Star Trek: Strange New Worlds erscheint im Mai bei Paramount Plus

Star Trek: Seltsame neue Welten

Ein neuer Star Trek Show ist im Begriff, mutig weiterzugehen Streaming-Dienst Überragendes Plus. Star Trek: Seltsame neue Welten, a Science-Fiction-Serie das direkt an die Ereignisse der Originalserie anknüpft, soll im März Premiere haben.

Der offizielle Twitter-Account von Star Trek machte die Ankündigung und teilte ein Poster für Strange New Worlds und das Datum, an dem die erste Episode erscheinen wird. Trekkies können sich darauf freuen, die zu sehen TV-Serie am 5. Mai. Die Episoden werden wöchentlich laufen, und in der ersten Staffel werden es zehn sein. Akiva Goldsman, der als Autor, Regisseur und Produzent an Star Trek: Discovery und Star Trek: Picard mitgewirkt hat, hat die Premiere von Strange New Worlds geschrieben und inszeniert.



Die Show folgt Captain Christopher T. Pike an Bord der USS Enterprise. Wenn Ihnen dieser Name bekannt vorkommt, war er derjenige, der die Brücke des Raumschiffs hielt, bevor ein gewisser James T. Kirk übernahm und die fünfjährige Mission begann, was dies zu einem direkten Vorläufer der bescheidenen Anfänge des Treks macht. Es ist auch ein Spin-off von Discovery, das mehr oder weniger zeitgleich stattfindet.

Für Star Trek: Strange New Worlds wiederholen Anson Mount, Rebecca Romijn und Ethan Peck ihre Rollen aus Discovery als Kapitän, Nummer eins bzw. Spock. Tatsächlich war es die positive Reaktion auf ihre Auftritte, die Alex Kurtzman, den Verwalter von Trek, dazu ermutigte, einen Weg zu finden, ihnen ein eigenes Spin-off zu geben.

Strange New Worlds startet etwa zehn Jahre vor The Original Series und begleitet die Enterprise und ihre Crew bei der Erkundung neuer Welten. Das Poster enthält einen einfachen Slogan: Die Grenze wartet.

Wie andere Star Trek-Shows ist Strange New Worlds exklusiv für Paramount Plus erhältlich. Wir wissen nicht, wann die Plattform in Großbritannien eingeführt wird, aber es wird angenommen, dass dies irgendwann in der ersten Hälfte dieses Jahres der Fall sein wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

US-Zuschauer können sich Star Trek: Strange New Worlds ab dem 5. Mai ansehen.

Star Trek Action & Abenteuer Science-Fiction Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension