„The Walking Dead“-Spin-off Norman Reedus bekommt neuen Showrunner

„The Walking Dead“-Spin-off Norman Reedus bekommt neuen Showrunner

AMC steht bevorDIe laufenden TotenSpin-off-Serie mit Norman Reedus in der Hauptrolle hat sich gerade einen neuen Showrunner gesichert. Entsprechend Termin , David Zabel, zu dessen früheren Arbeiten ER und Star Trek: Voyager gehören, hat Angela Kang als führendes Crewmitglied des derzeit noch unbetitelten Zombie abgelöst TV-Serie .

Die kommende Solo-Reedus-Serie soll 2023 erscheinen und versucht, die Lücke zu füllen, die The Walking Dead hinterlassen hat, wenn die beliebte Horrorshow ihre 11. und letzte Staffel abschließt. Die Nachricht, dass das zukünftige Spin-off nicht tot im Wasser ist (entschuldigen Sie das Wortspiel), ist ein willkommenes Update. Das hatte Deadline zuvor gemeldet Melissa McBride , der neben Reedus als Hauptfigur auftreten sollte, verließ die Produktion bereits im April 2022.



Leider ist [McBride] nicht mehr in der Lage, an dem zuvor angekündigten Spin-off mitzuwirken, das sich auf die Charaktere Daryl Dixon und Carol Peletier konzentriert und diesen Sommer in Europa spielt und gedreht wird und nächstes Jahr Premiere hat, schrieb AMC in einer Erklärung. Ein Umzug nach Europa wurde für Melissa zu diesem Zeitpunkt logistisch unhaltbar. Wir wissen, dass Fans von dieser Nachricht enttäuscht sein werden, aber The Walking Dead Universe wächst und expandiert weiter auf interessante Weise, und wir hoffen sehr, Carol in naher Zukunft wiederzusehen.

Glücklicherweise hat McBrides Abgang die Pläne nicht vollständig zunichte gemacht, obwohl die Drehbücher vor ihrem Abgang weit entfernt waren. Wie die obige Erklärung zeigt, sind die Dreharbeiten für die Serie zusammen mit dem Veröffentlichungsdatum 2023 noch im Gange, und jetzt mit Zabel an Bord wird erwartet, dass die Produktion weiter gestrafft wird.

Während wir auf weitere Day Walker-News warten, ist hier unsere Liste der Die besten Zombiefilme aller Zeiten.

DIe laufenden Toten Grusel DisneyPlus Fernseher
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension