Das Suicide Squad: Wer ist Peacemaker?

John Cena als Friedensstifter

Von all den Taugenichtsen, Schurken und Schurken, die James Gunn in seinem neuen auf die große Leinwand gebracht hat DCEU Film, The Suicide Squad, keiner ist vielleicht interessanter als Peacemaker. Peacemaker wird von dem immer charmanten John Cena gespielt und ist ein Bösewicht, der sich ganz der Idee des Friedens verschrieben hat. Tatsächlich ist er so hingebungsvoll, dass er bereit ist, alles zu tun, um es zu bewahren, sogar zu töten.

Eine ziemlich obskure Comicfigur, die selbst die engagiertesten Comicleser wahrscheinlich nur schwer erklären könnten. Aber keine Sorge. Wir haben einige Nachforschungen angestellt, um herauszufinden, wer Peacemaker wirklich ist, sowohl im DC Extended Universe als auch im DC Comics-Universum (wir glauben daran, gründlich zu sein, wenn es darum geht, Charaktere in Superhelden in Actionfilmen zu untersuchen).



Wir haben seine Stärken und Schwächen aufgeschlüsselt und wann Sie den muskelbepackten „Superhelden“ das nächste Mal sehen werden. Also schnapp dir dein engstes rotes Hemd, steig auf deinen silbernen Toilettensitz-Helm und mach dich bereit, alles im Namen des Friedens zu tun. Hier ist alles, was wir über Peacemaker wissen. Warnung vor Spoilern für The Suicide Squad!

Wer ist Friedensstifter?

Im Laufe der Jahre gab es tatsächlich mehrere Peacemaker’s in DC-Comics, aber für diesen Artikel sprechen wir über Christopher Smith, die Version, die Cena im Film spielt. Smith, der erstmals in Charlton Comics vorgestellt wurde (bevor DC sie aufkaufte), ist ein pazifistischer Diplomat, der sich dem Frieden so verschrieben hat, dass er glaubt, dass alles gerechtfertigt sein kann, um ihn zu bewahren, einschließlich der Anwendung von Gewalt.

Smith wird zum tödlichen Bürgerwehrmann Peacemaker und bahnt sich seinen Weg durch verschiedene Bösewichte, die den Weltfrieden bedrohen, bis er schließlich von der Organisation Checkmate rekrutiert wird. Diese geheime Geheimdienstorganisation schickt Smith auf mehrere Missionen, bis er zu instabil wird, um einen effektiven Agenten zu machen und ihn loszuwerden.

Mach mein Wunder! Das Marvel Cinematic Universe in Ordnung

Danach trat Peacemaker sporadisch in verschiedenen Comics auf, bevor er schließlich Mitglied der Task Force X, auch bekannt als The Suicide Squad, wurde.

Im DECU behält Peacemaker mehrere Elemente seines Comic-Gegenstücks bei, darunter seine „Zwecke rechtfertigen die Mittel“-Philosophie, seine Neigung zur Gewalt und seinen offen gesagt lächerlichen Helm. In The Suicide Squad scheint Smith bis zum dritten Akt wie ein gewöhnliches Mitglied des Teams zu sein, als bekannt wird, dass Waller (Viola Davies) ihn als ihre Geheimwaffe benutzt, um die Geheimnisse von zu sichern Projekt Seestern Verlassen Sie niemals Corto Maltese.

YouTube-Thumbnail

Was sind die Kräfte von Peacemaker?

Wie Batman hat Peacemaker eigentlich keine wirklichen Superkräfte. Das bedeutet jedoch nicht, dass er hilflos ist, Pacemaker hat sein ganzes Leben damit verbracht, seinen Körper zur ultimativen Waffe zu trainieren, sodass er in bester körperlicher Verfassung ist, mehrere Formen des Nahkampfs kennt und auch ein überraschend geschickter Turner ist. Nicht nur das, er ist ein erfahrener Schütze, der bei Bedarf seine eigenen Waffen bauen kann

Das Peacemaker-Kostüm verstärkt seine natürlichen Fähigkeiten zusätzlich. Was aussieht wie ein rotes, hautenges T-Shirt, ist in Wirklichkeit ein starker Körperpanzer, der ihn vor Verletzungen schützt. Er trägt diesen Helm auch nicht zum Spaß oder um seinen Kopf zu schützen; es enthält ein Radio, Überwachungsgeräte und in den Comics zumindest einen Laser.

John Cena als Friedensstifter

Wann werden wir Peacemaker das nächste Mal sehen?

Obwohl er in die Brust geschossen wurde, The Suicide Squad Post-Credit-Szene enthüllt, dass er seine Begegnung mit Bloodsport überlebt hat. Als wir Peacemaker in seinem Krankenhausbett liegen sehen, treffen zwei Mitglieder des Suicide Squad-Unterstützungsteams ein und sagen dem Arzt, dass sie ihn heilen müssen, damit er ihnen helfen kann, die Welt zu retten.

Dies ist eindeutig die Einrichtung der Peacemaker HBO Max TV-Serie, an der James Gunn gearbeitet hat. Cena wird die Rolle des Friedensstifters in der kommenden Show wiederholen, von der berichtet wurde, dass sie die Ursprünge des Charakters untersuchen wird. Peacemaker wird aus acht Folgen bestehen und soll im Januar 2022 anlaufen.

DC Erweitertes Universum Action & Abenteuer Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension