Call Of Juarez: Revolverheld Rezension

Schnallen Sie sich Ihr Holster an und machen Sie sich auf den Weg in die Stadt.

Der polnische Entwickler Techland hatte auf dem Erfolg seines Shooters im Westernstil aufgebaut Anruf von Juárez mit einem gut aufgenommenen Prequel von 2009 In Blut gebunden , wurden aber bei einem unklugen Ausflug in die Gegenwart ernsthaft vom Pferd gerissen, Das Kartell . Wird dieser neue Nur-Download-Titel sie wieder in den Sattel bringen? Nur tangential mit früheren Einträgen in der Serie verwandt, Revolverheld erzählt die Geschichte von Silas Greaves, dem falsch gemeldeten Gesetzlosen und unerzählten Legende des Westens. Oder besser gesagt, er ist es, wenn Sie seine Lügengeschichten schlucken können. Die Geschichte wird rückblickend erzählt, wobei Silas sich an seine Begegnungen mit (berüchtigten) Namen wie Billy The Kid, Black Bart und sogar Jesse James an einem Tisch voller betrunkener und leichtgläubiger Barfliegen erinnert. Kunstvolle Standbilder des Saloons schwenken hinüber, während Silas ein weiteres Garn über die Zeit spinnt, als er den Tag gerettet hat und mit knapper Not davongekommen ist. Die Fähigkeiten, die Rechnungen zu bezahlen. Während er die Erinnerungen an diese Begegnungen im Wesentlichen noch einmal durchlebt, während er sie erzählt, tauchen Sie in Silas’ Schuhe in einer farbenfrohen, stark stilisierten Staubschüssel-Umgebung um 1880 ein. Etwas ähnlich wie Bastion , ändert sich die Erzählung abhängig von Ihren Handlungen, und gelegentlich formt sich die Welt um Sie herum völlig neu oder die Zeit wird zurückgespult, wenn Silas entscheidet, dass die Dinge nicht ganz so gelaufen sind, wie er sich erinnert, oder wenn die Wahrhaftigkeit seiner Darstellung der Ereignisse in Frage gestellt wird einer der misstrauischeren Gönner. Gefangen und in eine Ecke gedrängt, wird plötzlich ein Ausgang oder eine Leiter sichtbar, die vor wenigen Augenblicken nicht sichtbar war, platziert von der unsichtbaren Hand des Geschichtenerzählers. Die unzuverlässige Erzählung des Spiels ist eigentlich ein cleverer Trick, der mehr Spielspaß in denselben Bereichen ermöglicht; Sie werden einen Ort durchspielen und bestimmte Ereignisse werden sich entfalten, nur damit die Uhr zurückdreht, während Silas seine Erinnerungen anpasst, und beim zweiten Spiel wird eine andere Erzählung zustande kommen. Es ist ein inspiriertes Gerät zum Durchbrechen der vierten Wand, das ein formbares Gerüst ermöglicht, das einzigartig für die Schaffung einer Videospielwelt geeignet ist, ähnlich wie Assassin’s Creed’s Das Italien der Renaissance als bloßes Simulacrum ist auf Sperrzonen und ‚Desynchronisation‘ zurückzuführen. Die Schauplätze sehen auch überlebensgroß aus, stark schwarze Umrisse betonen leuchtende Primärfarben gegen die tristen Braun- und Bräunungstöne auf fast zel-schattierte Weise. Neue Charaktere und Waffen werden mit stark stilisierten Vignetten eingeführt zu Tarantino. Ebenso erinnert der Soundtrack an jeden Zwei-Bit-Spaghetti-Western, den Sie jemals gesehen haben, mit historischen Instrumenten wie einer zerbeulten Akustikgitarre, Geige und Honky-Tonk-Klavier, die gegen das Rauschen einer frisch geöffneten Wunde gespielt werden, gefolgt von der Mulde Geräusch von Rauch, der aus dem Gewehrlauf geblasen wird, der die Tat begangen hat; Dampfzüge tuckern dahin und verirrte Kugeln prallen mit diesem klassischen Ping ab. Tanz für mich, Junge!. Das Gameplay selbst ist sehr Arcade-orientiert; Gute Schüsse bringen Fertigkeitspunkte, die zum Aufrüsten und Spezialisieren verwendet werden können. Punkte werden in drei Hauptbereichen gestapelt: Pistolenkenntnisse, Scharfschießen und Nahkampf. Ein einziges Durchspielen wird Ihnen nicht genug Punkte für alles geben, also müssen Sie einige Entscheidungen treffen, aber erfreulicherweise gibt es einen neuen Spiel-Plus-Modus, in dem Sie mit all Ihren Freischaltungen und Waffen intakt von Anfang an spielen können. Alles fühlt sich gut an aber nicht eingesperrt. Die Waffen sind in Bezug auf die Präzision zeitgenau; Enthusiasten der modernen Kriegsführung mögen von ihren langsamen Nachladezeiten und ihrer geringen Genauigkeit auf große Entfernung enttäuscht sein, aber so wurde der Westen erobert, wie sie sagen. Ihr Kopfgeldjäger-Charakter kann angesichts einer Gruppe von Desperados manchmal ziemlich zerbrechlich erscheinen, aber das Spiel gewährt Ihnen eine faire Fluchtchance mit einer speziellen Anzeige, die, wenn sie gefüllt ist, es ermöglicht, einem tödlichen Schuss in letzter Sekunde auszuweichen, Kugel -Zeit Stil. Eine andere Konzentrationsanzeige verlangsamt auch die Zeit und skizziert Schurken in einem Purpurrot, um sie leicht zu töten. Bosse bekommen ein Showdown-Duell, bei dem Punkte für Konzentration und Geschwindigkeit vergeben werden, aber für unehrenhafte Kills abgezogen werden, bei denen Sie zuerst ziehen. Es ist eine interessante, wenn auch nicht perfekte Mechanik, bei der ein Stick Ihre Zughand für zusätzliche Geschwindigkeit steuert, während der andere zielt. Gewinnen, verlieren oder unentschieden. Wenn Sie mit dem Hauptspiel fertig sind, gibt es noch viel zu tun: Sie können die sogenannten „Nuggets of Truth“ durchsuchen, Sammelobjekte, die spezielle Infokarten zu den historischen Figuren, Orten und realen Ereignissen freischalten, auf die sich das Spiel bezieht . Zu den weiteren Ablenkungen gehört ein Arcade-Modus, in dem Trickschüsse und geschickte Kills mit immer weiter steigenden Punkten und Combos belohnt werden, was an unterschätzte Shooter erinnert Der Klub , in dem Sie Welle um Welle von Banditen niedermähen können, ohne dass eine Geschichte im Weg steht, und den Duellmodus, der die Mano-a-Mano-Begegnungen mit bemerkenswerten Outlaws aus dem Hauptspiel auswählt und es Ihnen ermöglicht, sie nacheinander zu besiegen. Grizzled Hombres können die Geschichte auf der Schwierigkeitsstufe „True West“ erneut ausprobieren, mit einem stark reduzierten HUD und einer verbesserten feindlichen KI. Eine Grösse passt allen. Kombiniert mit anderen kürzlich gelobten Retro-Shootern und Liebesbriefen aus den 80ern Far Cry 3: Blutdrache , beschreitet Ubisoft einen interessanten neuen Weg bei herunterladbaren, kompakten Titeln, die umfassende Unterhaltung zu einem günstigen Preis bieten, abzüglich der üblichen Online-Multiplayer-Spielereien, die manche Leute, einschließlich dieses Autors, weder interessieren noch wünschen. Online-Bestenlisten sind enthalten, wenn Sie wirklich das Bedürfnis haben, sich zu messen, aber der Fokus liegt hier auf dem Einzelspieler-Spaß und ist umso besser. Es fehlt vielleicht die weitläufige epische Welt von Red Dead Redemption , aber dies ist Ihre nächstbeste Wahl für eine westliche Lösung, die zufriedenstellend ist.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension