Mel Gibson verhandelt über die Regie bei Lethal Weapon 5

Lethal Weapon-Poster und Mel Gibson

Mel Gibson ist in Gesprächen, um bei Lethal Weapon 5 Regie zu führen und die Hauptrolle zu spielen. Wöchentliche Unterhaltung berichtet, dass Gibson derzeit in Verhandlungen steht, um die Ikone zu übernehmen Actionfilm Franchise nach dem Tod vonRichard Döner. Gibson hat gesagt, dass er nach einem Drehbuch arbeiten wird, das von Donner geschrieben wurde, bevor er starb.

[Donner] entwickelte das Drehbuch und kam damit ziemlich weit, erklärte Gibson Die Sonne . Und eines Tages sagte er zu mir: „Hör zu, Kleiner, wenn ich den Löffel abtrete, wirst du es tun.“ Und ich sagte: „Halt die Klappe.“ Aber er ist tatsächlich gestorben. Aber er hat mich gebeten, es zu tun, und zu der Zeit habe ich nichts gesagt. Er sagte es seiner Frau, dem Studio und dem Produzenten. Also werde ich beim fünften Regie führen.



Seit Jahrzehnten wird von einer fünften tödlichen Waffe gesprochen. Warner Bros versuchte, die wiederzubeleben Thriller Film 2009 unter der Regie von Shane Black, aber Gibson war Berichten zufolge nicht daran interessiert, das Franchise ohne Donner erneut zu besuchen.

Donner enthüllte später, im Jahr 2017, dass er, Gibson und Danny Glover vereinbart hatten, für einen fünften Film zurückzukommen, und fügte hinzu, dass es der letzte in der Filmreihe der 80er Jahre sein würde. Dies ist das letzte. Es ist sowohl mein Privileg als auch meine Pflicht, es ins Bett zu bringen, sagte Donner Der Telegraph . Es ist wirklich aufregend … Hahaha! Es ist das letzte, das verspreche ich dir.

Lethal Weapon 5 wird für die entwickelt Streaming-Dienst HBO Max und wird Premiere auf dem Dienst haben.

Tödliche Waffe Action & Abenteuer HBO Max Filme Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension