Sidney Poitier, Oscar-prämierter Star aus „Lilies of the Field“ und „In the Heat of the Night“, ist tot

Sidney Poitier

Sidney Poitier, ein bahnbrechender Schauspieler, der in mehreren der Hauptrollen spielte besten filme aller zeiten Er ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Sein Tod wurde vom bestätigt Außenminister der Bahamas .

Schauspiel in Dutzenden von dramatische filme und Thriller-Filme Zwischen 1950 und den frühen 90er Jahren erregte Poitier in den frühen Stadien seiner Karriere Aufmerksamkeit als einer der prominentesten schwarzen Schauspieler in Hollywood. Seit seinem Leinwanddebüt in Joseph L. Mankiewiczs No Way Out forderte Poitier die Rassentrennung in den USA heraus und erlangte immer mehr Aufmerksamkeit für seine unglaublichen Leistungen. In den späten 50er Jahren begann er, mit „Edge of the City“ und „The Defiant Ones“ Aufmerksamkeit zu erregen, bevor er 1963 für seine Rolle in Ralph Nelsons „Lilies of the Field“ der erste schwarze Gewinner des Oscars als bester Schauspieler wurde.



Bis zum Comedy-Film „Sneakers“ von 1992 arbeitete er konsequent mit Robert Redford, Dan Akyroyd und River Phoenix zusammen. In dieser Zeit wandte sich Poitier auch der Regie zu, mit Leuten wie Buck and the Preacher und Fast Forward, bevor er in den sanften Ruhestand ging, Dokumentarfilme und Fernsehfilme drehte und so weiter.

In den 90er bis 2000er Jahren war er Botschafter seines Heimatlandes Bahamas und unterstützte die diplomatischen Beziehungen zu Japan und der UNESCO. Seine Wurzeln dort sind so groß, dass es nur richtig ist, dass die Nachricht von seinem Tod aus dem Land kommt.

Poitier hatte eine lange Karriere, öffnete Türen und forderte kulturelle rassistische Vorurteile aus Hollywood heraus. Er hat mit vielen Größen zusammengearbeitet und stammt aus einer Generation des Filmemachens, die das Glück hatte, ihn zu haben, genau wie wir. Er hinterlässt uns viele großartige Funktionen zum Ausprobieren und ein Vermächtnis, das viele Jahre lang weiterleben wird. Er wird vermisst werden.

Sidney Poitier Theater Filme Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension