Sex Education Original Soundtrack soll diesen Monat erscheinen

Ein kritischer, kommerzieller und kultureller Hit, Aufklärungsunterricht war eine der größten Überraschungen des letzten Jahres. Dieses Netflix-Original folgt dem Leben von Otis (Asa Butterfield), dem Sohn des angesehenen Sexualtherapeuten Dr. Jean F. Milburn (Gillian Anderson), der versucht, die turbulente Reise der High School zu überstehen … und der zufällig gerade damit begonnen hat Sexberatung mit dem wilden Schulkind Maeve Wiley (Emma Mackey). Alles, was Sie von einer Coming-of-Age-Geschichte erwarten, und mehr, die Welt der Aufklärungsunterricht ist einer, der wichtige Themen mit ehrlicher Komödie, mutigen Charakteren und einer noch mutigeren Ästhetik in Einklang bringt.

Jedoch Aufklärungsunterricht s Ästhetik findet sich nicht nur in seiner Schule im amerikanischen Stil oder ausschließlich Retro-Autos wieder, sondern wird durch seine Musik gehört. Und zum ersten Mal seit dem Debüt der Show im Jahr 2019 wird eine Zusammenstellung von 19 Songs aus den Staffeln eins und zwei der Netflix-Show auf Vinyl, CD und als digitaler Download veröffentlicht Original-Soundtrack zur Sexualaufklärung . Der Soundtrack wurde vom amerikanischen Indie-Musiker Ezra Furman geschrieben und aufgeführt und enthält beliebte Songs aus Furmans früheren Soloalben sowie neue Tracks, die für die Show geschrieben wurden.



Dieses Album fängt die Höhen und Tiefen des Highschool-Lebens vollständig ein und enthält Songs zum Tanzen, Weinen, vielleicht sogar die Tat tun zu, wenn Sie verstehen, was ich meine. Die gitarrengeführten Tracks strotzen vor Emotionen und stehen unabhängig von der Show aufrecht. Der Soundtrack hat eine Wärme, eine Art Nostalgie, die dich dazu bringt, deine 80er-Blütezeit noch einmal zu erleben, auch wenn du, wie ich, damals nicht wirklich da warst.

Furmans Musik ist sonnig. Sie müssen nur „My Zero“ oder „Can I Sleep in Your Brain“ hören, um es zu fühlen. Stilübergreifend erinnert Furmans Sound an Bob Dylan oder New Order (allerdings ohne die Masse an Elektronik). Gitarren treffen auf starke Drumbeats und gelegentlich mischen sich Saxophone ins Getümmel ein, die wahrscheinlich von Furmans langjährigem Mitarbeiter Tim Sandusky beigesteuert wurden, um einen wirklich funky Sound zu erzeugen.

Einfach gesagt, die undeutliche Ästhetik von Aufklärungsunterricht , stark inspiriert von John Hughes Teenie-Dramen aus den 80er Jahren, wird von Furmans Tracks getragen. So mutig und farbenfroh die Show-Visuals sind, mit ihrer sicheren, stilsicheren, kontrollierten Palette der Kostüm- und Set-Designs, reicht es aus, um Sie allein zur Show zurückkommen zu lassen.

|_+_|

Ob Pop, Folk oder Rock, Furmans Songs sind mit einem Verständnis für Entfremdung und Unbeholfenheit geschrieben, ziehen Sie in ihren Bann, trösten und ermuntern Sie. Furmans Texte passen zu den Themen von Aufklärungsunterricht ohne es überhaupt zu versuchen, wahrscheinlich zu erklären, warum diese Zusammenarbeit überhaupt zustande kam.

Sex Education OST erscheint am 24. April

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension