Der Trailer zu Matrix 4, Erscheinungsdatum, Besetzung und mehr – wann erscheint The Matrix Resurrections?

Der Matrix 4-Trailer

Wann ist das Veröffentlichungsdatum von The Matrix 4? Nach fast zwei Jahrzehnten ist der Krieg zwischen Mensch und Maschine auf unsere Bildschirme zurückgekehrt. Neo und Trinity sind zurück für die Science-Fiction-Film Fortsetzung, und sie haben eine Schar von neuen und alten Freunden mitgebracht, um diese lästigen Agenten zu bekämpfen.

Vor der Veröffentlichung gab es kaum Informationen darüber, was Regisseurin, Produzentin und Co-Autorin Lana Wachowski für den vierten Matrix-Film mit dem Titel The Matrix Resurrections plante. Die gesamte Produktion war weitgehend geheim gehalten worden, abgesehen von einigen Casting-Ankündigungen hier und da. Aber jetzt, wo der Film eingestellt wurde, wissen wir viel mehr über den neuesten Teil der Matrix-Franchise.



Seien Sie versichert, wir haben alles Wissenswerte über die bevorstehende Rückkehr von Neo herausgefunden, was Sie von der erwarten können Actionfilm , und wenn es wahrscheinlich ist, dass wir den Film nach seinem Kinostart besitzen werden. Lüften Sie Ihren alten Leder-Trenchcoat, ziehen Sie etwas Rage Against The Machine und P.O.D. mit hoher Lautstärke und machen Sie sich bereit, denn wir gehen hinein.

das Veröffentlichungsdatum von Matrix 4: Wann kommt The Matrix 4 heraus?

Der vierte Matrix-Film mit dem Titel The Matrix: Resurrections kommt in den Kinos in Großbritannien und den USA an 22. Dezember 2021. Wie bei vielen Filmen zwischen 2020 und 2021 waren wir uns nicht sicher, ob dies so bleiben würde, aber zum Glück war es so. The Matrix: Resurrections war für den 21. Mai 2021 geplant, ein Datum, das mit John Wick: Chapter 4 geteilt wurde, aber die Covid-19-Pandemie erzwang eine Verzögerung auf April 2022.

Wach auf: Das Die besten Roboterfilme

Dann wurde The Matrix 4 tatsächlich um mehrere Monate nach vorne verschoben und landete im Dezember 2021. US-Fans genossen auch eine Day-and-Date-Veröffentlichung auf HBO Max, gemäß der Entscheidung von Warner Bros, den größten Teil seines Kinokalenders auf dem erscheinen zu lassen Streaming-Dienst sowie Theater für das Jahr. Leider hat der Film diese Plattform jedoch nach 30 Tagen verlassen, sodass Sie ihn ab dem 22. Januar 2022 nicht mehr auf HBO Max ansehen können.

Uns wurde jetzt mitgeteilt, dass die Heimveröffentlichung von The Matrix Resurrections für den 8. März 2022 angesetzt ist. Machen Sie sich also bereit, es sehr bald zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen.

Die Besetzung von Matrix 4: Wer ist in Matrix 4?

Der Trailer zu Matrix 4: Yahya Abdul-Mateen II in The Matrix Resurrections

Eine kleine Anzahl von Stars aus der ursprünglichen The Matrix-Trilogie wiederholen hier ihre Rollen. Keanu Reeves kommt zurück, um Neo zu spielen, und Carrie-Anne Moss wiederholt ihre Rolle als Trinity. Niobe (Jada Pinkett-Smith) ist als Rückkehr bestätigt, The Merovingian (Lambert Wilson) und Agent Johnson (Daniel Bernhardt) ebenfalls. Leider, Laurence Fishburne kehrt nicht als Morpheus zurück .

Neuzugänge sind Christina Ricc , Neil Patrick Harris, Yahya Abdul-Mateen II, Jessica Henwick, Jonathan Groff, Toby Onwumere, Max Reimelt, Eréndira Ibarra, Priyanka Chopra, Ellen Hollman, Brian J. Smith und Andrew Caldwell. Einige, wie Ricci, sind in früheren Wachowski-Filmen wie Speed ​​Racer aufgetreten.

Die bestätigte Matrix 4-Besetzung ist:

  • Keanu Reeves als Neo
  • Carrie-Anne Moss als Trinity
  • Jada Pinkett Smith als Niobe
  • Lambert Wilson als der Merowinger
  • Daniel Bernhardt als Agent Johnson
  • Christina Ricc
  • Neil Patrick Harris
  • Yahya Abdul-Mateen II als Morpheus
  • Jessica Henwick als Bugs
  • Jonathan Grof
  • Toby Onwumere
  • Max Reimelt
  • Erendira Ibarra als Lexy
  • Priyanka Chopra
  • Ellen Hollman
  • Brian J. Smith
  • Andreas Caldwell

Der Matrix 4-Trailer: Gibt es einen Trailer zu The Matrix 4?

Das Veröffentlichungsdatum von Matrix 4

Nach monatelanger Vorfreude wurde der vollständige Trailer im September 2021 aufgestellt und gab uns einen ersten Einblick in unsere Rückkehr in den Krieg zwischen Mensch und Maschine. Keanu Reeves ist da, Carrie-Anne Moss ist da, und es sieht so aus, als ob wir zurück sind, damit Neo Trinity endlich retten kann.

Sehen Sie sich hier den Matrix 4-Trailer an:

YouTube-Thumbnail

Ein weiterer Anhänger ist gelandet im Dezember 2021 mit Schwerpunkt auf Déja Vu und Störungen in The Matrix. Es ist etwas schwieriger zu erkennen und enthält verschiedene Szenen, die Ähnlichkeit mit dem Originalfilm haben.

YouTube-Thumbnail

Zuvor wurde eine Teaser-Website eingerichtet, die enthält180.000 leicht unterschiedliche Clips für The Matrix 4. Keanu Reeves‘ Neo debütierte dort, umgeben von vielen seltsamen Bildern.

Zuvor war die einzige öffentliche Anerkennung, die Warner Bros für The Matrix 4 bereitgestellt hatte, ein Logo auf einer Werbung für seine Kino-Tafel, die Tag und Tag bei HBO Max erscheint. Verschmitzt, ist dieser hier.

Sehen Sie, wie weit der Kaninchenbau geht: Das Die besten Zeitreisefilme

WährendCinemaCon im August, Warner Bros veröffentlichte einen Teaser-Trailer für die Teilnehmer. Obwohl kein Datum für die Veröffentlichung eines öffentlichen Trailers angegeben wurde, wissen wir, dass er einsatzbereit ist und jederzeit veröffentlicht werden kann. Keine Sorge, wir halten Ausschau nach Updates.

Im November 2021 veröffentlichte Warner Bros ein Poster zu The Matrix 4:

Ebenfalls im November bat der Twitter-Account von The Matrix Resurrections die Fans, einen Tweet mit „Gefällt mir“ zu markieren, um wöchentliche Anweisungen zu erhalten. Abdul-Mateen II und Henwick sind im nebenstehenden Video zu hören, wie sie über eine besonders unsichere Mission sprechen. Diese Anweisungen kommen in Form von Rollenspielen wie Informationen, die darauf basieren, wann Sie sich bei Twitter angemeldet haben.

Dann bekamen wir bei den The Game Awards einen vollständigen Clip, in dem die Charaktere von Henwick und Abdul-Mateen II Reeves eine Tour durch die neue und verbesserte Matrix geben. Kein Festnetz, stell dir das vor?

YouTube-Thumbnail

Einige Bilder tauchten auf Dreharbeiten im Februar 2020 , und wieder im Oktober 2020 . Im November 2020 wird angenommen, dass a Party wurde abgehalten, um anzuzeigen, dass die Dreharbeiten abgeschlossen waren , und alles ging in die Postproduktion.

Der Plot von MAtrix 4: Was ist der Plot von The Matrix 4?

Der Trailer zu Matrix 4: Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss als Neo und Trinity in The Matrix Resurrections

Die offizielle Zusammenfassung des Films lautet: Um herauszufinden, ob seine Realität ein physisches oder mentales Konstrukt ist, muss sich Mr. Anderson, alias Neo, erneut dafür entscheiden, dem weißen Kaninchen zu folgen. Wenn er etwas gelernt hat, dann diese Wahl, obwohl sie eine Illusion ist, immer noch der einzige Weg aus – oder in – die Matrix ist. Neo weiß bereits, was er zu tun hat, aber was er noch nicht weiß, ist, dass die Matrix stärker, sicherer und weitaus gefährlicher ist als je zuvor.

Bei einem Auftritt am Die Eine Show , der Star des Films, Keanu Reeves, sagte: [Wachowski] hat ein wunderschönes, wunderschönes Drehbuch geschrieben, fügte Reeves hinzu: Es ist eine Liebesgeschichte, es ist inspirierend, es ist eine andere Version einer Art Weckruf, und es unterhält. eine tolle Aktion.

Jessica Henwick, die Colleen Wing in Marvel’s Iron Fist, The Defenders und Luke Cage spielt, sowie in Game of Thrones und Krieg der Sterne : The Force Awakens, hat Wachowskis Filmemachen hoch gelobt. Ja. Lana [Wachowski] macht einige wirklich interessante Dinge auf technischer Ebene, so wie Sie wissen, sie hat damals einen Stil geschaffen, erzählte sie ComicBuch . Ich denke, sie wird die Branche mit diesem Film erneut verändern. Es gibt einige Kamera-Rigs, die ich noch nie zuvor gesehen habe und die wir verwenden. Das ist wahrscheinlich alles, was ich dazu sagen kann.

Wenn Sie gesehen haben Die Matrix-Auferstehungen , wir hoffen es hat euch genauso gut gefallen wie uns. Weitere Science-Fiction-Franchise-Spaß finden Sie in unserem Leitfaden für die Die besten Star Wars-Charaktere .

Die Matrix Science-Fiction Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension