No Way Home-Autorenwitz Venom ist Mitglied von Spider-Man Sinister Six

Gift Auftritt bei Spider-Man: Kein Weg nach Hause kam für viele überraschend, da sie nicht Teil des Marvel Cinematic Universe sind, aber in einem neuen Interview während Das Q&A mit Jeff Goldsmith Podcast, No Way Home-Autoren Chris McKenna und Erik Sommers scherzten über die Möglichkeit, dass Venom das letzte Mitglied von Marvels Sinister Six sein könnte.

Die Sinister Six sind eine Gruppe von Bösewichten in den Spider-Man-Comics, die sich häufig wie Anti-Avengers oder ein wirklich gutes Suicide Squad zusammengetan haben, um gegen Spider-Man zu kämpfen. Mit fünf verschiedenen Spider-Man-Bösewichte wie Electro, Dock-Ock und Grüner Kobold Erscheinen in No Way Home, wurde darüber spekuliert die MCU baute ihre eigenen Sinister Six – und McKenna und Sommers scherzten, dass Venon das fehlende Glied sein könnte.



Während des Interviews sagten sie: Ja, es gab definitiv Gespräche wie: „Wer ist hier die Sinister Six?“ Wenn Sie sechs wollen, können Sie immer sagen, dass Venom das sechste [Mitglied] war, wenn Sie wollen. Er ist im Tag, er hat es [ins MCU] geschafft, aber er hat es nie aus Mexiko geschafft.

In demselben Interview, die Autoren der Actionfilm enthüllte auch, dass Far From Home’s Mysterio (Jake Gyllenhaal) und The Amazing Spider-Man 2’s Rhino (Paul Giamatti) im Rennen waren, um das Ensemble der Spider-Man-Bösewichte abzurunden, die in der Serie auftraten Phase 4 schnippen.

Es war immer die Rede von ‚Sollen wir offiziell die Six machen? McKenna und Sommers hinzugefügt.

In einem Dezember 2021 Interview mit Vielfalt , enthüllten die Autoren auch, dass der schurkische Symbionte irgendwann Teil des letzten Kampfes von No Way Home sein sollte.

Da jedoch Venom und Eddie Brock (beide Tom Hardy) in einer der Post-Credit-Szenen des Films im Mittelpunkt stehen, in der eine Spur von lästigem Symbiontenschleim zurückblieb, sieht es so aus, als könnte der bedrohliche Außerirdische sein Debüt im Marvel Cinematic Universe geben eines Tages in der Zukunft.

Spider-Man: Kein Weg nach Hause derzeit in britischen Kinos zu sehen.

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension