Thor: Love and Thunder ist cooler, als Taika Waititi erwartet hatte

Natalie Portman in Thor: Liebe und Donner

Manchmal, auch wenn Sie Teil der sindMCU, Ihre Arbeit kann Sie überraschen. Taika Waititi, Direktor von Actionfilm Thor: Love and Thunder, hat sich tatsächlich selbst vom Endergebnis beeindruckt. Einige Teile waren jedoch genau so, wie er es sich vorgestellt hatte.

Es ist ein fantastischer Film. Ich versuche nicht, meine Filme zu kontrollieren oder wie sie ausgehen, sagte Waititi Reich . Ich lasse sie gewissermaßen für mich erscheinen. Und bei diesem Film denke ich: „Hey, du bist irgendwie cooler als das, was ich ursprünglich machen wollte.“ Tonal ist es das, was ich schon immer wollte. Offensichtlich wird der Regisseur des Fantasy-Films seine Beförderungserfolge kaum herunterspielen, aber zu sagen, dass einige Aspekte besser als erwartet ausgefallen sind, ist eine willkommene Offenheit.



Waititi ist als Regisseur bekanntermaßen improvisatorisch und riffelt durch Dialog-Beats und Action am Tag, um Spontaneität zu ermöglichen, anstatt sich strikt an das Drehbuch zu halten. Es hilft, dass er dazu neigt, seine eigenen Drehbücher zu schreiben, was es ihm ermöglicht, seine eigenen Stärken als Geschichtenerzähler und Mitarbeiter zu schreiben, wenn es um die Kommunikation mit der Besetzung und der Crew geht.

Waititis zweiter MCU-Film , Thor: Love and Thunder verspricht eine kosmische Geschichte aus Mythologie und Science-Fiction, die miteinander verflochten sind. Bei diesem Ausflug wird Chris Hemswoths Gott des Donners von den Guardians of the Galaxy begleitet, Freunde, die er vielleicht brauchen wird, wenn er Gorr, dem Gottesschlächter, gespielt von Christian Bale, gegenübersteht.

Abgesehen davon war der Star der Werbung bisher Natalie Portman als Mighty Thor. Der erste Trailer gab uns einen Blick auf Portman in voller Rüstung, der Mjolnir schwingt, und Bilder, die sich seitdem zeigen, stören sich selbst und Thor, geschmückt mit den besten Brustplatten und Umhängen des Universums für alle Feinde, die ihnen in den Weg kommen könnten.

Wenn wir Gorr wären, würden wir uns Sorgen machen. Aber das sind wir nicht, und Waititis Kommentare haben dafür gesorgt, dass wir nur Aufregung empfinden. Das Erscheinungsdatum von Thor: Love and Thunder ist für Juli angesetzt

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension