Marvel Shang-Chi-Star Fala Chen fand heraus, dass sie in der Antarktis gecastet worden war

Fala Chen in Shang-Chi

Es gibt wenige Dinge im Leben, die so irritierend sind, wie im Urlaub einen Anruf bei der Arbeit entgegennehmen zu müssen. Obwohl es nur eine kleine Unannehmlichkeit ist, ist es eine lästige Erinnerung daran, dass Sie trotz Ihres schönen Urlaubs einen Haufen E-Mails und Aufgaben zu erledigen haben, wenn Sie zurück ins Büro kommen. Wohlgemerkt, ich würde mich wahrscheinlich nicht so fühlen, wenn meine Arbeit das Erlernen von Kampfsport und die Hauptrolle in den neuesten beinhalten würde Marvel Cinematic Universe Film.

Shang-Chi Star Fala Chen brachte dies unterdessen auf eine ganz neue Ebene. Chen fand heraus, dass sie die Rolle von Jiang Li im 25. MCU bekommen hatte Abenteuerfilm während der Flitterwochen an einem der abgelegensten Orte der Erde. Chen sagte Detectiv Investigatii, sie sei auf einer Kreuzfahrt in der Antarktis gewesen, als sie die Nachricht erhielt.



Ich war mit meinem Mann zusammen und wir waren bereits auf dem Kreuzfahrtschiff eingeschifft, um von Argentinien in die Antarktis zu gehen, und meine Agenten warnten mich, dass sie sagten: „Wissen Sie, wir haben einen Anruf von Marvel bekommen, sie wollen mit Ihnen sprechen. aber wir wissen nicht, worum es geht, also müssen wir dich erreichen“, erklärte sie. Ich sagte: „Ich gehe heute Nachmittag buchstäblich an Bord, aber ich glaube, es gibt eine Notfall-Satellitentelefonleitung, die zum Kapitän durchgeht, und hier ist die Nummer“, und ich ging einfach.

Ein paar Tage später gelang es Marvel schließlich, sie aufzuspüren und ihr die gute Nachricht zu überbringen. Noch besser, das Studio entschied, weil es sie nicht erreichen konnte, ihr die Rolle anzubieten, ohne mit ihr zu sprechen. [Als] sie mich endlich fanden und die gute Nachricht überbrachten, dass Marvel gerade aufgegeben hatte, mich zu erreichen, und meinte: „Okay, wir bieten ihr einfach die Rolle an“, und das war so eine Überraschung, lachte sie . Da erfuhr ich, dass es Shang-Chi war, und ich war begeistert, weil ich diesen Film schon lange verfolgte und unbedingt Teil des Films sein wollte. Es hat perfekt geklappt.

YouTube-Thumbnail

Chen erzählte uns weiter, dass sie aus mehreren Gründen in Shang-Chi auftreten wollte, einer davon war, was es für die asiatische Repräsentation bedeutete und weil sie in einem die Hauptrolle spielen wollte Actionfilm .

Also habe ich auf einen Actionfilm gewartet, der die Größenordnung hat, um die Kampfkünste und Actionszenen auf eine neue Ebene zu bringen, sagte sie. Auch wenn ich kein Kampfsportler bin, wollte ich schon immer einen spielen, also war ich von Anfang an sehr gespannt auf diesen Film.

Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe kommt am 3. September in die Kinos.

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension