Vier Filme von John Carpenter erhalten im September 4K Blu-ray Steelbooks

Vier Klassiker von John Carpenter erhalten am 28. September eine 4K-Blu-ray-Neuveröffentlichung in limitierten Steelbooks…

Prinz der Dunkelheit

Tief im Keller einer verlassenen Kirche, die einst von einer finsteren religiösen Sekte betrieben wurde, liegt eine seltsame Flasche mit grüner Flüssigkeit, die von einer Gruppe lokaler Studenten der theoretischen Physik untersucht wird. Aber als die Nacht hereinbricht, erkennen die Schüler bald, dass das seltsame Relikt eine dunkle und mächtige Kraft birgt, die sich ihrer Kontrolle entzieht. Eine Kraft, die durchaus die Essenz des reinen Bösen sein könnte: die Überreste Satans selbst.



Hier vorbestellen…

Merkmale:

  • Malevolent: Unearthing John Carpenters PRINCE OF DARKNESS: Ein brandneuer Dokumentarfilm in Spielfilmlänge mit Interviews mit Kameramann Gary Kibbe, Schauspieler Peter Jason, Schauspieler Alice Cooper, Komponist Alan Howarth, Script Supervisor Sandy King, Visual Effects Supervisor Robert Grasmere und Stunt-Koordinator Jeff Imada , Carpenter-Biograf John Muir, Filmhistoriker C. Courtney Joyner, Musikhistoriker Daniel Schweiger und Produzent Larry Franco
  • Intro von John Carpenter – ein Interview mit Regisseur John Carpenter, das ursprünglich für eine französische DVD-Veröffentlichung im Jahr 2003 aufgenommen wurde
  • Szenenanalyse von John Carpenter – Regisseur John Carpenter analysiert in einem Interview aus dem Jahr 2003 Schlüsselszenen aus Prince of Darkness
  • Audiokommentar mit John Carpenter und Peter Jason
  • Sympathy for the Devil: Interview mit John Carpenter – von 2013
  • Horror’s Halloween Hallowed Grounds with Sean Clark – eine unterhaltsame Tour durch die Drehorte des Films, moderiert von Sean Clark
  • Anhänger
  • Fotogalerie inkl. Hinter den Kulissen

Der Nebel

Antonio Bay, Kalifornien, ist hundert Jahre alt geworden. Als die Bewohner dieser kleinen, malerischen Hafenstadt zu feiern beginnen, hüllt ein unheimlicher Nebel die Küste ein und aus ihrer Mitte tauchen triefende, dämonische Gespenster auf, Opfer eines jahrhundertealten Schiffbruchs ... auf der Suche nach Rache.

Hier vorbestellen…

Merkmale:

  • Retribution: Uncovering John Carpenter’s THE FOG: New Making Of / Retro-Dokumentarfilm: Ein brandneuer Dokumentarfilm in Spielfilmlänge mit Interviews mit Kameramann Dean Cundey, Produktionsdesigner/Editor Tommy Lee Wallace, Fotograf Kim Gottleib-Walker und Make-up-Effekt-Künstler Steve Johnson , Carpenter-Biograf John Muir, Musikhistoriker Daniel Schweiger, Visual-Effects-Historiker Justin Humphreys und Assistent Larry Franco
  • The Shape of The Thing to Come: John Carpenter Un-filmed: Ein brandneues Featurette, das sich mit den John Carpenter-Filmen befasst, die es nie gab
  • Osterei – Überraschung!
  • Intro von John Carpenter – ein Interview mit Regisseur John Carpenter, das ursprünglich für eine französische DVD-Veröffentlichung im Jahr 2003 aufgenommen wurde
  • Szenenanalyse von John Carpenter – Regisseur John Carpenter analysiert Schlüsselszenen aus The Fog in einem Interview aus dem Jahr 2003
  • Fear on Film: Inside the Fog (1980) – Ein Vintage-Featurette, das ein Interview mit John Carpenter enthält
  • The Fog: Storyboard to Film – Original-Storyboards
  • Ausgänge
  • TV-Spots
  • Kinotrailer
  • Fotogalerie inkl. Hinter den Kulissen
  • Audiokommentar mit Autor/Regisseur John Carpenter und Autor/Regisseur Debra Hill
  • Horror’s Hallowed Grounds with Sean Clark – eine unterhaltsame Tour durch die Schauplätze des Films, moderiert von Sean Clark
  • Audiokommentar mit den Schauspielern Adrienne Barbeau, Tom Atkins und dem Produktionsdesigner Tommy Lee Wallace

Sie leben

WWF-Wrestler Rowdy Roddy Piper spielt John Nada, einen obdachlosen, arbeitslosen Bauarbeiter, der eine Sonnenbrille entdeckt, die beim Tragen plötzlich eine Welt enthüllt, die von kapitalistischen Yuppie-Aliens regiert wird, die darauf bedacht sind, die menschliche Rasse ruhig zu halten und mit unterschwelligen Botschaften, die durch Werbung gefüttert werden, einer Gehirnwäsche unterzogen zu werden und die Medien. Zum Glück für uns alle ist Nada ein Mann der Tat und so beginnt der Kampf (einschließlich des vielleicht längsten Faustkampfs in der Geschichte des Kinos), um die Menschheit zu retten.

Hier vorbestellen…

Merkmale:

  • Subversion: Exposing John Carpenters THEY LIVE – Ein brandneuer Dokumentarfilm in Spielfilmlänge mit Interviews mit Associate Producer Sandy King, Kameramann Gary Kibbe, Schauspieler Peter Jason, Schauspieler Robert Grasmere, Komponist Alan Howarth, Stuntkoordinator/Ghul Jeff Imada, Autor Jonathan Letham, Musikhistoriker Daniel Schweiger, Blumhouse-Redakteurin Rebekah McKendry und Visual-Effects-Historiker Justin Humphreys
  • Original EPK: The Making of They Live (1988)
  • John Carpenter-Profil – Vintage-Profil des Regisseurs
  • Profil von Meg Foster – Vintage-Profil der Schauspielerin
  • Roddy Piper-Profil – Vintage-Profil des Schauspielers
  • Audiokommentar mit John Carpenter & Roddy Piper
  • Unabhängige Gedanken mit John Carpenter – ein Interview von 2012 mit Regisseur John Carpenter
  • Woman of Mystery: Interview with Meg Foster – ein Interview mit der Schauspielerin Meg Foster aus dem Jahr 2012
  • Man vs Aliens: Interview with Keith David – ein Interview mit dem Schauspieler Keith David aus dem Jahr 2012
  • Gefälschte Werbespots im Film 2.34 Min
  • TV-Spots
  • Fotogallerie

Flucht aus New York

Wir schreiben das Jahr 1997 und in einem Polizeistaat der Zukunft wurde die Insel Manhattan in ein Hochsicherheitsgefängnis verwandelt. Die Regeln sind einfach: Wer einmal drin ist, kommt nicht mehr raus. Doch als der Präsident der Vereinigten Staaten (Donald Pleasence) nach der Flucht aus einem entführten Flugzeug mit einer Rettungskapsel im Zentrum der Stadt landet, besticht ein skrupelloser Gefängniswärter (Lee Van Cleef) den Ex-Soldaten und Kriminellen Snake Plisskin, damit er in die Gefahrenzone eindringt Manhattan und die Rettung des verstörten Präsidenten aus der verdrehten Welt von New York und aus den wahnsinnigen Klauen seines neuen Herrschers The Duke (Isaac Hayes) in John Carpenters spektakulärem Cyber-Punk, Action und Spannung.

Hier vorbestellen…

Merkmale:

  • Purgatory: Entering John Carpenters ESCAPE FROM NEW YORK: Ein brandneuer Dokumentarfilm in Spielfilmlänge mit Interviews mit Autor Nick Castle, Kameramann Dean Cundey, Komponist Alan Howarth, Produktionsdesigner Joe Alves, Spezialeffektkünstler/Modellbauer Gene Rizzardi und Produktionsassistent David De Coteau, der Fotograf Kim Gottleib-Walker, der Carpenter-Biograf John Muir, der Historiker für visuelle Effekte Justin Humphreys und der Musikhistoriker Daniel Schweiger.
  • Snake Plissen: Man of Honor – Featurette aus dem Jahr 2005 mit Interviews mit John Carpenter und Debra Hill
  • Intro von John Carpenter – ein Interview mit Regisseur John Carpenter, das ursprünglich für eine französische DVD-Veröffentlichung im Jahr 2003 aufgenommen wurde
  • Gelöschte Eröffnungssequenz Snake’s Crime mit optionalem Audiokommentar
  • Fotogalerie inkl. Hinter den Kulissen
  • Original-Trailer
  • Audiokommentar mit dem Schauspieler Kurt Russell und dem Regisseur John Carpenter
  • Audiokommentar mit Produzentin Debra Hill und Produktionsdesigner Joe Alves
  • Big Challenges in Little Manhatten: Visual Effects Featurette – ab 2015, enthält Interviews mit Dennis Skotak, Director of Photography von Special VFX, und Robert Skotak, Unit Supervisor und Matte Artist
  • Ich bin Taylor – Interview mit dem Schauspieler Joe Unger – von 2015
  • Audiokommentar mit der Schauspielerin Adrienne Barbeau & DOP Dean Cundey
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension