Liam Neeson scherzt, dass der Neustart von Naked Gun meine Karriere beenden könnte

Liam Neeson in Blacklight, Leslie Nielsen in Naked Gun

Jetzt, wo er sich mehrfach in den Besessenen gerächt hat Thriller-Filme , Liam Neeson wendet sich der Parodie zu. Das Actionfilm star wurde für einen Neustart von Naked Gun angezapft, und er geht davon aus, dass dies seine Karriere beenden könnte – oder eine neue Ära für ihn einläuten würde.

Ich wurde von Seth McFarlane und Paramount Studios angesprochen, um vielleicht die Naked Gun-Filme wiederzubeleben, sagte er zu People. Es wird entweder meine Karriere beenden oder sie in eine andere Richtung bringen. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Nachrichten, dass McFarlane versuchte, die zurückzubringen Komödien machte im vergangenen Jahr erstmals die Runde, als Neeson selbst über Diskussionen sprach. Es hört sich so an, als ob er immer noch die Führung übernehmen soll, wahrscheinlich als Sergeant Frank Drebin, Leslie Nielsens Charakter für die erste Trilogie.



Eine Parodie auf Polizeiverfahren und Spionagefilme , Naked Gun verspottete viele der Tropen, die in Detektivfilmen zu finden sind, und TV-Serie . Sie basierte auf der Serie Police Squad!, die von der Filmemachergruppe Zucker, Abrahams und Zucker entwickelt wurde, die auch für Airplane! und streng geheim!.

Es gibt kein Wort darüber, wann wir sehen könnten, wie Neeson anfängt, sich mit seiner komödiantischen Seite zu befassen. Er hat gelegentlich nicht viel zum Lachen bringendes Material gemacht rom com wie Liebe eigentlich beiseite.

Liam Neeson im Schwarzlicht

Tatsächlich wirbt er derzeit für Blacklight, einen Actionfilm unter der Regie von Mark Williams. Darin spielt Neeson Travis Block, einen FBI-Agenten, der Teil einer hochrangigen Verschwörung wird. Emmy Raver-Lampman, Taylor John Smith und Aidan Quinn sind Co-Stars, während Nick May und Mark Williams das Drehbuch schrieben. Definitiv nicht zum Lachen.

Blacklight soll am 11. Februar 2022 erscheinen.

Nackte Waffe Komödie Verbrechen Filme Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension