Tom Hollands Spider-Man-Vorsprechen hat die Führungskräfte von Marvel umgehauen

Nach sechs Jahren als Peter Parker ist es schwer, sich jemand anderen als Tom Holland in der Rolle vorzustellen. Es war jedoch nicht immer eine naheliegende Wahl, einen Musiktheaterschauspieler aus Surrey in den Spandex des Highschoolers aus Queens zu stecken die MCU .

Kürzlich diskutierte ein Marvel-Stuntman zusammen mit einer kleinen Gruppe anderer Hoffnungsträger darüber, wie es war, Holland zu beobachten Spider-Man-Schauspieler , die für die Rolle des Web-Heads vorgesehen waren, kommen herein, um mit Chris Evans einen Chemietest zu machen. Nur für den Fall, dass Sie die Erinnerung brauchen, Spideys erster MCU-Film war Captain America: Civil War, vor langer Zeit im Jahr 2016.



James Young erzählt die Korridor-Crew dass Hollands Ausbildung in Tanz und Akrobatik beim Vorsprechen sicherlich von Vorteil war; Sie ließen die Schauspieler hereinkommen, in der Unterwäsche von Spider-Man, die er im ersten Film trägt. Sie haben diese ganze Sequenz von „Hey, dieser Schild gehorcht überhaupt nicht den Gesetzen der Physik“ gemacht, sie haben das Ganze gemacht … Chris (Evans) kam an seinem freien Tag herein.

Young fährt fort; Tom sagt: „Hey Joe, hättest du etwas dagegen, wenn ich meinen eigenen Auftritt mache?“ und ich spüre nur, wie Kevin (Feige), Joe (Russo) und alle von ihnen „Huh?“ zu mir sagen, und Tom Holland springt weiter und Wirf den perfektesten Sideflip. Direkt an Chris Evans vorbei, landet auf seinem Ziel, geht Hey Cap, wie geht es dir? Dreht sich um: „Gefällt dir mein Anzug?“ Alles, was du gehört hast, war Kiefer (fallen lassen) … Ich hatte Gänsehaut und Tränen in meinen Augen. Dieser Junge ist gerade hereingekommen, und das ist Peter Parker.

Es dauerte einige Zeit, bis Marvel Studios Spider-Man von Sony weg und in die MCU brachte, aber die Ergebnisse waren es wert. Die Spider-Man-Trilogie (innerhalb des MCU) hat im Laufe der Zeit nur noch an Popularität gewonnen, wobei die drei Filme jeweils 880 Millionen US-Dollar, 1,1 Milliarden US-Dollar und 1,8 Milliarden US-Dollar einspielten.

Es ist fair zu sagen, dass Holland es geschafft hat, sich zum Erfolg zu drehen. Wenn Sie vor den Veröffentlichungen von 2022 auf großen und kleinen Bildschirmen alles über Marvel auffrischen, schauen Sie sich unsere an Leitfaden für Phase 4 .

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension