Phil Lord und Chris Miller bitten die Oscars, der Animation mehr Respekt entgegenzubringen

Phil Lord und Chris Miller bitten die Oscars, der Animation mehr Respekt entgegenzubringen

Die 94. Oscar-Verleihung hatte mehrere Ausgaben.Will Smith verpasste einem Host eine Ohrfeige, und Schauspieler wurden ausgelassen In Memoriam-Hommage . Aber einer der schockierendsten Aspekte des Abends war, wie die Kategorie für den besten animierten Spielfilm einfach als Filme beschrieben wurde, um Kinder abzulenken. In ihrem Artikel für Vielfalt , die berühmten Animationsfilmemacher Phil Lord und Chris Miller, rief die Akademie wegen ihrer Missachtung des massiven und beeindruckenden Filmgenres auf.

Während der Oscar-Verleihung 2022 überreichten Lily James, Naomi Scott und Halle Bailey den Preis für den besten animierten Spielfilm. Bei der Vorstellung der Kategorie las das Trio eine Redekarte vor, in der es hieß: Animationsfilme gehören zu unseren prägendsten Filmerlebnissen als Kinder. So viele Kinder schauen sich diese Filme immer und immer wieder an … und immer und immer und immer und immer wieder … Ich denke, einige Eltern da draußen wissen genau, wovon wir sprechen.



Wenn man bedenkt, dass Flee – eine herzzerreißende Geschichte über einen schwulen Einwanderer – einer der Nominierten war, kann man sehen, wie die kindgerechte Verallgemeinerung ist Animation wurde von Fans und Filmemachern gleichermaßen nicht geschätzt. Besonders Lord and Miller, die einen weiteren der Nominierten in dieser Kategorie produzierten, The Mitchells vs the Machines.

In ihrem Artikel erläutern die beiden, dass Animation eine Kunstform ist, die einen immensen Arbeitsaufwand erfordert und auch ein Genre ist, das der Branche jedes Jahr zum Erfolg verhilft, indem es riesige Zahlen an den Kinokassen einbringt. Kurz gesagt, die Filme und die Kreativen dahinter sind ein Eckpfeiler des Films und verdienen es, als solche respektiert zu werden.

Wenn wir 2022 den 28. Jahrestag von Pulp Fiction feierten, können wir 2023 den 31. Jahrestag der Nominierung für den historisch besten Film feiern Die Schöne und das Biest , schrieben sie und erklärten die angespannte Beziehung der Akademie zur Animation.

Diese Nominierung sorgte für so viel Aufsehen, dass einige befürchteten, dass ein Animationsfilm jedes Jahr den Preis für den besten Film gewinnen könnte, eine Meinung, die teilweise zur Schaffung des Preises für den besten animierten Spielfilm führte, fahren sie fort. Beides, um die Beiträge der Animation zum aktuellen Kino anzuerkennen, und für einige, um zu verhindern, dass Animationsfilme den „echten“ Preis gewinnen.

Das Paar wies auch darauf hin, wie diese ‘ Kinderfilme “ sind typischerweise vollgepackt mit komplexen Handlungssträngen, die die menschliche Seele berühren – so sehr, dass der gefeierte Filmemacher Bong Joon Ho Flee and The Mitchells vs the Machines zu seinen zehn Lieblingsfilmen des Jahres 2022 zählte. Wenn wir alle Animationen sehen können wert, ist es nicht höchste Zeit, dass die Academy das auch tut?

Sie können The Mitchells Vs The Machines auf der ansehen Streaming-Dienst Netflix jetzt.

Oscars Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension