaus nimmt jeder Wälzer, wenn er gefunden wird, einen Inventarplatz ein, denselben Platz, der zum Heilen von Gegenständen verwendet wird, wodurch eine intensive Risiko- und Belohnungsstruktur entsteht. Ungeziefer Die Handlung ist leicht, aber reich an Atmosphäre, wobei die meisten Handlungspunkte in Menüs oder durch Charakterdiskussionen im Spiel diskutiert werden. Die Stadt Übersreik sieht zum größten Teil wunderschön aus. Grafisch ist das Spiel vielleicht nicht das Beste, aber das Kunstdesign und die große Vielfalt an Einheimischen erwecken die Stadt wirklich zum Leben. Das Sounddesign war während der gesamten Erfahrung großartig, jeder rasselnde Kopf, der von einem Hammer zerquetscht wurde, oder die Geräusche von unsichtbaren Feinden, die in der Nähe herumhuschen, untermalten perfekt die Action auf dem Bildschirm. Insgesamt Ungeziefer ist ein triumphales Koop-Erlebnis vom Feinsten, das aufgrund kleinerer technischer Mängel von der Größe abgehalten wird. Obwohl es von einem kleineren Studio entwickelt wurde, Ungeziefer kann stolz neben den meisten AAA-Titeln stehen.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension