Sex ist Null Bewertung

Kev rezensiert eine der erfolgreichsten südkoreanischen Komödien aller Zeiten. Sex ist Null ist bis zum Rand gefüllt mit ekligem Humor und Dummköpfen; ab sofort zu besitzen Panikhaus .

*Es wird einige Spoiler geben, wenn ich den Film in dieser Rezension bespreche. Ich habe nur Spoilerboxen für Szenen platziert, die meines Erachtens wichtige Durchbrüche in der Geschichte offenbaren. Fühlen Sie sich frei, zum DVD-Teil dieser Rezension zu springen, wenn Sie nicht wissen möchten, wie sich einige Gags abspielen.



Seit Jahren begeistert die Sex-Geröll-Komödie das Publikum auf der ganzen Welt; Es ist klar, dass wir uns in bestimmte Situationen einfühlen sollen, die an Jugendtage mit peinlichen Situationen und so weiter erinnern, und vielleicht sind es diese Ergänzungen, die das Genre so beliebt machen. Ich persönlich war nie ein großer Fan; Ich werde einigen Filmen jedoch ihre gebührende Ehre erweisen, aber ich finde oft, dass im Laufe der Jahre eine größere Verzweiflung über diesen Filmen zu sein scheint. Yun Je-gyuns Sex ist Null nutzt den Erfolg der jüngsten Heldentaten der Farrelly-Brüder, ganz zu schweigen von der enormen Popularität amerikanischer Kuchen Serie. Darüber hinaus geht er weit zurück, indem er eine Reihe von 80er-Hits anerkennt, von denen er sich zweifellos inspirieren ließ, wie z Schweinchen , Tierheim und Schnelle Zeiten an der Ridgemont High . Wie bei allen abgefahrenen Komödien gibt es hier nur ein wirkliches Ziel, und das ist, alles bisher Dagewesene zu übertreffen; so ekelhaft wie möglich sein, um möglichst viel Stöhnen und Lachanfälle zu erzeugen. In 2002 Sex ist Null wurde Südkoreas erfolgreichste Komödie aller Zeiten, was noch kurioser wird durch die Tatsache, dass der Film so gemischt ist wie eine Tüte Lakritz aller Art.

Der Film spielt an einer SungKyun-kwan-Universität, wo der ehemalige Navy-Mann Eun-shik (Yim Chang-jeong) sein erstes Studienjahr in Jura beginnt. Er wird jedoch bald von seiner Arbeit abgelenkt, als er sich Hals über Kopf in die hübsche Aerobic-Studentin Eun-hyo (Ha Ji-won) verliebt. Obwohl sie ihn nicht so attraktiv zu finden scheint, geht sie dennoch so weit, seinen Fantasien durch Necken nachzugeben; Eun-shik gibt sich alle Mühe, sie für sich zu gewinnen, auch wenn er dabei äußerst radikale Mittel anwendet. Als Eun-hyo anfängt, mit dem hübschen Jungen auf dem Campus, Sang-ok (Jung Min), auszugehen, der zufällig auch den Aerobic-Studenten Kim Ji-won (Jin Jae-yeong) trifft, sprühen die Funken, als mehrere Parteien verärgert oder verzweifelt werden. Aber das wird Eun-shik nicht davon abhalten, Eun-hyos Zuneigung zu gewinnen, auch wenn er dabei sein Leben riskieren muss.

Die Dinge, die Menschen aus Liebe tun, sind in der Tat oft albern und Sex ist Null Es ist gut, das hervorzuheben, aber wie weit muss eine Person gehen, um die Zuneigung desjenigen zu verdienen, den sie so begehrt? Das ist die missliche Lage, in der sich Eun-shik als zentrale Protagonistin des Films befindet. Um Eun-hyos Zuneigung wetteifernd, setzt er sich einer Reihe von oft gefährlichen und äußerst peinlichen Situationen aus, die so lächerlich sind, dass man kaum glauben könnte, dass dies ein achtundzwanzigjähriger Mann ohne gesunden Menschenverstand war. Aber ich schätze, Liebe macht Menschen wirklich zu hoffnungslosen Idioten. Eun-shik ist ein sympathischer Kerl, sicher, weshalb es umso frustrierender ist, ihm dabei zuzusehen, wie er zunehmend dumm wird, während seine Versuche vergeblich bleiben. Interessanter ist, dass er, wenn er sich nicht selbst Schaden zufügt, wie zum Beispiel aus Fenstern springt und sich auf seltsame spirituelle Konzentrationsübungen einlässt, die als Cha-Ryeok bekannt sind, eigentlich ein anständiger Kerl ist, der einfach nicht genug Pausen im Leben hatte. Es gibt einen Moment im dritten Akt, in dem Regisseur Je-gyun versucht, seine Figur umzudrehen, wenn er eine sehr ernste Geschichte um eine Schwangerschaft einführt, die den Film bald so stark einnimmt, dass der Ton an mehrere südkoreanische Komödien erinnert. wie zum Beispiel Meine Frau ist ein Gangster , Die Mafia heiraten und Mein Chef, mein Held , letzteres wurde 2001 von unserem Mann hier geleitet. Obwohl die Entwicklung von Eun-shiks Charakter eindeutig lobenswert ist, da er Verantwortung für die Dinge übernimmt, die er nicht haben muss, droht eine große drohende Gefahr für das endgültige Verfahren während der Szene niedergeschlagen, in der der folgende Text Spoiler enthält. Klicken und ziehen Sie über dieses Kästchen, um es anzuzeigen. Eun-hyos Mutter besucht sie im Krankenhaus und erfährt, dass sie schwanger wurde und das Baby anschließend abtrieb, woraufhin sie später durch die körperliche Belastung ihres Körpers fast verblutete. Ihre Mutter greift dann ihre Tochter gewaltsam an, während sie im Bett liegt und versucht, sich zu erholen, während sie ihre schreiende Schlampe schlägt! Wie konntest du das tun, du Schlampe?! Es ist schwer zu glauben, dass irgendeine Art von Kommentar hierher gehören sollte, während für das oben Genannte Mein Chef, mein Held Es gab ein scharfes Gespür dafür, die Übel des öffentlichen Schulbildungssystems zu ermitteln. Man könnte argumentieren, dass viele Mädchen in ähnliche Situationen geraten und dass dies in Korea und anderswo auf der Welt ein großes Problem sein könnte, aber es besteht keine wirkliche Notwendigkeit, das zu zerstören, was im Wesentlichen ein Comedy-Film ist, und ich bin davon überzeugt, dass dies der Fall ist kein Platz für beides und übermäßig deprimierende, dunkle Drama-Anfälle. Sicherlich gibt es einige wunderbar vorgetragene, ergreifende Szenen, die leichte Angelegenheiten sind und sogar so viel bewirken, dass sie ein oder zwei Tränen hervorrufen. Diese kommen oft in den subtileren und herzlicheren Momenten vorbei und funktionieren besonders gut, um dafür zu sorgen, dass das Publikum mit dem Hauptdarsteller sympathisiert.

Wie sich der Film entwickeln wird, ist zu Beginn noch gar nicht absehbar, nicht zuletzt was den Ton betrifft, den er annimmt. Sicherlich ist es vorhersehbar, dass wir eine Gruppe von Freunden und eine Gruppe von Freundinnen haben, die eine Reihe einfacher Vignetten durchlaufen werden, während sich inmitten der Action ein paar Wendungen mit einem Liebesdreieck abspielen. Und so dreht sich der größte Teil der ersten Stunde – in diesem sechsundneunzigminütigen Film – um alles Bizarre, Peinliche und Peinliche am College- oder Universitätsleben oder einfach daran, das Mädchen zu bekommen. Sex ist Null startet auf die bestmögliche Weise und verkauft den Film sofort mit seinen anzüglichen Sport-BH-Aufnahmen während einer Aerobic-Übung, während die Stereoanlage spielt Go-Gos Wir haben den Beat; Wir kennen seine Absicht und es gibt keine Möglichkeit, sich dafür zu entschuldigen. Anschließend gibt es natürlich jede Menge BH-, Höschen- und Nacktaufnahmen von mehreren gut ausgestatteten und üppigen jungen Frauen, die durchaus ausreichen könnten, um das Herz jedes Jungen höher schlagen zu lassen. Tatsächlich ist dies mehrmals während des Films tatsächlich der Fall und seltsamerweise führt es uns zu mehreren Szenen, in denen wir sehen, wie zwei oder drei der besten Freunde halbnackt im selben Raum masturbieren, als ob es für Freunde normal wäre zusammen und das tun. Ein Großteil des Humors hier ist offensichtlich eher sexueller Natur, von den Jungen, die sich Fantasien hingeben, bis hin zu einer tatsächlichen Kostprobe eines Mädchens, woraufhin sie einige sehr unappetitliche Dinge tun. Wieder einmal wird der Humor zu eindringlich; Es gibt einen Moment, in dem eine von Eun-shiks Freundinnen, Chansu (Choi Seong-euk), Yoon Kyoung (Yun Shi-ooh) zurück in ein Hotel bringt, weil sie betrunken ist und sich ausruhen muss. Ohnmächtig knöpft er ihr Oberteil auf und blickt ehrfürchtig auf ihre Brüste, die eigentlich hier hätten aufhören sollen, aber dann zieht er ihren BH aus und saugt an ihren Brustwarzen, als sie plötzlich aufwacht und sich die Augen ausbrüllt. Das ist aus ihrer Sicht völlig verständlich, da dieser junge Mann einen gelähmten Unschuldigen ausnutzt; Wir wiederum sympathisieren mit ihr, obwohl wir eindeutig über die lächerliche Entschuldigung des Typen lachen und sie für seine Handlungen verantwortlich machen sollen. Am Ende ist es zu schlecht beurteilt, um lustig zu sein.

Als der Film beschließt, sich auf ein wirklich abgefahrenes Territorium zu begeben, wird er erneut Opfer eines zu großen Ehrgeizes. In der berühmtesten Szene masturbiert einer von Eun-shiks Freunden in einer Bratpfanne (wieder vor einem anderen Typen), weil er glaubt, dass Sperma die gleichen Eigenschaften wie Eiweiß hat und sein Freund daher ein schönes Spiegelei genießen kann. Es ist einfach nicht lustig, denn in diesem Fall ist es wirklich eines der wahnsinnig lächerlichen Dinge, die jemals auf Zelluloid gesetzt wurden. Spermaknebel können lustig sein, wir alle kennen die berühmte Haargel-Szene aus Da gibt es etwas über Mary , ganz zu schweigen von der anderen Farrelly-Produktion Königszapfen , bei der das Melken einer Kuh fürchterlich schief gelaufen ist, aber es gibt hier ein noch größeres Gefühl des Greifens, das nicht die Art von Reaktion hervorruft, auf die es offensichtlich hofft. Apropos Da gibt es etwas über Mary , gerade wenn du das denkst Sex ist Null ist dabei, in dasselbe Gebiet vorzudringen – als Eun-shik wegen eines Haargels nicht weiterkommt – tritt es einen Schritt zurück und führt ein Erdbeermarmelade-Element ein. Anfangs kreisen ein paar Fliegen um Eun-shiks Kopf, bis er eine Abtreibungsklinik betritt, wo alles so flach läuft, dass man erwartet, dass ein Unkraut vorbeirollt.

Trotz vieler schlechter Gags Sex ist Null hat ein paar anständige. Eun-shiks Freund und ehemaliger Marineoffizier Choi Seong-guk (Choi Seong-guk), der versucht, der koreanischen Sängerin Yoon Chong-shin nachzueifern, wird urkomisch gespielt und ist dabei absichtlich schrecklich, während Eun-shik ein mit Rattengift gefülltes Sandwich isst mit frittiertem Sperma (etwas, das sich trotz dieser anfänglich seltsamen Szene auszahlt) schafft es, ein paar Lacher hervorzurufen – hauptsächlich aufgrund der Reaktion des Schauspielers, dass es sich um ein leckeres Sandwich handelt, während wir es natürlich besser wissen, als er fast nackt durch eine Reihe von Korridoren rast, von seinen besten Freunden verfolgt. Aber es ist der Slapstick-Humor des Films, der die meisten Schmunzeln hervorruft. Ich bin oft der Meinung, dass Südkoreaner heutzutage zu den Besten der Slapstick-Komödie gehören; Es gibt keinen Moment in einem solchen Film, in dem es nicht lustig ist, wenn jemand auf den Kopf geschlagen wird. Hier haben wir die Spirituelle Übungsgruppe hinzugefügt, zu der Eun-shik und seine Freunde gehören. Sie haben dieses Shaolin-Mönch-ähnliche Ritual übernommen, um ihren Körper zu trainieren, Schmerzen zu widerstehen, während ihnen alle anderen grundlegenden Eigenschaften fehlen. Die Kameradschaft und echte Freundschaft der Gruppen zu sehen, ist ein schöner Anblick, und zuzusehen, wie sie sich gegenseitig Dinge über den Kopf schlagen, um zu versuchen, sich ein bisschen männlicher zu fühlen, ist oft liebenswert, auch wenn wir vielleicht mit den Augen verdrehen, wie leidenschaftlich ihre Einstellungen sind sind. Und dann gibt es die schmerzhafteren Momente, einschließlich einer ausgedehnten Kotzszene mit Kim Hyun-hee (Ham So-won), die, wie wir alle wissen, seltsam lustig und gleichzeitig ekelhaft sein kann, obwohl für mein Geld Team Amerika bleibt der König in diesem Bereich. Außerdem wird Eun-shik in die Eier getreten, was weniger urkomisch als grausam ist, aber die Nachwirkungen, in denen wir Röntgenaufnahmen seiner Hoden sehen, während Ärzte sie absichtlich entfernen, verursachen ein leichtes Kichern, und Wie kannst du in dieser Situation keine Gefühle für ihn haben? So Sex ist Null ist nicht ohne seine guten Seiten und funktioniert am besten, wenn es sich nicht so verdammt anstrengt.

Inzwischen habe ich den Film total beschissen klingen lassen, was nicht unbedingt der Fall sein muss, weil er trotz allem nicht richtig läuft Sex ist Null ist immer noch ziemlich unterhaltsam. Es hilft, dass es eine überschaubare Laufzeit hat und dass es für einige seiner Charaktere eine Art Fortschritt gibt, obwohl es während des letzten Akts eine offensichtliche Hektik gibt, als der Regisseur versucht, den Hauptsportwettbewerb einzuzwängen und Eun-hyos Schwierigkeiten zu fesseln Handlung gleichzeitig. Yun Je-gyun schafft es, seinen Film so gut wie jeden seiner anderen zu steuern, indem er vor allem die Dinge energisch hält, während er einige sehr attraktive Aufnahmen macht, die sowohl seine weibliche Besetzung als auch die Umgebung beinhalten, in der sich die Kamera oft heftig bewegt. Sex ist Null ist eine spontane Fahrt, die von einer glaubwürdigen Besetzung getragen wird, wobei es sowohl den Haupt- als auch den Nebendarstellern gelingt, trotz eines wackeligen Drehbuchs einige sehr lustige Momente zu bieten.

Die DVD

Panikhaus freigegeben hat Sex ist Null auf einer respektablen Scheibe; Es ist in einem Standard-Amaray-Gehäuse untergebracht und verfügt über eine helle und fröhliche Hülle mit glitzernden Silbersträngen. Hm, glänzend. Im Inneren finden Sie ein beidseitig verwendbares Heft mit Notizen von Mike McPadden, der davon spricht, wie großartig es ist, während eine spanische Übersetzung folgt. Ein Aufkleber, der die vordere Abdeckung nachbildet, ohne glitzernde Bits, ist ebenfalls enthalten. Die DVD-Menüs verfügen über eine Option für englische oder spanische Einrichtungsbildschirme.

Sex ist Null wird in einem nicht anamorphotischen Seitenverhältnis von 1,85:1 dargestellt. Warum ist das Panikhaus ? Dafür gibt es absolut keine Entschuldigung. Es ist sehr enttäuschend zu sehen, dass sich die Dinge danach nicht wesentlich verbessern Pinky-Gewalt Discs, insbesondere wenn sich das Unternehmen ernsthaft und leidenschaftlich für die von ihm herausgebrachten Filme einsetzen soll. Abgesehen davon ist der Transfer ansonsten nett genug. Das Detail ist sehr gut und die Farben sind oft üppig, mit guten Schwarzwerten und anständigen Kontrasttönen, obwohl ich vermute, dass eine leichte Verstärkung etwas Körnung verbirgt, die manchmal durchsickert. Aliasing erweist sich auch hier als störender Faktor, besonders wenn mindestens eine Hauptfigur in den meisten Szenen ein gestreiftes T-Shirt trägt. Es gibt auch kleinere Druckschäden, die sich jedoch nicht als störend erweisen, sowie eine kleine Kantenverstärkung.

Klanglich haben wir die Wahl zwischen koreanischem DD2.0 oder DD5.1 ​​Surround, wobei letzteres das 2.0 um einiges in den Schatten stellt. Die Klangbühne wird solide genutzt, wobei die vorderen und hinteren Lautsprecher verschiedene Effekte gut kanalisieren, während der Dialog auch eine anständige Richtwirkung aufweist.

Optionale englische Untertitel sind in einer gelben Schrift verfügbar, die gut lesbar ist, aber anscheinend ein wenig verändert wurde, um bestimmte Dinge anzunähern. Das beste Beispiel ist, wenn der koreanische Won in Dollar umgerechnet wird, also wird Eun-shik zum Beispiel sagen, dass er 1.000 Dollar für einen Ring ausgegeben hat.

Extras

Audiokommentar mit Mike McPadden und Mr. Skin
Die Jungs von Mr. Skin.com gesellen sich dazu Panikhaus Präsident Matt Kennedy, während sie über ein besonders beliebtes Genre von ihnen sprechen – die Sexkomödie. Diese Jungs wissen offensichtlich nichts über koreanisches Kino, aber dafür werden sie nicht herangezogen, sondern ihre Gesamtüberlegungen zum Genre sind gefragt; Daher beziehen sie sich während der Dauer des Kommentars auf viele Sexkomödien der 80er Jahre und weisen auf Ähnlichkeiten zwischen ihnen hin Sex ist Null . Sicherlich kennen sich die Jungs damit aus und bringen jede Menge Enthusiasmus mit, aber sie weichen selten vom amerikanischen Kino ab, weil sie sonst auf Gesprächsstoff angewiesen sind, wenn es um den südkoreanischen Film geht. Matt Kennedy versucht, wenn er dazu aufgefordert wird, ein wenig über koreanische Tradition und spezifische Filmtrivia zu diskutieren, schafft es aber nie wirklich, viel Interessantes zu bieten, das wir am Ende nicht in den enthaltenen zusätzlichen Funktionen sehen.
Die ursprüngliche koreanische DVD-Veröffentlichung enthielt zwei Audiokommentare, einen vom Regisseur und einen von den Darstellern. Dies wäre eine sehr gute Ergänzung gewesen Panikhaus beschlossen, diese stattdessen zu lizenzieren und zu untertiteln, oder alternativ einen qualifizierten Kommentator zu finden, der uns ein bisschen mehr Hintergrundinformationen geben könnte.

Audiokommentar von Jesus El Pelos Olvera
Der Unterhaltungsredakteur von An der Grenze serviert seine Gedanken zum Film auf Spanisch. Nun ist es schön, dass Panikhaus richtet sich an ein spanisches Publikum, aber wäre es nicht schöner, wenn Untertitel für diese Kommentare bereitgestellt würden, damit der Rest von uns sie genießen kann? Ich weiß nicht, ob Olvera tief in die Produktion des Films einsteigt oder ob er nur weiterschwatzt.

Hinter den Kulissen: Die Entstehung von Sex ist Null (39.51)
Dieses Feature führt uns hinter mehrere Kulissen, vom Filmen der Fitnessstudio-Montage und Pool-Locations bis hin zu Stunts und Gags. Es gibt nicht viel Dialog, außer wenn ein paar Schauspieler später interviewt werden, wenn wir den ersten Tag der Fotografie besuchen. Zu den Höhepunkten gehören Ha Ji-wons peinliche Beinöffnungsszene und die Discoszene, in der sie in Kichern ausbrechen kann. Ham So-won, die sich zu 100 % hingibt, indem sie sich auf Wunsch des Regisseurs körperlich krank macht, verdient einen Klaps auf die Schulter, und hier dachte ich, sie hätten Spezialeffekte verwendet. Wir sehen auch, wie Yim Chang-jeong einige schwere Aufgaben durchmacht, während er zur Unterhaltung einige sehr reale körperliche Schmerzen durchmacht. Ich denke, der Regisseur schuldet diesen Jungs und Mädels viel.

Erinnerungen an Sex sind Null (23.02)
Diese Interviews finden etwa zwei Monate nach dem Erfolg des Films statt. Yun Je-gyun beginnt damit, darüber zu sprechen, was er aus der Erfahrung gelernt hat, welche Szenen am schwierigsten zu filmen waren und woher er seine Ideen hat, wobei er darauf besteht, dass jede Szene auf den realen Erfahrungen von ihm selbst oder alten Freunden basiert. Ha Ji-won werden ähnliche Fragen gestellt, z. B. wie hat sich ihre Karriere seit der Hauptrolle in dem Film entwickelt, wie hat sie sich auf ihre Rolle vorbereitet und in welchen Genres arbeitet sie am liebsten? Sie erwähnt zunächst ihre anfänglichen Vorbehalte, bis ein Treffen mit dem Direktor sie dazu veranlasst, ihre Meinung zu ändern. Choi Seong-guk ist der nächste und er spricht darüber, in seiner ersten Filmrolle mitzuspielen, nachdem er in den letzten acht Jahren ein Fernsehschauspieler war. Die Interviews werden kürzer, als wir bei Jin Jae-yeong ankommen, die beschreibt, wie sie an ihrem ersten Projekt seit vier Jahren arbeitet und in die sexuell aufgeladene Szene des Films gestoßen wird, die ihrerseits viel Nacktheit erforderte. Die Sängerin Yu Chai-yeong erzählt uns von ihren Erfahrungen und zukünftigen Ambitionen, während das Stück von den ehemaligen Models Yun Shi-ooh, Yi Shin und Choi Seong-euk abgerundet wird, die auch die eine oder andere Anekdote in Bezug auf ihre Sexszenen erzählen.

Pannen und Outtakes (20.13)
Hier haben wir siebzehn Stopps, obwohl bei einigen mehr als eine Szene gedreht wird. Diese reichen von alternativen Takes bis hin zu einfachen Pannen, von denen letztere in der Tat lustig sind und uns zeigen, dass jeder, der am Set arbeitet, wirklich eine tolle Zeit hat.

Gelöschte Szenen (7.25)
Diese werden als sieben zeitkodierte Szenen präsentiert. Einige sind viel zu dunkel im Ton, mit Eun-hyo und ihrer Mutter, während andere Erweiterungen sind, mit ein paar extra leichten Gags. Nichts hier, was wirklich rechtfertigt, im Film zu sein.

Anhänger
Den Original-Kinotrailer sowie einen erweiterten Trailer finden Sie hier. Ein Werbe-Musikvideo begleitet diesen Abschnitt ebenfalls. Wie bei vielen koreanischen Trailern gibt es einige Spoiler, und wenn Sie so viel Humor wie möglich bewahren möchten, würde ich Ihnen raten, diese zu überspringen und sich zuerst den Film anzusehen.

Poster- und Still-Galerien
Diese sind in zwei Kategorien unterteilt – Poster & Werbekunst (5 Bilder) und Produktionsstills (58 Bilder).

Produktionsnotizen
Dies ist eine Mischung aus kritischen Ansichten und tatsächlichen Produktionsnotizen, wobei nur einige wichtige Punkte aus den tatsächlichen Notizen herausgenommen werden

Pressemappe
Das offizielle Panikhaus Pressemappe, die sie an Bewertungsseiten versenden und so weiter. Grundsätzlich erhalten wir ein Bild ihres Original-Flyers mit einer großen Textwiedergabe.

Bios
Eine sehr kleine Auswahl an Kurzbiografien über Yim Chang-jeong, Ha Ji-won und Regisseur Yun Je-gyun.

Gesamt

Sex und Null Der Hauptfehler von liegt in seinem wild gemischten Ton. Bestimmte Momente verhindern, dass es zu einer totalen Katastrophe wird, während Je-gyun erneut beweist, dass es ihm schwer fällt, sich auf ein klares Ziel zu konzentrieren. etwas, das er versuchen würde, für seinen nächsten und bisher besten Film zu beheben, Romantische Krieger . Was als unterhaltsamer Film beginnt, mit ein paar Gags, die flach fallen, wird bald zu einem kleinen Durcheinander, das viel zu viele deprimierende Momente für sich hat. Auf der Disc-Front ist es eine Schande, dass Panikhaus hat nicht so viel Sorgfalt auf die Gesamtpräsentation des Films verwendet wie auf seine zusätzlichen Features.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension