Titanfall 2 Bewertung

Größer, besser und lustiger als das Original.

Das Original Titan Herbst war aus vielen Gründen etwas seltsam. Es wurde von einem neu gegründeten Studio, Respawn, zum Leben erweckt, das aus den Kerngehirnen hinter dem enorm erfolgreichen Unternehmen besteht Ruf der Pflicht Serie (ex-Infinity Ward, wenn Sie sich fragen, warum ihre Spiele vor die Hunde gingen) und war auch eine exklusive Xbox One, die von EA veröffentlicht wurde. Schließlich und wohl am wichtigsten, Titan Herbst war eine dieser großen Veröffentlichungen, die beschlossen, kein Einzelspieler-Element zu haben. Sicher, es war möglich, alleine zu spielen, aber alles, was Sie tatsächlich getan haben, war, Multiplayer-Karten in einer bestimmten Reihenfolge ohne klare Erzählung zu spielen – dies hinterließ bei vielen Leuten einen etwas schlechten Geschmack, unter Berufung auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und so weiter von dem, was angenommen wurde die Killer-App der Xbox One zu sein. Seine Veröffentlichung war in der Mitte der gesamten Xbox One-Phase des Lebens der Konsole, die 1080p nicht kann, was ihrer Sache nicht half, da die meisten Konsolenkriegsthemen bestenfalls giftig sind. Trotzdem fanden wir hier bei Detectiv Investigatii Titanfall verdammt gut und haben viele Stunden hineingesteckt. Titan Herbst war keineswegs ein Flop, aber es wurde aufgrund des Fehlens eines Einzelspielers als etwas oberflächlich angesehen, und es gibt nur so viele Multiplayer-Personen, die damit umgehen können, und aufgrund der Konsole, auf der es ausschließlich lief, nicht so technisch scharf, wie es hätte sein können . Hindsight ist eine schöne Sache, für Rezensenten und Spieleentwickler gleichermaßen … das bringt uns schön zu den Neuerscheinungen Titanfall 2 . Komm schon Kumpel, lass uns ein paar Sachen in die Luft jagen. Direkt aus der Fledermaus Titanfall 2 korrigiert die schlechte Auslassung aus dem ersten Titel mit einer Einzelspieler-Kampagne und süßer Schatz, was für eine Kampagne das ist. In der Kampagne schlüpfen Sie in die Fußstapfen eines gewissen Jack Cooper, eines gewöhnlichen Schützen, der davon träumt, eines Tages Pilot zu werden, vor dem Hintergrund des andauernden Krieges, auf den wir durch die Intros des Originals zum ersten Mal auf den Geschmack gekommen sind. In echter Videospiel-Manier dauert es nicht lange, bis Jack seine Gelegenheit bekommt, seltsamerweise nicht lange nachdem er etwas trainiert hat, als ein Pilot mit dem IMC in Konflikt gerät, der in seinem letzten letzten Atemzug den Pilotenbesitz seiner Titan übergibt. Dies versetzt Jack in eine Reihe von oft aufregenden Missionen, die den Spieler mit jedem einzelnen Aspekt der Spielmechanik vertraut machen, zusammen mit einer Reihe von Situationen und Spielszenarien, die Sie gut auf den Online-Multiplayer-Aspekt des Pakets vorbereiten sollten. Das Schreiben ist ziemlich klischeehaft und Sie können die Story-Beats ziemlich genau sehen, bevor sie auf dem Bildschirm zum Leben erweckt werden, und es kann besonders früh das Gefühl geben, dass Sie das nächste Stück tun, um zu lernen, wie man effektiver an der Wand läuft . Während Sie die fünf- bis sechsstündige Kampagne durcharbeiten, werden Sie mit so ziemlich allem behandelt Titanfall 2 hat anzubieten; riesige Titan-Angriffe, Titan-Eins-gegen-Eins, einige der Schwerkraft trotzende Wandläufe und Plattformen, zusammen mit einigen engen, angespannten Bosskämpfen, die alle hervorragend ausgeführt werden. Die unerbittliche Action und die ziemlich fehlerfreie Mechanik demonstrieren dies mit Leichtigkeit, und man kann mit Fug und Recht sagen, dass die letzten ein oder zwei Stunden der Kampagne sowohl vorhersehbar als auch absolut brillant sind. Bro-Simulator 2016. Mit Respawn, das aus einigen der Schlüsselspieler besteht, die es geschafft haben Ruf der Pflicht Der Multiplayer-Moloch, der es heute ist, es ist leicht zu verstehen, warum das ursprüngliche Titanfall auch ohne eine Einzelspieler-Kampagne, die es unterstützt, gut abgeschnitten hat. Wenn jedoch diesmal eines vorhanden ist, ist alles, was das Paket benötigt, Multiplayer mit ein paar Optimierungen und verbesserter Leistung, und es ist bereits ein viel besseres Spiel. Respawn hat sich damit jedoch nicht zufrieden gegeben und abgesehen von der schrecklichen Beta haben sie auch mit der Multiplayer-Seite einige solide Fortschritte gemacht. Spieler des Originals werden sich an die populäreren Modi aus ihrer Zeit erinnern, und diese haben sich hier nicht geändert. Attrition ist wohl der herausragende Modus, wenn zwei Pilotenteams gegeneinander antreten, wobei sich aus jedem Team eine Fülle von KI-gesteuerten Soldaten dem Kampf anschließt. Punkte werden für das Töten dieser Grunzer vergeben, aber Sie erhalten fünfmal so viele, wenn Sie einen Gegner töten Pilot. Wie zuvor ist es ein Punktespiel und das erste, das 400 Siege erreicht. Es ist ein erstaunlich schnelles, kinetisches Erlebnis, und das, bevor Sie überhaupt daran denken, Ihren Titanen zu rufen, um sich dem Spaß anzuschließen. Wall Running, Double Jumping, Granatenwerfen, Titan Rodeoing, mehr Wall Running, während das Entladen von Clip nach Clip in fast ständigem Kampf aufregend, oft großartig und selten frustrierend ist, es sei denn natürlich, Sie treffen auf ein Team, das nicht genommen hat eine Pause zwischen dem ersten und zweiten Spiel. Andere Modi machen genauso viel Spaß (von denen es ungefähr zehn gibt), bieten Abwechslung und ein Maß an Tempo und Fairness, das seinesgleichen sucht Ruf der Pflicht fehlt jetzt komplett. Bounty Hunter ist hier das Herausragende. Wellen von KI-Feinden werden auf Sie geschleudert und lassen Geld fallen, das Sie sammeln können. Am Ende jeder Welle müssen Sie Ihre Einnahmen an einem festgelegten Ort ablegen. Wenn Sie dies nicht tun, verschwindet die Hälfte Ihres Geldes. Dieser Modus bringt eine Spannung hervor, die in den anderen Modi nicht wirklich zu sehen ist, da jeder am Ende jeder Runde versucht, seine Beute einzusacken, und sich alle fragen … wird dieser einsame Pilot ein kompletter Arsch sein? Dies ist natürlich keine Einbahnstraße und im Gegensatz zu einigen anderen Schützen fühlt es sich nie so an, als wäre es Ihnen gegenüber unfair. Das ist das Schöne an Titan Herbst und nun Titanfall 2 , sie sind schnelle, oft schillernde Shooter, aber niemals unfair und sehr zugänglich. Combat ist eine fantastische Mischung aus zu Fuß und in Titan Einige andere Änderungen haben auch ihren Weg in die Fortsetzung gefunden. Die Titanen selbst sind erheblich schwächer als im Original, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass ihre Schilde nicht mehr so ​​​​gut sind wie zuvor – diese Änderung sieht vor, dass ein Titan weniger als eine Minute hält, im Gegensatz zu der Möglichkeit einer ganzen Runde zuvor. Die oft vergessenen, immer überwältigenden Burn Cards wurden fallen gelassen und gegen die viel ausgewogeneren Pilotenvorteile ausgetauscht, die einige nette Gameplay-Upgrades bieten, ohne das Gleichgewicht eines Spiels vollständig zu beeinträchtigen. Das Rodeo-System wurde ebenfalls überarbeitet, sodass ein berittener Pilot die Energiezellen von einem feindlichen Titan entfernen kann – dies schwächt nicht nur den Titan, sondern ermöglicht es einem freundlichen Titan, die Zellen aufzunehmen und im Kampf rechtzeitig einen Schub zu erhalten. Nach der Negativität rund um die Beta ist es ziemlich überraschend, dass die Mehrheit des Feedbacks es in die endgültige Version geschafft hat, und es ist alles zum Besseren des gesamten Multiplayer-Erlebnisses. Coole Typen blicken nicht auf Explosionen zurück. Das einzige wirkliche Problem mit Titanfall 2 ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung. Coming out zwischen den sehr beliebten Schlachtfeld 1 und die Kranken noch still Ruf der Pflicht , Ruf der Pflicht , es fühlt sich an, als könnte man sich im Lärm verlieren. Es verdient es jedoch absolut nicht, da es ein phänomenales Multiplayer-Erlebnis ist, gepaart mit einer überraschend abwechslungsreichen und geradezu aufregenden Kampagne. Respawn hat die hervorragenden Multiplayer-Aspekte des Originals verbessert, auf mehrere Formate umgestellt und als Ergebnis das Einzelspieler-Erlebnis auf den Punkt gebracht Titanfall 2 ist ein absoluter Pflichtkauf.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension