Skylanders: SuperChargers-Rezension

Jetzt mit CARS!

Diese Rezension wurde in Zusammenarbeit mit Owen Phillips (7) erstellt – seine Meinungen haben sowohl den Text als auch die Partitur dieses Titels beeinflusst – wir tun dies jedes Jahr! Ein weiteres Jahr, ein weiteres brandneues Skylanders-Spiel mit einer brandneuen Wendung, um Sie dazu zu bringen, noch mehr Figuren zu kaufen, obwohl Sie sich letztes Jahr versprochen haben, dass es das letzte sein würde. Der Markt hat sich diesmal jedoch leicht verändert, nicht nur mit Disney-Infinity Einführung der dritten Iteration (3.0), jedoch mit der Einführung eines weiteren neuen Players in der Stadt in Form von Lego-Dimensionen . Das Team von TDF möchte diese neuen Konkurrenten in naher Zukunft testen, aber konzentrieren wir uns vorerst darauf, ob die diesjährigen Skylander: SuperCharger ist so gut wie die Iteration des letzten Jahres, Skylanders: Swapforce. Erschieß diesen Kerl! In Bezug auf die Geschichte haben wir einen ziemlich vorhersehbaren (manche mögen sogar ein wenig enttäuschend argumentieren) Start. Kaos kehrt erneut zurück, um Chaos in den Skylands zu verursachen, und natürlich müssen Sie, der Portalmeister, wie in allen vorherigen Spielen einige der größten Skylander des Reiches anweisen und kontrollieren, um seine bösen Pläne zu vereiteln und die Lage zu retten. Wie bereits erwähnt, ist es ein wenig enttäuschend, dass die Geschichte eine Reihe auffälliger Ähnlichkeiten mit dem hat, was zuvor kam, aber es ist fair anzunehmen, dass die Mehrheit der Spieler, jung und alt, wegen der Reichen nicht Hunderte von Pfund pro Jahr für Skylander ausgeben Erzählung. Diesmal hat die immer helle, luftige und gut gehandhabte Third-Person-Koop-Plattform- und Schieß-Action (angebunden) noch nie so gut ausgesehen, ist reichlich vorhanden und macht häufig verdammt viel Spaß. Dieses Mal jedoch ist das mittlerweile übliche Skylanders-Erlebnis mit einigen ziemlich raffinierten Fahrsequenzen verbunden … in der Tat zwei Arten. Wir haben nicht nur welche Mario Kart Rennstil, wenn Ihr Skylander-Team in einen SuperCharger springt, gibt es auch einige Twin-Stick-Sektionen im RC-Stil, die aufgrund ihrer Puzzle-ähnlichen Konstruktion etwas mehr Nachdenken erfordern. Bei den Standardrennen fährst du mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über ziemlich einfache Rennstrecken, vermeidest Hindernisse, sammelst Münzen ein, während dein Partner auf dem Geschützturm Feinde ausschaltet, während sie versuchen, den Fortschritt zu behindern – alles sieht großartig aus und der Wechsel von der Third-Person-Action zum Rennen ist sehr schön gemacht. Dies führt uns zur zweiten Art von Auto-basierten Aktivitäten und es fühlt sich sehr an wie alte Twin-Stick-Autospiele. Eine wichtige Sache ist jedoch, dass die Standardsteuerung schrecklich ist und analoge Bewegungen mit Tastendrücken vermischt, aber leider funktioniert die Geometrie oft nicht mit der Richtung, in die Sie gehen möchten, wenn Sie diese Steuerungsmethode verwenden, was letztendlich dazu führt, dass links bleibt, bis ohne ersichtlichen Grund ist es nicht mehr übrig. Wenn Sie dies nicht geändert haben, werden Sie anfangs das Gefühl haben, dass dieses Element des Spiels ein massiver Fehltritt ist, aber es ist noch nicht alles verloren und durch die Einstellungen können Sie dies auf Twin Stick ändern, was größtenteils den größten Teil des Schmerzes ausmacht Geh weg. Mit dieser subtilen Optimierung ist die gesamte Fahrleistung des Spiels insgesamt positiv, und wenn Sie die meisten der vielen vorherigen Skylanders-Spiele (wir haben) gespielt haben, werden Sie die neue Gameplay-Variante begrüßen. Rennen im Mario-Stil Den SuperChargern selbst wird im Spiel tatsächlich etwa so viel Liebe entgegengebracht, wie man im jüngsten Action-Adventure sehen kann Verrückter Max , ein Spiel, bei dem es für Uneingeweihte so ziemlich alles um die Aufrüstung Ihres Fahrzeugs geht – man kann mit Sicherheit sagen, dass viel Wert auf die Fahrzeuge gelegt wird. Während des gesamten Spiels kannst du Spielwährungen ansammeln, im Einzelspieler- und im Koop-Modus (Beute wird geteilt) und dieses Mal kannst du nicht nur die Basisangriffe und Kombos deiner Skylander verbessern, sondern auch deinen Portal-Meisterrang sowie die SuperCharger selbst. Zu den Upgrades gehören die allseits beliebten Hüte für Ihre Skylander, zusammen mit Vergünstigungen für sie, wenn Sie den Master-Rang des Portals verbessern, und schließlich gibt es viele Gegenstände für die SuperChargers. Diese verbessern Kernstatistiken wie Panzerung, Geschwindigkeit und Beschleunigung. Die obligatorische Paywall fühlt sich mit dieser Iteration etwas weniger versteckt an und ein bisschen mehr auffällig. Während früher Nebenmissionen auf einem bestimmten Level basierend auf den richtigen Charakteren mit den richtigen Elementen gesperrt waren (diese haben sich nicht geändert), gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten, das Kernziel auf einem Level zu erreichen – drei, um genau zu sein – und das sind sie nicht durch Charaktere gesperrt, sondern durch Transportmittel, Land, Meer und Luft. Da das Starterpaket nur mit einem geliefert wird, müssen Sie die anderen beiden kaufen, um den Rest des Inhalts pro Level freizuschalten. So verkaufen sie dir dieses Mal die Autos. Es ist leicht, in Bezug auf diese Dinge zynisch zu sein, aber da das Spiel tatsächlich eine ganze Menge Inhalt hat, wenn man nur mit dem Starterpaket spielt, müssen die Eltern die Situation bewältigen, anstatt buchstäblich gezwungen zu sein, mehr zu kaufen Sachen. AUFGELADEN Im Allgemeinen platzen die Inhalte aus dieser Iteration von Skylanders jedoch geradezu heraus, da separate Set-Rennen über den Hub des Spiels verfügbar sind, bei denen bis zu acht Autos auf einigen sehr schön gestalteten Strecken gegeneinander antreten. Wenn Sie entlang der denken Sonic & All Stars Racing / Mario Kart Linien, dann kommst du ziemlich nah an das heran, was du von diesem Teil des Spiels erwarten kannst. Es gibt auch das Hinzufügen von Online-Rennen, mit denen Sie online gegen andere antreten können. mit dem Ergebnis, dass Sie ein vollwertiges Rennspiel in einen traditionellen Skylanders-Titel eingebaut haben, was das Preis-Leistungs-Verhältnis im Basisspiel enorm erhöht – seltsam, Preis-Leistungs-Verhältnis und Skylanders in einem Satz zu sagen, aber ja, das ist eine Sache. Während die Konkurrenz heiß wird Disney-Infinity nicht nur besser als letztes Jahr, sondern auch gut mit dem Hype um den neuen Star Wars-Film verbunden, zusammen mit dem Fantastischen Lego-Dimensionen , könnte man meinen, dass Skylander dieses Weihnachten Probleme haben werden. Basierend auf diesen Beweisen, obwohl es wirklich nicht sollte. Wunderschön anzusehen, immer noch ein Knaller im Koop, randvoll mit soliden Inhalten und dem neuen Petrol-Kopfwinkel, Skylanders SuperCharger ist eine solide Ergänzung des bereits gut etablierten Franchise. Nicht jeder wird die neu entdeckte Liebe zu Autos annehmen, aber die Zielgruppe wird sie aufsaugen.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension