Twilight-Star Taylor Lautner sagt, der Ruhm habe ihm Angst gemacht, nach draußen zu gehen

Twilight-Star Taylor Lautner sagt, der Ruhm habe ihm Angst gemacht, nach draußen zu gehen

Taylor Lautner hat gezeigt, dass es nicht so glamourös ist, eine Ikone der 2000er zu sein, wie wir alle ursprünglich gedacht haben. Während eines kürzlichen Interviews mit Heute , Der Star erzählte, wie – dank seiner Arbeit an dem Hit-Vampir Romantische Filme , die Twilight-Saga – sein überwältigender Ruhm ließ ihn jahrelang Angst haben, sein Haus zu verlassen.

Basierend auf den meistverkauften Jugendromanen von Stephenie Meyer war Twilight ein globales Phänomen und ein Kassenschlager, als es 2008 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Mit einem weltweiten Umsatz von über 393 Millionen US-Dollar und vier Fortsetzungen kann niemand seine kulturelle Bedeutung leugnen oder die Tatsache, dass Jeder junge Supernatural-Enthusiast hatte mindestens ein Poster des Films an der Wand seines Schlafzimmers (schuldig).



Die Rolle von Jacob Black, dem gutaussehenden Werwolf, in allen fünf der Teenie-Filme , Lautner wurde als jugendlicher Frauenschwarm ins Rampenlicht gerückt und über Nacht zum Ruhm. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, erwies sich jedoch als viel Druck und verständlicherweise als erschreckend für den jungen Star.

Als ich 16, 17, 18 Jahre alt war, wachte ich auf und versuchte, einfach spazieren zu gehen oder ein Date zu haben, und ich hatte 12 Autos, die vor meinem Haus warteten, um mir zu folgen, wohin ich auch ging, oder zu einem Flughafen zu kommen oder irgendwo, und Sie haben Tausende von Fans, die schreien, sagte Lautner. Ich bin so viele Jahre gegangen, dass ich entweder mein Haus nicht verlassen habe, oder wenn ich es getan habe, Hut, Sonnenbrille und einfach so Angst hatte.

Es baute etwas in mir auf, wo ich, ich wusste es nicht, aber Angst hatte, rauszugehen. Ich würde super ängstlich werden, auszugehen. Also habe ich einfach nicht … Im Moment sei es frustrierend geworden, weil man einfach nur ein normales Leben führen wollte, so der Star weiter. Aber wenn dir das überhaupt genommen wird, fängst du an, dich selbst zu hinterfragen und zu sagen: „Oh, kümmern sich die Leute nicht mehr um mich?“ Wenn es ein bisschen verschwindet, bemerkst du es, und das ist der gefährliche Teil denn das kann deinen Verstand durcheinander bringen.

Seit der Veröffentlichung von Breaking Dawn Teil 2 im Jahr 2012, dem letzten Eintrag in der Twilight-Reihe, hat sich das Twilight-Fandom beruhigt, und als solches ist Lautners Ruhm so weit geschrumpft, dass der Star ein angenehmes Leben führen kann. Sein früherer Streit bringt jedoch ein notwendiges kontinuierliches Gespräch über Fans hervor, die die persönlichen Grenzen von Prominenten respektieren, und die Auswirkungen der Massenpresse auf das Wohlbefinden junger Schauspieler.

Seit seinen Gestaltwandler-Tagen spielt der Schauspieler die Hauptrolle TV-Serie wie Scream Queens und Cuckoo. Fans können ihn auch an der Seite von Kevin James im Film sehen Komödie Home Team, das am veröffentlicht wurde Streaming-Dienst Netflix am 28. Januar 2022.

Dämmerung Romantik Thriller Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension