Transformers 7 besetzt den Hellboy-Schauspieler als Optimus Primal

Das haben wir kürzlich gelernt Transformers: Aufstieg der Bestien ist der nächste Film in der Reihe, und jetzt haben wir einen der Hauptdarsteller. Ron Perlman, bekannt aus Hellboy und Sons of Anarchy, spricht Optimus Primal für den Science-Fiction-Film.

Collider berichtet, dass Perlman von Animation zu Live-Action übergeht und Optimus Primal für Transformers: Power of the Primes 2018 gesprochen hat. Zuvor sprach Garry Chalk den Primatenführer der Maximals für Beast Wars: Transformers, die Zeichentrickserie, die den Startschuss für die Beast Wars-Seite des Franchise gab. Perlman ist vielleicht am ehesten als Hellboy in Guillermo Del Toros Filmen zu erkennen, die auf der Figur basieren, und er ist in Alien: Resurrection, Sons of Anarchy, Blade 2 und vielen anderen zu sehen.



Rise of the Beasts, der sechste Transformers-Nachfolger, der seit dem Neustart von Michael Bay im Jahr 2007 produziert wurde, basiert auf Beast Wars, wo die Maximals und die Predacons kämpfen. Das Grundkonzept von Robotern, die sich verwandeln können, ist dasselbe, nur für Beast Wars sind sie Tiere anstelle von Gadgets und Haushaltsgegenständen. Optimus Primal ist ein Gorilla, und es gibt Cheetor, Rhinox, Rattrap, Tigatron, Tigertron und viele mehr. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um herauszufinden, was das alles ist.

YouTube-Thumbnail

Steven Caple II (Creed 2) führt Regie bei Rise of the Beasts, das Mitte der 90er Jahre in New York spielt, nach einem Drehbuch von Darnell Metayer und Josh Peters. Der Actionfilm wird die Maximals und die Predacons in die endlose Fehde zwischen Autobots und Decepticons einführen, und Perlman schließt sich Anthony Ramos und Dominique Fishback in der Besetzung an.

Transformers: Rise of the Beasts ist nach Bumblebee aus dem Jahr 2018 der siebte Live-Action-Transformers-Film. Obwohl es keine Fortsetzung ist, scheint es im Stil von Bumblebee weiterzumachen, indem es das Universum erweitert und sich von den Autobots und Decepticons als Hauptfiguren entfernt.

Derzeit ist der Kinostart von Transformer: Rise of the Beasts für den 24. Juni 2022 geplant.

Transformer Action & Abenteuer Animation Fantasie Science-Fiction Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension