Red Dead Redemption 2 erscheint im November auf dem PC UND wird ein Launch-Titel von Google Stadia sein

Rockstar habe das bestätigt Red Dead Redemption 2 soll am 5. November auf dem PC erscheinen und ist damit das erste roter Tot Spiel, um eine Nicht-Konsolenversion zu erhalten.

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte, dass das Spiel auf den PC kommt – Data Miner hatten viele PC-Referenzen und Optionen entdeckt, die nicht auf die Konsolenversionen anwendbar waren, und die jüngste australische Klassifizierung des Spiels war der konkreteste Beweis vor dem offiziellen Bekanntmachung.



Spieler, die das Spiel ab dem 9. Oktober über den neuen Rockstar Games Launcher vorbestellen, erhalten eine Reihe zusätzlicher Boni. Jeder, der über den Launcher kauft, erhält ein kostenloses Upgrade auf die Premium-Editionen des Spiels und einen zusätzlichen Rabatt auf die Special und Ultimate Editions.

Weitere Boni für Launcher-Vorbestellungen sind:

  • Outlaw Survival Kit für den Story-Modus
  • Kriegspferd für Story Mod
  • Schatzkarte für den Story-Modus
  • Cash-Bonus für den Story-Modus
  • 50 Goldbarren für Red Dead Online

Und wenn das nicht Grund genug ist, wenn Sie vor dem 22. Oktober über den Launcher bestellen, können Sie eines dieser Spiele auch kostenlos auswählen!

  • Grand Theft Auto 3
  • Grand Theft Auto: Vice City
  • Grand Theft Auto San Andreas
  • Bully: Stipendienausgabe
  • LA Noire: Die Gesamtausgabe
  • Max Payne 3: Die Gesamtausgabe

Red Dead Redemption 2 und durch Erweiterung Red Dead Online wird auch über andere digitale Storefronts erhältlich sein, darunter den Epic Games Store, Greenman Gaming und den Humble Store. Es wird im Dezember auf Steam erscheinen und wird auch ein Google Stadia Titel starten.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension