Laut Mike Flanagan haben die Dreharbeiten zu The Fall of the House of Usher noch nicht begonnen

Mike Flanagan sagt, der Untergang des Hauses Usher hasn

Mike Flanagan, der Schöpfer hinter dem Hit Spooky TV-Serie Midnight Mass and The Haunting of Hill House, hat den Fans ein Planungs-Update für seine nächste gegeben Netflix Ausflug – Der Untergang des Hauses Usher. Während die Dreharbeiten für Flanagans neueste schreiende Geschichte noch nicht begonnen haben, nutzte der Regisseur die sozialen Medien, um zu necken, dass die Kameras bald anfangen könnten zu rollen.

Basierend auf der gleichnamigen Kurzgeschichte des legendären Gothic-Romanautors Edgar Allan Poe sowie einer Handvoll anderer Werke des makabren Autors ist The Fall of the House of Usher der neueste Eintrag, der aus Flanagans Partnerschaft hervorgegangen ist Netflix . Einen Monat nach der Veröffentlichung der Mitternachtsmesse wurde die Streaming-Dienst gab bekannt, dass Flanagan bereits wieder an der Arbeit sei und dass The Fall of the House of Usher in den Anfängen sei Entwicklung im Oktober 2021 . Außer ein paarCast-Ankündigungen, wurden keine Neuigkeiten oder Updates mehr über die limitierte Serie bekannt gegeben – bis jetzt.



Am 26. Januar 2022 wurde Kate Siegel, die in der kommenden gecastet wurde Netflix-TV-Serie In den sozialen Medien postete sie ein Bild, das andeutete, dass die Produktion nun begonnen habe. Flanagan beseitigte jedoch schnell alle Verwirrung und stoppte die Verbreitung von Fehlinformationen, indem er den Anhängern das erste wirkliche Update über The Fall of the House of Usher seit 2021 gab.

In einem Tweet, der auf eine Nachricht reagierte, die auf Grundlage von Siegels Bild gepostet wurde, schrieb der Regisseur: „Wir haben eigentlich noch nicht mit der Produktion begonnen – kamen diese Woche nur zu einer Anprobe ins Büro. Hoffentlich beginnen wir nächste Woche mit den Dreharbeiten, und ich werde dafür sorgen, dass wir es ankündigen, wenn wir das tun!

Daher müssen wir alle Horrorfans in der nächsten Woche ein wachsames Auge auf Flanagans soziale Medien haben. Wir werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr wissen.

Neben The Fall of the House of Usher hat Flanagan hart daran gearbeitet, Christopher Pikes Jugendbuch mit dem Titel The Midnight Club für den Streamer zu adaptieren. Einschließlich The Midnight Club und The Fall of the House of Usher haben Flanagan und Intrepid Pictures offiziell fünf Serien für den Streaming-Dienst erstellt, und es sieht so aus, als ob der Regisseur nicht vorhat, in absehbarer Zeit langsamer zu werden.

Für „The Fall of the House of Usher“ und „The Midnight Club“ wurde noch kein fester Veröffentlichungstermin bekannt gegeben. Bleiben Sie dran für Updates. Wenn Sie in der Zwischenzeit nach einem guten alten Schrei suchen, finden Sie hier unsere Liste der beste horrorfilme aller Zeiten.

Der Untergang des Hauses Usher Grusel Netflix Fernseher
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension