Rezension zu Mario Party 9

Kämpfe für dein Recht auf Mario Party!…9

Während die Wii in ihre Zwielichtjahre eintritt, will Nintendo beweisen, dass sie immer noch mit den Besten von ihnen feiern kann Mario-Party 9 , die neueste Inkarnation seiner langjährigen virtuellen Brettspielserie. Das Altbewährte Mario-Party Formel bleibt gleich. Es stehen zwölf Charaktere zur Auswahl, darunter alle üblichen Verdächtigen wie Mario, Luigi und Yoshi, sowie zwei geheime Charaktere, Shy Guy und Kamek. Ziel ist es, mit den meisten Mini-Stars ins Ziel zu kommen, um das Spiel zu gewinnen. Mini-Sterne können durch das Gewinnen von Minispielen verdient werden, auf dem Brett verstreut gefunden oder verloren werden, wenn Sie auf die Hindernisse stoßen, die das Spiel auf Sie wirft. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Änderungen. Anstatt sich einzeln auf dem Brett zu bewegen, bewegen sich alle Charaktere gleichzeitig auf einem Fahrzeug (das von einem einfachen Auto auf einem Brett bis zu einem fliegenden Teppich auf einem anderen reicht). Jeder Spieler übernimmt abwechselnd die Rolle des Kapitäns, würfelt und entscheidet über das Schicksal der Gruppe. Lassen Sie sich davon jedoch nicht täuschen, denn es ist jeder Mann, jede Frau und jede Kröte für sich. Das Formulieren einer Strategie kann der Schlüssel sein, besonders wenn Sie Boos oder BoB-Ombs haben, die Sie verfolgen und drohen, die Hälfte Ihrer Sterne wegzunehmen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, gibt es auch Mini-Ztars, die über das Brett verstreut sind und dem vorbeikommenden Spieler Sterne abziehen. Es gibt insgesamt sieben Bretter, die alle den verschiedenen Welten im Mario-Universum nachempfunden sind und jedes mit seinen eigenen Sternendiebstahl-Sets Feinde. Von der klassisch inspirierten Toad Road bis zur Super Mario Galaxy -thematische Bowser Station, Mario-Party 9 bietet genug Mario-Mythologie, damit sich jedes Mal, wenn Sie spielen, anders genug anfühlt als das letzte. Wie Sie es von jedem Brettspiel erwarten würden, hat jedes Brett Bereiche, die Ihren Fortschritt unterstützen oder behindern sollen. Gegen Ende jedes Boards neigt Bowser dazu, in die Mischung einzusteigen und dem Spiel ein paar interessante Wendungen hinzuzufügen, z. B. dem Kapitän zehntausend Mini-Sterne zu gewähren oder ihn zu zwingen, die Hälfte seiner Sterne an andere Spieler abzugeben. Frecher Idiot. Die Minispiele sind das Herzstück von Mario-Party 9 . Wohingegen Mario-Party 8 sich auf die raffinierten Bewegungen der Wii-Fernbedienung verlassen, Mario-Party 9 ist eine kompromittierte Mischung aus lächerlichen Bewegungen und traditionellem Gameplay im D-Pad-Stil, was Mario Party 9 zu einem der zugänglicheren Wii-Spiele für Nicht-Gamer macht. Es gibt viel Abwechslung für jeden Geschmack, egal welches Genre bevorzugt wird. Beschleunigende Kugeln ist wie eine sehr einfache Version von Mario Kart , da Spieler ihre Wii-Fernbedienungen wie ein Lenkrad verwenden, um ihren Charakter über eine Strecke zu führen, um in die Pole Position zu gelangen. Skyjinks ist ein plattformbasiertes Minispiel, bei dem die Spieler die Wii-Fernbedienung ähnlich wie einen klassischen NES-Controller verwenden müssen, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit einem Level hat Neues Super Mario Bros. . Pizza ich , verlangt Mario, dass der Controller umgedreht wird, was dazu führt, dass jeder Charakter seinen Belag auf Pizzastücke wirft, um zu gewinnen, während er gewinnt Goomba-Bowling ist genau so, wie es sich anhört und genau dazu passen würde Wii-Sport Generation von Spielern. Mit insgesamt zweiundachtzig werden mehrere Gruppen benötigt, um sie alle auszuprobieren. Eine weitere große Änderung ist die Hinzufügung von Bosskämpfen. Jedes Level enthält zwei Bosse, die von Bowser und King Boo bis hin zu Diddy Kong und Donkey Kong reichen. Diese spielen sich ähnlich wie die Minispiele ab, und indem die Spieler den Anweisungen folgen, müssen sie zusammenarbeiten, um den Boss zu besiegen. Wie bei den Minispielen werden Sterne jedoch nach Leistung vergeben, und es ist immer noch ein Rennen, um zu sehen, wer den ersten Platz belegt. Die Einbeziehung dieser Bosskämpfe ist ein tolles Feature, da es das Spiel abrundet Mario-Party Franchise, um zu den anderen Mario-Spielen zu passen. Der Party-Modus steht im Mittelpunkt und das Spiel unterstützt bis zu vier Spieler gleichzeitig. Alternativ kann das Spiel alleine gespielt werden, wobei der Computer bis zu drei weitere Charaktere steuert. Auf dem Papier ist es der perfekte Weg, um diese zusätzlichen Charaktere und Bretter freizuschalten. Wie der Titel schon sagt, handelt es sich jedoch um ein Partyspiel, und das Solo-Spielen ist eher langweilig, insbesondere wenn die Computercharaktere praktischerweise im Vorteil sind. Ein Online-Modus hätte hier nicht geschadet, zumal frühere Mario-Party-Titel wie z Mario Kart und Mario Strikers aufgeladener Fußball waren so scharf darauf, damit zu prahlen. Es kann das Partyerlebnis nicht wiederholen, aber es hätte zumindest für einige unterhaltsame Match-Ups gesorgt.



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension