Saint-Maud Blu-ray

Maud (ein umwerfend guter Morfydd Clark) ist eine Pflegekraft, die sich um die ehemalige Tänzerin Amanda (Jennifer Ehle) kümmert, deren Körper von Krebs verwüstet ist. Maud ist schüchtern und mausig, Amanda ist hedonistisch und dreist, aber die beiden gehen eine unwahrscheinliche Bindung ein, und als gläubige Christin ist Maud überzeugt, dass sie geschickt wurde, um Amandas Seele zu retten, aber Mauds Vergangenheit holt sie ein, um sie in den Abgrund zu führen dunkler, gefährlicher Weg.

Der Debütfilm von Rose Glass ist ein bemerkenswert selbstbewusster und selbstbewusster Film, der sich allen einfachen Kategorisierungen und Zusammenfassungen sowie Genres widersetzt und sie überschreitet. Heilige Maud funktioniert vielleicht am besten als Horror; Sie werden entsetzt, verstört und schockiert sein, die Art, die Sie tief in Ihren Knochen spüren werden. Es ist auch eine zutiefst tragische Untersuchung der Beziehung einer Frau zur Religion sowie ihrer Besessenheit, Trauer und vergangenen Traumata, auf die Glass anspielt, aber wir sehen nie, wie sie sich vollständig entfalten. Endlos faszinierend, fühlt es sich an wie das erste Kapitel der Filmographie eines ehrgeizigen und talentierten Filmemachers.



Heilige Maud ist erschreckend bei der ersten Uhr, aber zutiefst traurig bei der zweiten und dritten. Mauds Geschichte wird sicherlich bei vielen Anklang finden, selbst wenn sie in einige der übernatürlicheren Schrecken und Momente eintaucht, aber Glass und Clark achten immer darauf, die Ereignisse in Mauds abnehmendem Geisteszustand zu begründen. Es stockt ein bisschen, wenn es scheint, Maud zu bedauern, aber das ist ein kleines Problem in einem so schönen, überzeugenden Film.

Clark ist als Maud einfach erhaben und umfasst ihre Zerbrechlichkeit und Verwüstung, aber auch Belastbarkeit und Hingabe, und baut einen faszinierenden, vielschichtigen Charakter auf. Sie teilt eine greifbare Chemie mit Ehle, die ebenso beeindruckend ist wie die impulsive Amanda. Während Maud spirituell ist, ist Amanda körperlich; Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber sie sind beide voneinander fasziniert. Ihre mentalen Spiele und ihre Dynamik sind ebenso berührend und fesselnd wie die Genreelemente des Films, wenn nicht sogar noch mehr.

Aber der wahre Star hier ist Glass selbst. Ihr Blick lenkt das Auge des Publikums und sie übt ihre Kontrolle über alles aus; Heilige Maud ist ein reichhaltiges, detailliertes Kinoerlebnis. Erotisch und intim, das ist Kino in seiner stärksten und erschreckendsten Form. Das Sounddesign ist besonders beeindruckend und immersiv; ob es Mauds leichtes Keuchen ist, als sie durch einen göttlichen Eingriff geht, oder das Knirschen von Fleisch, das durchbohrt wird, der Klang ist fast verstörender als die Bilder, die Glass für unser Sehvergnügen heraufbeschwört.

Kameramann Ben Fordesman und Cutter Mark Towns arbeiten perfekt zusammen, um ein zutiefst verstörendes visuelles Erlebnis zu schaffen, das auf Blu-ray großartig aussieht und klingt. Es ist überwältigend beunruhigend, wie ruhig und friedlich viele der auffälligsten und erschreckendsten Aufnahmen gefilmt werden. Der Film gipfelt in einer Sequenz, die Sie ohne Zweifel noch wochenlang verfolgen wird, nachdem Sie sie zum ersten Mal gesehen haben. Ein so einfacher Moment, mit maximaler Wirkung inszeniert und gespielt, der zu einem ebenso tragischen wie verdrehten Ende führt. Heilige Maud ist ein sofortiger Klassiker und wird als eines der besten, sichersten und inspiriertesten Feature-Debüts der letzten Jahre in Erinnerung bleiben.

ZUSÄTZLICHE FUNKTIONEN:

Audiokommentar mit Autor/Regisseur Rose Glass und Editor Mark Towns : Ein aufschlussreicher und entspannter Kommentar, der viele Geheimnisse hinter den Kulissen enthüllt und nicht nur Fans des Films selbst, sondern auch Menschen, die sich für die Mechanik des Filmemachens interessieren, erfreuen sollte.

Virtuelles Q&A mit Rose Glass und Filmkritiker Robbie Collin: Ein überraschend langes Q&A, das im Oktober 2020 über Zoom gedreht wurde. Collin und Glass diskutieren den Film und stellen sich nach einer Vorführung live Fragen von Zuschauern aus ganz Großbritannien.

Constructing The Scene Featurette : Ein faszinierender Einblick in die Entstehung einiger Szenen des Films, wie Mauds schwebende und sich drehende Pintgläser, erzählt von Glass. Es ist erfrischend schnörkellos und wirklich interessant und Glass bietet aufschlussreiche Erzählung.

Maud und Amanda Featurette : Ein kurzes Featurette mit Cast- und Crew-Interviews, die sich auf die beiden Charaktere konzentrieren.

Featurette „Creating The World“. : Ein Featurette, das sich mit den Ursprüngen der Geschichte, Einflüssen, praktischen Effekten und Kostümdesign befasst. Alle zusätzlichen Featurettes sind eher kurz, aber sie sind alle reich an Details und bieten großartige Hintergrundinformationen und Informationen zum Film.

Heilige Maud erscheint am 1. Februar auf DVD, Blu-ray, digital und als Steelbook in limitierter Auflage.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension