Rückblick auf Football Manager 2016

Liga Meister?

Jedes Jahr bringt ein neues mit sich Fußball-Manager Spiel und 2015 ist nicht anders. Das Team von Sports Interactive hat unter der Leitung von Miles Jacobson, seit er 1999 seine derzeitige Verantwortung übernommen hat, alles auf den Punkt gebracht. Jedes Jahr muss etwas geliefert werden, das nicht nur ein Datenupdate ist, obwohl es die eifrigsten Fans der Serie sind wäre höchstwahrscheinlich damit zufrieden. Nein, es muss einige neue Features geben, einige verbesserte und das Gefühl der Veränderung muss da sein, wenn ein alter Fan das neue Spiel hochfährt. Das ist jetzt normal für das Team, das die diesjährigen Herausforderungen aus dem Stapel wählt, der im Laufe der Zeit aufgebaut wurde. Es muss für die Gruppe entmutigend sein, aber auch befreiend, da sie wissen, dass sie am Ende immer alles erreichen werden. Es ist auch für uns ziemlich entmutigend. Die armen Rezensenten, die die Aufgabe haben, ein paar tausend Worte darüber zu schreiben, was viele als Excel-basiertes Spiel beklagen, nachdem sie es so oft zuvor getan haben, es aber trotzdem interessant machen müssen. Noch schwieriger, wenn wir Zeit mit dem Spiel haben, wenn alle dank der Beta-Verfügbarkeit für alle Vorbesteller des Spiels Zeit haben. Dies ist das fünfte Jahr, über das Detectiv Investigatii sprechen konnte Fußball-Manager . Jedes Jahr sagen wir im Grunde dasselbe, aber etwas anders verpackt. Unterm Strich ist das Spiel hervorragend. Es ist so fesselnd wie immer und herrlich unterhaltsam, was auch immer Ihre vergangenen Erfahrungen sind. Es ist voller Vertrautheit, während es immer noch glänzend und neu aussieht. Dieses Jahr gibt es einige große Neuerungen und viele, viele kleinere. Aber im Kern ist es so Fußball-Manager und es wird Sie für die nächsten zwölf Monate absorbieren, bis die nächste Iteration eintrifft. Aber was können wir noch sagen? Daten In unserem ersten Spiel wollten wir sehen, was uns die Datenbank über den heutigen Fußball sagen kann. Als ich mit den neuen Statistiken und Update-Details begann, wie real wirkten sie? Am Ende der Saison 2015-2016 wurde uns versichert, dass Klopp wirklich ein Wundertäter ist, da er Liverpool auf den zweiten Platz geführt hatte. Manchester City versuchte wirklich, das Financial Fairplay mit geringen oder keinen Ausgaben im Sommer ernst zu nehmen, aber im Januar waren sie zu ihrer alten Art zurückgekehrt, alles Geld der Welt auszugeben. Chelsea sicherte sich die Top 4 und Sam Allardyce übernahm Tim Sherwood, nachdem Villa ihn wie im richtigen Leben entlassen hatte. Vardy und Aguero waren die besten Stürmer, Bellerin einer der Verteidiger und De Bruyne ein Mittelfeldspieler. Alles in allem hatte die Datenbank einige Knicke, entwickelte sich aber im Großen und Ganzen so, wie Sie es zu Beginn der Saison erwartet (oder im Fall von Liverpool gehofft) hätten. Alles ist gut und schön, da die Daten und der eigentliche Kern des Spiels sowie die Algorithmen, die es antreiben, nicht gebrochen wurden. Einige der neuen Funktionen in diesem Jahr sind tatsächlich ziemlich auffällig. Sie können am Spieltag einen Avatar von sich selbst für noch mehr Realismus erstellen. Es ist nichts weiter als eine kosmetische Ergänzung zu der beibehaltenen Fähigkeit, Anweisungen von der Seitenlinie zu rufen und Taktiken im Handumdrehen zu ändern, aber es ist nett und baut weiterhin auf all den Bemühungen von früher auf, um das Spiel mehr zu einem Spiel und weniger zu einem zu machen Kalkulationstabelle. Mehr Daten Es gibt auch zwei neue Spielmodi, einen für den Einsatz im Einzelspielermodus und den anderen für diejenigen, die Netzwerkspiele spielen möchten. An erster Stelle steht der Modus „Erstelle einen Verein“, in dem du alles über einen Verein besitzen kannst, von der Ausrüstung bis hin zum Kader. Es ist also eine Art Editor-Modus, aber einer, in dem Sie Ihr eigenes Leben hineinbringen und das Engagement weiter steigern können – während Sie ein wenig ablenken, wie es immer der Fall ist, wenn Sie einen Aspekt der Datenbank bearbeiten, anstatt nur die größten Manager zu emulieren die ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeuge. Der zweite Modus ist Fantasy Draft, der wirklich cool für alle ist, die gleichgesinnte Freunde haben oder LAN-Partys von Fußballfans veranstalten möchten. Sie können verschiedene Wettbewerbe erstellen, von K.-o.-Pokalen bis hin zu kurzen Ligen, je nachdem, worauf Sie Lust haben und wie viele von Ihnen es sind, und Ihre Mannschaften über Drafts aufbauen, genau wie in US-Sportkreisen. Es macht großen Spaß, nur die Trupps aufzubauen, und stellt sicher, dass die Herausforderung immer anders und fair ist, egal wie oft Sie sie spielen. Sie können die Budgetgröße variieren, was es schwieriger machen kann, aber selbst mit dem größten Haufen Geld werden Sie Schwierigkeiten haben, ein Team aufzubauen, wie es einige Clubs im wirklichen Leben haben! Alle Daten Der Spieltag wird ebenfalls verbessert, indem Animationen zu den bestehenden Motion-Capture-Animationen aus dem letzten Jahr hinzugefügt werden, wodurch die 3D-Engine so gut aussieht wie eh und je. Sie können immer noch zu 2D zurückkehren, wenn Sie möchten, aber es ist viel einfacher zu sehen, wie sich Ihre anfänglichen Taktiken und Änderungen auf das Team auswirken, indem Sie sie beobachten. Das Festlegen Ihrer Taktik ist wirklich einfach, sobald Sie wissen, wo jede Option aufbewahrt wird. Seit letztem Jahr wurden geringfügige Änderungen vorgenommen, um es noch einfacher zu machen, aber es ist immer noch nicht wie in der Vergangenheit, als Sie Pfeile verwenden konnten, um Angriffsläufe anzuzeigen oder Teamaktionen durch Verwendung zu steuern von Schiebereglern, auf die von einem Bildschirm aus zugegriffen werden kann. Indem wir Dinge ändern, um es den Leuten zu erleichtern, sich mit dem Spiel vertraut zu machen, werden einige Dinge als Rückschritt angesehen. Dies ist ein Beispiel und glücklicherweise eines von sehr wenigen. Unabhängig davon ist es für einen Neuling viel intuitiver, sein Team so aufzustellen, wie es seiner Meinung nach sein sollte, und das muss gelobt werden. Das Optimieren Ihrer Taktik wird durch die große Auswahl an Statistiken unterstützt, die Ihnen neben der Anwendung von Prozone im Spiel zur Verfügung stehen. All dies trägt dazu bei, dass sich das Spiel reaktionsschneller auf das anfühlt, was Sie tun, und auch realistischer. Neben den Statistiken haben Sie eine größere Auswahl, was mit den Verletzungen der Spieler zu tun ist, und mehr Optionen – und konkretere – im Umgang mit unzufriedenen Mannschaftsmitgliedern. Wenn ein Spieler beispielsweise mehr Fußball in der ersten Mannschaft möchte, können Sie ihn bitten, seine Bereitschaft zu beweisen, indem er durch intensives Coaching nachweisbare Fortschritte in einem Bereich zeigt. Wenn sie das nicht schaffen, akzeptieren sie, dass sie diesen Start im großen Spiel nicht bekommen. Natürlich gibt es noch viel mehr. Wie bei der Veröffentlichung jedes Jahres gibt es Hunderte neuer Dinge zu erleben oder zu vermeiden, wenn Sie das Spiel nicht so spielen möchten. Wie bei jeder Iteration dieses Spiels haben wir hier eine Entwicklung, die zunächst seltsam und anders sein wird, aber nach etwa einer halben Spielzeit sehr, sehr vertraut sein wird und Sie alles vergessen lässt, was Sie jemals über das letztjährige Modell wussten . Dies ist das beste Fußball-Managementspiel, das es gibt, und sollte bei der Veröffentlichung auf jeder Steam-Liste stehen – vorausgesetzt, Sie mögen solche Spiele. Diese Bewertung basiert auf dem Beta-Build von Football Manager 2016



Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension