Stephen Kings später zu Blumhouse werdende TV-Serie mit Lucy Liu

Einer von Stephen King Der jüngste Roman Later, der erst im März letzten Jahres erschienen ist, wurde bereits für das Fernsehen abgeholt. Blumenhaus , der für die Produktion von Horrorfilmen und Fernsehsendungen bekannt ist, hat die Rechte erworben und Lucy Liu wird die Hauptrolle spielen.

Später dreht sich alles um die alleinerziehende Mutter Tia, eine Literaturagentin, und ihren Sohn Jamie, der Tote sehen und mit ihnen sprechen kann. Die Toten sagen Jamie immer die Wahrheit. Als Tias Starautorin stirbt, bevor sie ihren neuesten Roman beenden konnte, kommuniziert Jamie mit ihr, um herauszufinden, wie er endet. Tia beendet den Roman und er ist ein voller Erfolg. Der Roman greift an späteren Stellen wieder auf, wenn Jamie in der Mittelschule und der High School ist. Irgendwann benutzt Tias Ex-Freundin Liz, eine NYPD-Detektivin, Jamie, um ihr bei der Aufklärung von Verbrechen zu helfen.



„Ich wollte schon seit Jahren mit Jason Blum zusammenarbeiten, und jetzt haben wir zwei gemeinsame Projekte“, sagte King. Geh, ich! Blumhouse produziert separat für Netflix eine Adaption von Mr Harrigan’s Phone, einer der Geschichten in Kings Anthologie-Roman If It Bleeds. Der Gründer und CEO von Blumhouse antwortete; Ich wollte schon vor meiner Geburt mit Stephen King arbeiten, was unmöglich klingt, bis man sich daran erinnert, dass es Stephen King ist.

Die Serienschöpferin von Later ist Raelle Tucker, die für ihre Arbeit an HBOs True Blood für den Emmy nominiert wurde. Sie hat zuvor mit Blumhouse Television an den Anthologieserien Sacred Lies und Sacred Lies: The Singing Bones mit Juliette Lewis zusammengearbeitet.

sagte Tucker; Später ist erschreckend und berührend und wunderbar seltsam – natürlich ist es das, es ist Stephen King. Einen meiner Lieblingsautoren aller Zeiten mit einem unglaublichen Partner wie Blumhouse und der unvergleichlichen Lucy Liu zu adaptieren, ist ein wahr gewordener Traum.

Lucy Liu ist vor allem für ihre Rollen in Charlie’s Angels bekannt. Bill töten und die Musical Chicago in den frühen 2000er Jahren. Sie hatte auch Rollen in langjährigen TV-Shows, darunter Ally McBeal Ende der 90er Jahre und Elementary (in der sie Dr. Watson spielte), die von 2012 bis 2019 über 150 Folgen liefen.

Während wir auf weitere Neuigkeiten zu Blumhouses Adaption von Stephen Kings „Später“ warten, sehen Sie sich unsere Leitfäden an Die besten Netflix-Horrorfilme und die Die besten Horrorfilme 2021 .

Später Grusel Fernseher Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension