Veronica Mars: Der komplette Rückblick auf die erste Staffel

Bex wirft einen Blick auf das Boxset der ersten Staffel von Veronica Mars – gefeiert als Nachfolger von „Buffy“ – und findet eine witzige, gut geschriebene und hervorragend gespielte Fernsehserie, die definitiv einen Platz in Ihrer DVD-Sammlung verdient.

Die Show



Die Küstenstadt Neptune hat eine interessante Mischung von Menschen. Die Reichen … und diejenigen, die für die Stadt oder für die Reichen arbeiten. Die Spaltung ist an der örtlichen Schule (Neptune High) schmerzlich offensichtlich, wo Cliquen stark und dafür gemacht sind, niemals zu brechen. Aber die Tochter des Sheriffs, Veronica Mars (Kristen Bell), schaffte es durch ihre Beziehung zu Duncan Kane (Teddy Dunn), dem Sohn des lokalen Milliardärs Jake Kane (Kyle Secor), in diese beliebte Clique einzutreten. Kane Software ist einer der Gründe, warum so viele Einwohner von Neptun so wohlhabend sind. Nachdem er Streaming-Videos entwickelt hatte, ging sein Unternehmen an die Börse und die Mehrheit der Mitarbeiter wurde über Nacht zu Millionären. Aber das alles passierte vor Beginn der Fernsehsendung.

Im Jahr vor der Pilotfolge wurde Jake Kanes Tochter Lilly (Amanda Seyfried) in ihrem Luxushaus brutal ermordet. Veronicas Vater, Keith Mars (Enrico Colantoni), beschuldigte und untersuchte Jake Kane unerbittlich des Mordes und wurde anschließend durch eine Notabberufungswahl aus der Sheriff-Abteilung gejagt. Die Familie wurde geächtet und Veronicas Mutter entschied sich schließlich dafür, die Stadt zu verlassen … aber Keith wehrte sich und eröffnete eine private Detektei – Mars Investigations. Veronica musste sich derweil mit dem Tod ihrer besten Freundin auseinandersetzen (Lilly war natürlich ihre beste Freundin) und wurde kurz vor ihrem Mord von Duncan abrupt verlassen. Auch musste sie es überstehen, von ehemaligen Freunden an ihrer Schule systematisch verschmäht zu werden und wegen der Ermittlungen ihres Vaters plötzlich zur Spottfigur zu werden. Es gab auch einen Vorfall auf einer örtlichen Party, bei dem sie einer Vergewaltigungsdroge ausgesetzt war und benommen über die Details darüber war, was passiert ist (und mit wem).

Und hier finden wir sie zu Beginn der Show, die ihren Namen trägt. Verbittert von ihrer Behandlung durch ehemalige Freunde, ihrem Vater gegenüber äußerst loyal und verwirrt über das Verlassen ihrer Mutter und die Tatsache, dass ihr Vater so fest davon überzeugt war, dass Jake Kane hinter dem Tod ihres Freundes steckt. Und diese Art von emotionalem Gepäck verändert eindeutig jemanden; Veronica war schon immer intelligent, aber jetzt hat sie einen unterschwelligen Zynismus, der größtenteils dafür sorgt, dass die Show so gut funktioniert. Ja, Veronica ist eine draufgängerische, clevere junge Hauptdarstellerin (und wir wissen, welcher Vergleich als nächstes kommt)…

Ja, Veronika Mars wurde in der Tat vielfach verglichen Buffy: die Vampirjägerin , aber trotz gemeinsamer Gemeinsamkeiten – die Stärke der Hauptrolle, der witzige Dialog, die episodische Natur, die in einen größeren Handlungsbogen passte – Veronika Mars ist definitiv stark genug, um sich von selbst abzuheben. Zunächst einmal verlässt man sich nicht auf das Übernatürliche, und es gibt genug Differenzierung, um die Serie nicht einfach als „Klon“ einer anderen abzutun. Joss Whedon selbst hat sich rundheraus geäußert Veronika Mars ist eine seiner Lieblings-TV-Shows, und das stimmt wahrscheinlich Veronika Mars wäre möglicherweise nicht auf die gleiche Weise geschrieben worden (oder, wenn ja, grünes Licht gegeben), wenn es nicht gewesen wäre Buffy s Erfolg. Aber so oder so, es gibt genug Platz auf dem Markt für zwei freche blonde Protagonistinnen – lassen Sie sich von den Vergleichen nicht herunterziehen; Jede Show ist auf ihre eigene Art und Weise besonders Veronika Mars zieht Sie von Anfang an mit seinem dunklen Ton und seinen Geheimnissen in seinen Bann.

Die Schlüsselgeheimnisse, die dieser ersten Staffel zugrunde liegen, sind dreifach: Wer hat Lilly Kane ermordet? wer Veronica unter Drogen gesetzt/vergewaltigt hat; und wohin ist Veronicas Mutter gegangen? Alle sind bis zum Ende der Serie zufriedenstellend gelöst, also gibt es dort zum Glück keine Frustration. Wie ich bereits erwähnt habe, geht es jedoch nicht nur um den primären Handlungsbogen – zum Glück gibt es Charakterisierung und Charakterentwicklung in Hülle und Fülle – und es gibt auch die „Fall der Woche“-Storylines. Dazu gehören Ermittlungen wegen Kreditbetrugs, Verschwindenlassen der Eltern (zweimal), das Aufspüren von Verlobten, die Suche nach verlorenen Hunden und (am wichtigsten) Ermittlungen gegen den Urheber rufschädigender Gerüchte in der Schule und die Untersuchung des Diebstahls des Schulmaskottchens.

Die Detektivprobleme werden gut behandelt. Ja, Veronica scheint viel gelernt zu haben, als sie ihrem Vater bei Mars Investigations half (tatsächlich entdeckt sie ein paar Dinge, die er im Fall Lilly Kane übersehen zu haben scheint), aber sie macht auch nicht immer alles richtig und manchmal Keith muss eingreifen, um seiner Tochter zu zeigen, dass sie nicht wirklich alles durchdacht hat … oder zumindest noch nicht die Lebenserfahrung hat, um vollständig zu erkennen, wann Menschen lügen könnten. Dies verleiht der Serie ein etwas realistischeres Gefühl – obwohl man ehrlich gesagt ein gewisses Maß an Glauben aus dem Fenster werfen muss, um wirklich mit einigen von Veronicas fantastischen Detektivfähigkeiten mithalten zu können. Es ist kein so großes Problem, wenn die Show so verdammt gut geschrieben ist, dass Sie alles glauben wollen!

Wie oben erwähnt, spielt die Charakterisierung in diesem „Teenager“-Drama eine ebenso große Rolle wie die Ermittlungen selbst. Es gibt einen großen Fokus auf Veronicas Leben in der Schule und ihre Interaktion mit anderen Schülern, insbesondere der Menge, in der sie sich früher bewegte. Glücklicherweise sind die Darsteller sehr talentiert, so dass sie diese Liebe zum Detail aufsaugen und es so glaubwürdig wie möglich machen können . Kristen Bell brilliert als Veronica voll und ganz. Sie muss jemanden darstellen, der verwirrt und verletzt und dennoch stark und entschlossen ist, und das tut sie mit Gelassenheit. Sie muss sich auch all den Verkleidungen stellen, die ihre Detektivseite verlangt, und den Akzenten und Manierismen, die damit einhergehen. Und das alles schafft sie mit einer Natürlichkeit, die niemals ins Wanken gerät und sie äußerst sehenswert macht. Enrico Colantoni (den ich bisher nur in brillanter Komödie gesehen hatte Erschieß mich einfach und Galaxie-Quest ) ist eine perfekte Mischung aus einem fröhlichen, aber fürsorglichen Vater und einem scharfkantigen Detektiv/Ex-Sheriff. Er erträgt seinen Schmerz gut, und die Beziehung zwischen den beiden ist das eigentliche emotionale Herz dieser Serie.

Es ist tatsächlich schwer, schlechte Leistungen in dieser Show herauszupicken, obwohl Teddy Dunn (als Duncan Kane) ein wenig steif erscheint, aber andererseits ist sein Charakter der hölzernste, der als Beute der Probleme dargestellt wird, die er hat (die in dieser Serie aufgedeckt werden). in seinem Kopf und halten ihn davon ab, der junge und freie Geist zu sein, den wir in Rückblenden sehen. Aber die andere herausragende Leistung für mich war Jason Dohring als Logan Echolls. Logan hat Probleme. Sein Vater Aaron (sehr stark gespielt von Harry Hamlin) ist ein großer Filmstar, der 20 Millionen Dollar pro Bild verdient. Logan, der zum Zeitpunkt ihres Mordes Lillys Freund war, ist von Trauer und dem scheinbaren Desinteresse seines Vaters an der Familie durcheinander – also fängt er an Veronika Mars als psychoreiches Kind, das auf Spaß und Zerstörung aus ist. Die emotionale Reise, die er in der Serie unternimmt, ist wahrscheinlich größer als die aller anderen, und der Schauspieler macht sie glaubwürdig – was keine leichte Aufgabe ist.

Um immer weiter über die talentierte Besetzung zu sprechen, könnte ein paar weitere Seiten der Rezension erfordern, also belasse ich es dabei, obwohl ich mich ein wenig schuldig fühle, habe ich ihnen nicht ihren eigenen Absatz gegeben. Es ist ein großartiges Stück Ensemblearbeit und die Show wird definitiv durch ihre Besetzung gestärkt. Ohne das scharfsinnige Scripting-Team unter der Leitung von Show-Schöpfer Rob Thomas (der Autor bei Dawsons Creek ) würde die Serie definitiv nicht so gut funktionieren. Es ist schwer, es in mancher Hinsicht genug zu loben; alles scheint so stark. Und ja, es ist nicht perfekt, aber es wäre ein bisschen beängstigend, wenn es so wäre. Von all den neuen Shows, die ich in den letzten sechs Monaten gesehen habe, würde ich jedoch sagen, dass es die einzige war, die ich als unumgängliches Fernsehen empfand. (Und wenn man bedenkt, dass es in Großbritannien einen Monat lang jeden Wochentag um 18:05 Uhr von LivingTV gezeigt wurde, war es ziemlich schwierig, es nicht zu verpassen. Glücklicherweise kam die R1-DVD während des Laufs heraus, um uns das Schlimmste eines solchen TV-Planungswahnsinns zu ersparen. )

Es ist schwierig, nicht einfach weiter Lob zu schreiben Veronika Mars . Während der Überblick über „Teenager-Detektivin in einer Buffy-artigen Show“ banal und langweilig klingt, steckt in der Produktion so viel mehr. Das Gefühl der Isolation und sozialen Ausgrenzung, das Veronica als treibende Kraft empfindet, unterstützt die Charakterentwicklung, und ihre platonische Freundschaft mit Wallace (Percy Diggs III) ist eine Freude, da es keinen zugrunde liegenden Antrieb für eine Romanze von den Autoren gibt; Diese Freunde dürfen nur Freunde bleiben und ihre eigenen romantischen Interessen entwickeln. Die Ermittlungen sind tatsächlich interessant und bieten unerwartet fesselnde Drehungen und Wendungen … und die übergreifenden Handlungsstränge funktionieren gut und werden auf sehr natürliche Weise gelöst. Außerdem werden Hinweise durch die Serie fallen gelassen, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, wer hinter Lillys Mord steckt; es ist nicht so undurchsichtig, dass jemand es nicht herausfinden könnte, und doch ist das Schreiben subtil genug, dass niemand dumm sein sollte, nicht zu erraten, was tatsächlich im Voraus passiert ist. Tatsächlich gibt es Zeiten, in denen sich Hinweise und Handlungsstränge wirklich offensichtlich anfühlen, und dies wird von den Autoren gut ergänzt, die sie dann in einer völlig anderen Richtung einsetzen. Ich kann jedoch nicht zu sehr auf die Handlung eingehen, da dies den Genuss, eine so frische Serie zu sehen, etwas ruinieren würde.

Episodenführer (Spoiler so weit wie möglich vermeiden)

1: „Pilot“
Legt die Hauptfiguren und das Setting fest, indem auf den Mord an Lilly Kane, Veronicas Erfahrungen mit Vergewaltigungsdrogen, ihr Treffen mit Wallace und die Ächtung ihrer Familie durch die Neptun-Gemeinschaft Bezug genommen wird, einschließlich Veronicas Mutter, die die Familie verlässt. Veronica sieht sich ein Motel an, in dem Jake Kane Rendezvous hatte, und hilft Wallace, seine Probleme mit der örtlichen Fahrradgang zu lösen, angeführt von Weevil.

2: „Gutschrift, wem Ehre gebührt“
Weevils Großmutter wird beschuldigt, an einem Kreditkartenbetrug teilgenommen zu haben, und Veronica greift ein, um zu helfen und ihre vorläufige Freundschaft weiter zu festigen. Sie lernt auch Troy kennen, einen süßen Typen in der Szene, der daran interessiert zu sein scheint, eine Beziehung aufzubauen.

3: „Treffen Sie John Smith“
Ein Klassenkamerad rekrutiert Veronica, um bei der Suche nach seinem vermissten Vater mit dem herausfordernden Namen John Smith zu helfen. Die Suche hat den Nebeneffekt, dass sich Veronicas Gedanken darauf konzentrieren, ihre Mutter aufzuspüren.

4: „Der Zorn des Con“
Wallace interessiert sich für ein Mädchen, aber sie wurde in einen Betrug im Zusammenhang mit einem Computerspiel hereingelegt. Veronicas Erinnerungen an den letztjährigen Homecoming-Tanz werden wach, als Troy sie bittet, ihn zu den diesjährigen Feierlichkeiten zu begleiten.

5: „Du denkst, du kennst jemanden“
Troy macht sich auf den Weg nach Tijuana, wo sein Auto von Dieben gestohlen wird. Glücklicherweise ist seine Freundin Detektivin und übernimmt bald den Fall, obwohl sie dabei einige unwillkommene Wahrheiten erfährt.

6: „Rückkehr des Kane“
Logan gerät in Schwierigkeiten, indem er eine Reihe von Kampfclubs mit Obdachlosen gründet und sie dafür bezahlt, dass sie zu seiner eigenen Unterhaltung teilnehmen. Vom Film erwischt zu werden, gefällt seinem Vater nicht gerade. Veronica prüft derweil schmutzigen Wahlkampf bei der Schulwahl.

7: „Das Mädchen von nebenan“
Weevil und Logan schließen eine sehr unwahrscheinliche Freundschaft, als sie zusammen in der Nachsitzzeit festsitzen. Veronica tritt ein, um nach ihrer schwangeren Nachbarin zu suchen, nachdem sie einige lautstarke Streitereien aus der Wohnung gehört hat.

8: „Wie eine Jungfrau“
Jemand hat einen Online-Reinheitstest eingerichtet und der Link dazu verbreitet sich überall in Neptune High. Als zusätzliche Wendung können Sie für diesen Test die Ergebnisse anderer Leute sehen und einer von Veronicas Freundinnen wird deswegen ein bisschen Rufmord zugefügt. Keith Mars und Wallaces Mutter treffen sich endlich und Veronica trifft sich mit dem Mann, der gestanden hat, Lilly getötet zu haben.

9: „Kool-Aid trinken“
Veronica wird gebeten, einen Kult zu untersuchen, in dem einer ihrer reichen Klassenkameraden angefangen hat, herumzuhängen. Trotz des „Kult“-Titels scheinen alle wirklich nett zu sein!

10: „Weihnachten mit der Familie Echolls“
Weevil lädt sich zu Logans Pokerspiel ein, das während der Weihnachtsfeier der Echolls stattfindet. Als der .000-Pot verschwindet, stehen alle Spieler unter Verdacht und Veronica versucht, die Wahrheit herauszufinden. Keith untersucht derweil, wer Aaron Echolls stalkt.

11: „Schweigen des Lammes“
Keith wird zurück in die Sheriff-Abteilung gerufen, um seinem Nachfolger (dem nervigen Sheriff Lamb) dabei zu helfen, einen Serienmörder aufzuspüren, bei dessen Ermittlungen er bereits einige Erfahrung gesammelt hat. Veronica braucht etwas zusätzliches Geld und stellt einen netten kleinen Verdiener auf, der grundlegende Hintergrundüberprüfungen der Eltern von Klassenkameraden durchführt, was zu unvorhergesehenen Enthüllungen für ihren Freund Mac führt.

12: „Kampf der Tritonen“
Als ein Neptune-Schüler nach einer Alkoholexzesse ins Koma fällt, wollen seine Eltern jeden in Sichtweite verklagen, einschließlich der Bars und Veronica … die als die Person verwickelt ist, die den gefälschten Ausweis vorgelegt hat. Während ihrer Suspendierung von der Schule muss Veronica herausfinden, wer wirklich hinter den gefälschten Ausweisen steckt, und gerät dabei in Konflikt mit dem Geheimbund auf dem Campus, den Tritons.

13: „Lord of the Bling“
Als die Tochter eines örtlichen Gangsta-Rap-Impresarios entführt wird, wird Mars Investigations engagiert, um zu versuchen, sie zu finden, bevor etwas schief geht. Während Keith einer Reihe von Spuren nachgeht, geht Veronica in der Schule nach und lernt dabei den Sohn der Familie ein wenig besser kennen. Logan rekrutiert Veronica, um bei der Untersuchung seines Lieblingsprojekts zu helfen.

14: „Mars gegen Mars“
Veronica und ihr Vater werden von gegnerischen Seiten in einem Fall eingesetzt, um sexuelles Fehlverhalten gegen einen von Veronicas Lieblingslehrern zu beweisen.

15: 'Ruskie-Geschäft'
Eine russische Versandhandelsbraut spielt mit Veronica, um ihr zu helfen, ihren ehemaligen Verlobten zu finden. In einer anderen Liebesgeschichte wird Veronica auch gebeten, einem Schulkameraden zu helfen, einen heimlichen Verehrer zu identifizieren, mit interessanten Ergebnissen für beide.

16: „Betty und Veronika“
Wallace bekommt einen Vorgeschmack auf die populäre Atmosphäre, während seine Fähigkeiten im Basketball ihm helfen, ein Starspieler im Neptune-Team zu werden … aber kurz vor einem großen Spiel wird das Schulmaskottchen gestohlen und Veronica muss an der rivalisierenden High School verdeckt werden, um zu sehen, was sie kann es entdecken. Veronicas Suche nach ihrer Mutter macht einen gewaltigen Sprung nach vorne und sie erfährt auch mehr über Lillys Mord.

17: „Kanes und Abels“
Veronica geht der Frage nach, warum Abel Koontz einen Mord gestehen würde, den er nicht begangen hat, und deckt dabei ein möglicherweise überwältigendes Beweisstück in der Mordermittlung auf. Die Kanes haben unterdessen einen großen Geldbetrag für ein Gedenkstipendium in Lillys Namen bereitgestellt, das der Klassenbeste verliehen werden soll … aber ein schlechtes Spiel scheint im Gange zu sein und Mars Investigations mischt sich ein.

18: „Klassenvernichtungswaffen“
Ein neuer Schüler an der Neptune High gerät in Verdacht, als eine Reihe von Bombendrohungen in der Schule durchgeklingelt werden. Als Veronica versucht, den Anarchisten aufzuspüren, bekommt sie unerwartete Hilfe von Logan. Veronica und Wallace erhalten auch sehr überraschende Neuigkeiten von ihren Eltern.

19: „Hotdogs“
Als ein Schulkamerad einen Hund verliert, leitet Veronica eine Untersuchung ein, die zu einigen interessanten Erkenntnissen über das örtliche Hundezwinger und zahlreiche kürzliche Vorfälle mit Nickerchen führt. Trina Echolls lädt ihren Freund ein, um ihren Vater zu überreden, in seinem Indie-Film mitzuspielen, aber der Abend verläuft nicht wie geplant.

20: „M.A.D.“
Als der Ex-Freund einer Freundin mit Erpressung droht, bittet Veronica Mac um Hilfe, um ihr eigenes Erpressungsmaterial zu erstellen. Duncan rennt von zu Hause weg und die Kanes bieten jedem, der ihn finden kann, eine Belohnung von 50.000 Dollar, was Keith Mars sofort in den Fall bringt.

21: „Eine Reise zum Zahnarzt“
Veronica klärt ein Rätsel auf … was in der Nacht der Party passiert ist, auf die sie sich in der Pilotfolge bezieht, wo anscheinend Vergewaltigungsdrogen verwendet wurden. Mit einer Rashomon -inspiriert von dem Abend durch zahlreiche Augen erzählt, deckt sie schließlich die Wahrheit auf.

22: „Überlass es Biber“
Veronica löst den Mordfall Lilly Kane, verrät dabei aber Freunde, setzt das Leben ihrer Familie aufs Spiel und verwickelt sich in eine verrückte Verfolgungsjagd. Ein paar andere lose Enden werden verknüpft und der Haken an Staffel 2 lässt das Publikum mit einem interessanten Cliffhanger zurück.

Bild

Die Show wird im anamorphotischen Breitbildformat 1,85:1 mit einer ziemlich soliden Übertragung präsentiert. Es gibt etwas Körnung und ein wenig Weichheit, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies stilistisch ist oder ein Hinweis darauf, dass die Übertragung etwas überstürzter war, als es hätte sein können. Farben und Hauttöne sind im Allgemeinen frisch und satt und funktionieren sowohl bei Innen- als auch Außenszenen gut. Es ist ein solider, aber nicht perfekter Transfer, was bei etwas so Neuem ein bisschen schade ist.

Klang

Die Audiospur wird in Dolby Digital 2.0 dargestellt und ist sowohl für Dialoge als auch für Hintergrundmusik durchgehend klar. Die Lautsprechertrennung ist ziemlich gut und funktioniert gut für die Show, mit guter Balance und Verwendung von Direktionalität. Es gibt keine zusätzlichen Sprachspuren; Untertitel sind jedoch für die Episoden in Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar, nicht jedoch für die minimalen Extras.

Verpackung & Menüs

Die 22 Episoden werden auf 6 Discs präsentiert, wobei jeweils 4 Episoden auf den ersten 5 und dann die letzten beiden Episoden den Platz mit den Extras auf der letzten Disc teilen. Die DVDs befinden sich in einem Karton, der sich auffalten lässt, um die Discs zu präsentieren, mit 2 Discs in jedem Fach, von denen eine die andere überlappt. Das bedeutet, dass Sie, um die ungeradzahligen Scheiben herauszuholen, zuerst die darüber liegenden geradzahligen entfernen müssen ... ein wenig fummelig und nervig, aber hier nichts allzu Schreckliches. Was das eigentliche Disc-Artwork betrifft, so ist Veronica auf Disc 1, Keith auf Disc 2, Logan auf Disc 3, Duncan auf Disc 4, Wallace auf Disc 5 und Weevil auf der letzten Disc zu sehen. In einer Tasche im Inneren der Verpackung befindet sich ein nützliches kleines Heft, das wie ein Schulkompositionsbuch aussieht und Episodenzusammenfassungen und eine gekürzte Besetzungsliste enthält. Es ist eine nette kleine Ergänzung zum Paket und betitelt tatsächlich jedes Kapitel sowie jede Episode. Mit der wieder zusammengeklappten Kartonverpackung passt das Ganze in einen Kartonschuber mit Gruppenbild auf der Vorderseite.

Menüs sind sehr schön gemacht mit Animationen, die durch verschiedene Darsteller scrollen und die sich von klarem Fokus zu weichem Fokus bewegen und ein wirklich schönes, frisches Gefühl vermitteln, bevor die Menüseite tatsächlich erscheint. Es besteht die Möglichkeit, alle Episoden auf einer Disc abzuspielen sowie einzelne Episoden auszuwählen. Aufgrund der Extras-Situation in diesem Boxset bleibt uns ein interessanter Fehler in den Menüs. Jede Disc hat eine „Sonderfunktionen“-Option, aber diese Links zu nichts außer auf der endgültigen DVD.

Extras

Womit wir direkt bei der Extras-Situation wären. Ah, gute alte Warner Brothers. Sie hatten die Möglichkeit, ein funktionsreiches Boxset zu veröffentlichen, dessen Zusammenstellung eine Weile dauern würde, oder eine Barebone-Veröffentlichung, die vor Beginn der zweiten Staffel im Handel erhältlich sein würde und die dazu beitragen könnte, einige neue Zuschauer durch Mundpropaganda zu gewinnen ( und lassen Sie solche Zuschauer die Action nachholen, bevor die neue Serie beginnt). Diese Art von Taktik funktionierte besonders gut in den Staaten für Shows wie z 24 , ist aber nach hinten losgegangen Veronika Mars . (Als dieses Boxset in den USA veröffentlicht wurde, waren die ersten paar Folgen der zweiten Staffel bereits ausgestrahlt worden.)

Natürlich wurde dieses Boxset für Zuschauer in Großbritannien mitten in der Ausstrahlung der Serie durch LivingTV veröffentlicht, da diese viereinhalb Wochen lang jeden Wochentag um 18:05 Uhr stattfand. Dieses Boxset hat also definitiv den Vorteil, dass es Briten die Möglichkeit gibt, die ganze Serie zu sehen, ohne daran denken zu müssen, das Video einzustellen oder jeden Abend von der Arbeit nach Hause zu eilen (so habe ich es anfangs gesehen!). Wie Verirrt Davor gab der Zeitpunkt der Veröffentlichung der R1-DVD dem britischen Publikum wenig wirklichen Anreiz, die Show im Fernsehen zu sehen, außer vielleicht, um sich die ersten paar Folgen anzusehen, um zu entscheiden, ob es sich lohnt, sie zu kaufen.

Wie auch immer, zurück zu den eigentlichen Besonderheiten! Dort ist ein erweiterte Pilotfolge die in ihrer Ausdehnung ziemlich kurz, aber interessant ist. Es gibt keine Möglichkeit, den ausgestrahlten Piloten zu sehen. Wenn Sie also zum ersten Mal über das Medium DVD dazu kommen, ist die Eröffnungssequenz das, was aus der Fernsehausstrahlung herausgeschnitten wurde. Das andere Extra beträgt über 20 Minuten gelöschte Szenen die in einer langen Spule gezeigt werden, wobei Episodentitel aufblitzen, um Ihnen zu zeigen, aus welchen Episoden die folgenden Clips stammen. Die Szenen sind ziemlich kurz (wobei hier beeindruckende 28 enthalten sind), aber sie bieten einige nette Hintergrundakzente, die in der ursprünglichen Show gefehlt haben… einschließlich der Geschichte von Lianne Mars' Alkoholismus und dem Füllen einiger Lücken aus Ermittlungen, die eher beschönigt schienen die letzten Vorführungen. Alle Clips werden auch im Letterbox-Format angezeigt.

Für Zuschauer, die nach weiteren Extras und Einblicken suchen, hat der Schöpfer der Show (Rob Thomas) auf seiner Website einen Kommentar zur Pilotfolge veröffentlicht. Sie ist im linken Menü unter „Veronica Mars“ und dann unter Downloads als DVD_Commentary.mp3 zu finden. Es ist eine nette Möglichkeit, den Mangel an Extras auszugleichen, die im Boxset enthalten sind, obwohl es etwas umständlich ist, Ihre Kommentare auf diese Weise zu erhalten.

Gesamt

Irgendwann in dieser Staffel bietet eine ihrer Klassenkameradinnen an: „Veronica Mars, you rock!“ … und sie liegen nicht falsch, wenn es um diese Fernsehsendung geht. Entwickelt von UPN und jetzt in seiner zweiten Serie in den Staaten, würde ich es definitiv jedem empfehlen, der Spaß daran hat Dawsons Creek , Roswell , Kleinville oder Buffy: die Vampirjägerin (d.h. an jeden, der sich nicht von der Highschool-Umgebung abschrecken lässt). Das DVD-Boxset hat vielleicht nicht viele Besonderheiten, aber es lohnt sich auf jeden Fall, alle Folgen zusammengepackt zu haben, zumal es anscheinend noch keine Pläne gibt, dies im terrestrischen Fernsehen in Großbritannien zu zeigen.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension