The Suicide Squad ist der ultimative Comic-Film aller Zeiten, sagt James Gunn

Wir sind nur noch wenige Tage von der Veröffentlichung von The Suicide Squad entfernt, also sind Cast und Crew natürlich auf der Werbespur, um den Film groß zu machen. Regisseur James Gunn hat mit charakteristischer Übertreibung seinen neuen beschrieben DCEU Film in solch überragender Weise, dass wir mehr denn je gespannt sind, wie er es mit dem berüchtigten Suicide Squad aufnimmt. Gunn war dran Jimmy Kimmel Live! als er The Suicide Squad als den ultimativen Comic-Film aller Zeiten bezeichnete.

Wirklich, ich wollte nur den ultimativen Comic-Film aller Zeiten machen, und ich habe The Suicide Squad basierend auf einem meiner Lieblingsbücher aller Zeiten von John Ostrander über eine Gruppe wirklich beschissener Superschurken gemacht, die von der US-Regierung als Futter benutzt werden für Black Ops und schickte sie zu Selbstmordbesuchen, bei denen die meisten von ihnen sterben, sagte er zu Kimmel. Diese Gruppe von Suicide Squad-Mitgliedern reist nach Corto Maltese, einer fiktiven Insel vor der Küste Argentiniens, um zu versuchen, einen Aufstand zu stoppen.



The Suicide Squad als den ultimativen Comic-Film aller Zeiten zu bezeichnen, ist ein hübsch Eine große Sache in Anbetracht seines anderen großen Superhelden-Franchise, Guardians of the Galaxy. Sowohl Guardians als auch in geringerem Maße seine Fortsetzung gelten als einige der Marvel Cinematic Universe beste filme.

Vielleicht ist der Grund für Gunns Enthusiasmus die relativ freie Hand, die Warner Bros ihm bei dem Film einräumte. Auf einer kürzlich von Detectiv Investigatii besuchten Pressekonferenz behauptete Gunn, Warner habe ihm einen Freibrief gegeben, mit The Suicide Squad zu tun, was er wolle, eine Behauptung, die von einem der Produzenten des Films untermauert wurde, der erklärte, Gunn habe sie mit seiner selbstbewussten Haltung so sehr beeindruckt, dass sie fühlte sich wohl dabei, ihn machen zu lassen, was er wollte.

YouTube-Thumbnail

Dieser praktische Ansatz scheint sich ausgezahlt zu haben. Während offizielle Kritiken immer noch unter Verschluss sind, haben mehrere Kritiker den Film bereits gesehen und ihre Gedanken in den sozialen Medien gepostet. Bisher ist die Reaktion auf die Actionfilm war überwältigend positiv, Kritiker lobten die unkonventionelle Energie und die überraschend herzlichen Charaktere des Films.

The Suicide Squad kommt am 30. Juli 2021 in die Kinos. Wenn Superhelden nicht dein Ding sind, schau dir doch unsere besten an Science-Fiction-Filme aufführen.

DC Erweitertes Universum Action & Abenteuer Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension