Star Trek: Strange New Worlds Trailer bringt die USS Enterprise zurück

Star Trek: Strange New Worlds-Trailer

Ein neuer Star Trek TV-Serie kommt zu Streaming-Dienst Paramount Plus, und wir haben den Trailer. Star Trek: Strange New Worlds spielt vor der Originalserie und folgt Captain Christopher Pike (Anson Mount) und seiner Crew, die die USS Enterprise vor Captain Kirk hielt.

Dieser erste Trailer beginnt in typischer Weise für die Science-Fiction-Serie , mit Pike, der sich mitten in einen diplomatischen Streit zwischen Außerirdischen verzieht. Dann werden wir mit einer Montage von Pike verwöhnt, der seine Crew in verschiedenen Situationen führt: Sie haben eine Standarderkundung, mit Crewmitgliedern, die sich auf einen sich bewegenden Kometen warfen, leicht angespannte Diskussionen und einen klimatischen Weltraumkampf gegen ein anderes Schiff.



Es handelt sich stark um den klassischen Trek und macht bisher gute Arbeit. Wir bekommen einige Szenen vom Schiff selbst, die sich hauptsächlich auf die Brücke konzentrieren, die die Retro-Futurismus-Atmosphäre beibehält, für die das Franchise bekannt geworden ist. Unsere Mission, die Sterne zu kartieren, sagt Pike über dem Filmmaterial. Die Grenzen des Bekannten verschieben. Zu wissen, was möglich ist.

Strange New Worlds ist eine Abspaltung von der derzeit laufenden Discovery und setzt Paramounts Fokus auf Trek fort, der zu den Kapitänen führt, die wir alle kennen und lieben. Akiva Goldsman, Alex Kurtzman und Jenny Lumet entwickelten die Show.

Zu Mount gesellen sich Christina Chong als La’an Noonien-Singh, Jess Bush als Schwester Christine Chapel, Melissa Navia als Lt. Erica Ortegas, Celia Rose Gooding als Kadett Nyota Uhura und Babs Olusanmokun als Dr. M’Benga. Ethan Peck spielt diese Inkarnation von Spock.

YouTube-Thumbnail

Die offizielle Inhaltsangabe lautet: Star Trek: Strange New Worlds basiert auf den Jahren, in denen Captain Christopher Pike das Ruder der USS Enterprise bemannte. Die brandneue Serie wird Fanfavoriten aus der zweiten Staffel von Star Trek: Discovery enthalten, Anson Mount als Captain Christopher Pike, Rebecca Romijn als Nummer Eins und Ethan Peck als Wissenschaftsoffizier Spock. Die Serie folgt Captain Pike, Wissenschaftsoffizier Spock und Number One in den Jahren, bevor Captain Kirk an Bord der USS Enterprise ging, während sie neue Welten rund um die Galaxie erkunden.

Star Trek: Strange New Worlds soll am 5. Mai auf Paramount Plus uraufgeführt werden. Derzeit ist die Plattform nur in den USA verfügbar, aber eine Veröffentlichung in Großbritannien ist für diesen Sommer geplant. Probier das aus Die besten Science-Fiction-Filme die Zeit zu vertreiben.

Star Trek Action & Abenteuer Science-Fiction Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension