Paw Patrol 2 will gegen Dune 2 antreten

Im Oktober 2023 werden es niedliche Welpen gegen riesige Sandwürmer sein, und eine Fortsetzung von Paw Patrol: The Movie erhält grünes Licht. Der erste Film war ein Kinoerfolg und spielte weltweit 135 Millionen Dollar ein. Die Fortsetzung heißt Paw Patrol: The Mighty Movie und wird am 13. Oktober 2023 veröffentlicht, wo es gegeneinander antreten wird Dune: Part Two (mit einem Veröffentlichungsdatum vom 10. Oktober 2023).

Der Film war ein Spin-off der äußerst erfolgreichen und langjährigen TV-Show, mit der Eltern von Kleinkindern mehr als vertraut sind, sowie mit all den dazugehörigen Spielsachen und Merch. Verwirrenderweise bekommt der Film ein TV-Spin-off, obwohl er sich angeblich auf einen der Hauptwelpen konzentriert.



Die kanadische TV-Show startete 2013 und basiert auf einer Gruppe von Welpen, die verschiedene Jobs in den Rettungsdiensten haben – darunter Polizist, Feuerwehrmann, Hubschrauberrettung und Seenotrettung. Ihr Anführer ist ein 10-jähriger Junge namens Ryder.

Nach Frist , ist die Handlungszusammenfassung der Fortsetzung wie folgt; Ein magischer Meteoriteneinschlag landet in Adventure City und verleiht den PAW Patrol-Welpen Superkräfte und verwandelt sie in The Mighty Pups. Für Skye, das kleinste Mitglied des Teams, sind ihre neuen Kräfte ein wahr gewordener Traum. Aber die Dinge wenden sich zum Schlechteren, als der Erzrivale der Welpen, Humdinger, aus dem Gefängnis ausbricht und sich mit einem verrückten Wissenschaftler zusammenschließt, um die Superkräfte für die beiden Schurken zu stehlen. Da das Schicksal von Adventure City auf dem Spiel steht, müssen die Mighty Pups die Superschurken aufhalten, bevor es zu spät ist, und Skye muss lernen, dass selbst der kleinste Welpe den größten Unterschied machen kann.

Der Film war nicht nur ein Kassenschlager, sondern schnitt auch beim Streaming-Dienst Paramount Plus gut ab, wo er Tag für Tag mit dem Kinostart gestartet wurde. Es erreichte die Nummer eins im Dienst und schaffte es immer noch, 40 Millionen Dollar in den US-Kinos einzunehmen. Paramount gehen für die gleiche Release-Strategie mit Clifford the Big Red Dog.

Bleibt nur noch abzuwarten, wer es an die Spitze schaffen wird – Paul Atreides oder Chase the German Shepherd? Leider müssen wir zwei Jahre warten, bis wir es herausfinden können.

Paw-Patrouille Animation Überragendes Plus Filme Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension