The Witcher: Nightmare of the Wolf von Netflix erhält einen actiongeladenen zweiten Trailer

Nightmare of the Wolf bekommt einen neuen Trailer

Netflix steht bevor Trickfilm , The Witcher: Nightmare of the Wolf, hat am Montag einen brandneuen Trailer veröffentlicht, und er ist so actiongeladen, wie man nur bekommen kann. Ein Spin-off aus der Live-Action Netflix-TV-Serie Der Animationsfilm „The Witcher“ mit Henry Cavill konzentriert sich auf Geralts Mentor Vesemir – und erzählt die Geschichte seines Weges aus der Armut und seines gefährlichen Lebens in der Welt der Monsterjagd als junger Hexer.

Hergestellt von Studio MIR, der Firma hinter dem Hit Anime-Serie , The Legend of Korra, Nightmare of the Wolf ist ein Prequel zu Netflix’ Hit-Fantasy-Show. Die Abspaltung findet Jahre statt, bevor Geralt seinen Mentor Vesemir trifft – der sein Live-Action-Debüt in geben soll The Witcher Staffel 2 im Dezember später in diesem Jahr. Der Animationsfilm dreht sich um die Abenteuer des jungen Vesemir, ein mächtiger Hexer zu werden, und zeigt, wie er alle geworfenen Münzen sammelt, die er finden kann, ein paar Bestien tötet und sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellt.



Die Filme erster Anhänger wurde bereits im Juli veröffentlicht, und obwohl er auf einige Action hindeutete, stößt dieser neue Teaser das Blut und die Gewalt auf die Spitze.

The Witcher: Nightmare of the Wolf wird von Han Kwang II inszeniert und von Beau de Mayo geschrieben. Es verfügt auch über eine beeindruckende Stimmenbesetzung, darunter die Talente von Lara Pulver (Sherlock), Graham McTavish (Der Hobbit: Eine unerwartete Reise), Mary McDonnell (Battlestar Galactica) und Theo James (Castlevania) als Titelfigur Vesemir. Nachfolgend könnt ihr euch den neuen Trailer zu The Witcher: Nightmare of the Wolf ansehen:

YouTube-Thumbnail

The Witcher: Nightmare of the Wolf wird später in diesem Monat, am 23. August, auf Netflix veröffentlicht. Fans können sich auch auf weitere kommende Fantasy-Inhalte mit der zweiten Staffel von The Witcher freuen, die auf dem Premiere feiert Streaming-Dienst am 17. Dezember. Es gibt auch ein weiteres Witcher-Prequel in der Pipeline,The Witcher: Herkunft des Blutes.

Der Hexer Action & Abenteuer Fantasie Netflix Fernseher
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension