Runden Sie die Twist-Rezension vollständig ab

Hast du dich jemals … jemals so gefühlt? Wenn seltsame Dinge passieren, drehst du dich um? So begann eine der allerbesten Fernsehsendungen für Kinder, voller schmutziger Gags, Geister und einiger sehr ekliger Momente …

Kinder lieben Penner. Und je größer der Hintern, desto besser. Und nackte Hintern. Ganz zu schweigen von Tölpeln, Blut, Rülpsern, Drehgestellen und Hintern. Fürze, Frösche, Freaks und Follow-Through. Knickers, Knackers, Klopfer und Pipi, Willies und Winkles. Hosen, BHs und ein altes Paar Y-Fronten, die an einer Leine hängen. Und Jobbies. Geister, Vampire, Gespenster, Zombies und Monster. Flecken, Kot und stinkende Socken. Große Haare, wenig Haare oder gar keine Haare. Schafe, Ziegen, Katzen und Hunde. Täuschen, schminken oder kotzen. Tote Männer, die auf der Müllkippe herumlaufen, Skelette auf dem Dunny und Geister auf dem Klo. Und explodierende Pilze, die kichern und furzen!



So schade, dass nur eine Fernsehsendung all das richtig verstanden hat, was sich in vier Staffeln von Geistern, Fotokopierern und schrumpfenden Zauberhosen zu Lady Godiva, dem Liebesbuch der Wikinger und einem magischen Land entwickelt hat, das die Erwachsene aus Port Niranda. Dazwischen gibt es einen winzigen Superhelden namens Skunkman, den Geist eines Fuchses, der nach seinen Augen sucht, viele Küsse, einen schwangeren Jungen, einen mongolischen Katzenhut und einen Werwolf. Und, Ohne meine Hose! Diese Show gehört Australien Runde die Drehung und es könnte, zumindest in den ersten beiden Staffeln, eine der besten Shows sein, die für Kinder produziert wurden. Es ist mit bemerkenswert viel Fantasie durchgesponnen, ein wenig beängstigend und meistens sehr, sehr unhöflich. Wie sonst ist der Anblick zu erklären, wie Bronson eine sehr volle Fliegenklatsche leckt, seine Füße monatelang in denselben ungewaschenen Socken schwären lässt und auf der Suche nach einem Opal Ziegenscheiße aufbricht. Ausnahmsweise ist sogar der Rest seiner Familie angewidert. Es ist trotzdem, oder gerade deswegen, sehr witzig und vermag ohne großen Aufwand zu bezaubern.
Runde die Drehung wurde ursprünglich 1990 gedreht und zeigte Vater Tony und die Kinder Pete und Linda (Sam Vanderberg und Tamsin West), die Zwillinge sind, und Bronson Twist (Cameron Nugent), der in die kleine Küstenstadt Port Niranda zog, um im Leuchtturm zu leben. Tony ist ein Künstler und ist umgezogen, um die Inspiration zu nutzen, die die Meeresluft mit sich bringt, während die Kinder in neuen Schulen mit neuen Freunden auskommen und durch ihren Vater als die neuen und sehr seltsamen Kinder in der Klasse angesehen werden . Das Schlimmste ist, dass ihr neues Zuhause wie ein Schnäppchen zu sein scheint, eines, das der örtliche Geschäftsmann und Ratsmitglied der Konservativen Partei, Harold Gribble, sie nicht vergessen lassen wird, während er sich an Taten versucht, um schnell reich zu werden und, wenn er kann, auch zu werden die Twists aus ihrem Leuchtturm. Und so wie Tony jeden Tag mit Harold verbringen muss, müssen Pete und Linda jeden Schultag in Gegenwart von Gribbles Sohn James und seinen Freunden Kaninchen und Tiger überstehen, einer der Sohn seines Vaters, der andere dazu neigen, jedes Ereignis zu kommentieren, egal wie klein und ein anderer, der, naja, wirklich sehr dumm ist.
Aber bald nach ihrem Einzug finden die Twists, dass Port Niranda ein ziemlich magischer Ort ist. Zunächst einmal wird der Leuchtturm heimgesucht. Oder nicht der Leuchtturm, sondern die Außentoilette oder Dunny. Während eines mitternächtlichen Besuchs auf dem Klo glaubt Pete, einen Geist zu sehen. Am nächsten Abend sitzen alle drei Twists auf der Toilette und warten auf den Geist … stellen aber fest, dass solche Spuks, wie sie es immer zu tun scheinen, nichts sind, worüber man sich Sorgen machen muss, sondern dass sie eine helfende Hand oder sechs brauchen. Aber die Dinge werden noch seltsamer, je länger sie in Port Niranda bleiben. Bei dem Versuch, einen Platz für Nell freizuhalten, werden Pete und Linda von einem Schwarm Möwen angegriffen und am Ende mit dem weißen Zeug überzogen, während sie, nachdem sie eine Herausforderung von Gribble angenommen haben, nachts einen Schädel von einer Müllkippe sammeln und die anlocken müssen Aufmerksamkeiten von Old Man Chompers. Ich Lieblinge! Die Dinge nehmen eine sehr merkwürdige Wendung, als Bronson ein echtes Kohlfeldkind findet, die Twists auf Santa Claws treffen – und nein, das ist kein Druckfehler! – und Bronson findet eine Fernbedienung, die bei echten Menschen funktioniert, zurückspulen, vorspulen und anhalten. Pünktlich zum Schul-Spaghetti Pig Out! Pete hat Hosen im Sinn – Wunderhosen und Sein ohne meine Hosen – während er und Linda verliebt sind. Dem einen hilft ein magischer Lippenstift und dem anderen eine Fotokopie, aber keiner findet, dass es das ist, was er wirklich will. Schließlich finden die Twists heraus, welche Musik sie während ihres gesamten Aufenthalts im Leuchtturm gehört haben und warum die Geister unglücklich sind, als Gribble versucht, ihr Haus abzureißen.

Die zweite Staffel der Show kehrte mit einer neuen Besetzung für Pete, Linda und Bronson (Ben Thomas, Joelene Crnogorac und Jeffrey Walker) sowie aufgrund ihres Erfolgs mit einem größeren Budget zurück. Während Paul Jennings weiterhin die Drehbücher schreibt, beginnt es in guter Form damit, dass Linda Pete hypnotisiert, sich zehn Sekunden lang wie ein Huhn zu benehmen, wenn jemand sagt: Jetzt! Wenn man zur Schule geht, merkt jeder, wie viel Spaß es macht, „Jetzt!“ zu sagen, besonders Gribble, der sich daran erinnert, dass Chooks Würmer fressen … und Pete vielleicht auch. Während der Copy Cat Hat Probleme beim jährlichen Birdman-Wettbewerb verursacht, kämpft Bronson während eines Pisswettbewerbs in der Schule mit einem Wassergeist, geraten Pete und Gribble in Schwierigkeiten mit dem Schulleiter, als sie zwei Diebe bekämpfen, die mit einer seltsam aussehenden Maschine bewaffnet sind . Währenddessen verliebt sich Linda in einen Meermann, Pete zieht die Aufmerksamkeit von viel Müll auf sich und Bronson zieht mit seinen sehr stinkenden Füßen niemanden an. Aber er rettet eine Schildkröte. Ein Park muss ebenfalls gerettet werden, als Harold Gribble plant, auf dem Gelände ein Casino zu bauen, aber zwei Lindas (und viele Yuckles) sind nicht genug, wenn der junge Gribble, Tiger und Rabbit glauben, sie hätten sie getötet. Pete rettet einen nicht sehr guten Geist, Linda hilft einem Fuchs, Bronson durchsucht Ziegenscheiße und alle kommen zusammen, um den Geistern Matthew und Jeremiah und dem Geisterschiff zu helfen, das auf die Felsen zusteuert. Werden sie den Leuchtturm während des Sturms anzünden, um ihn dieses Mal zu retten?
Nach der zweiten Staffel Runde die Drehung nahm sich eine Auszeit, als der Autor Paul Jennings die Show verließ und die Rechte an seinen Geschichten mitnahm. Aber fünf Jahre später kehrte es mit einer fast völlig neuen Besetzung zurück, und Esben Storm führte nicht nur Regie, sondern lieferte auch die Geschichte für viele der Episoden. Es ist nicht ganz so gut und nicht so einprägsam wie die Jennings-Folgen, aber es ist so Runde die Drehung und fühlt sich weitgehend richtig an. Es beginnt jedoch denkwürdig genug, als Pete von einem wunderschönen Baumgeist schwanger gemacht wird. Und Liebe liegt in der Luft in Port Niranda, als Wikingerhäuptling Snorri und sein Sohn Snorrison mit dem Wikingerbuch der Liebe durch die Zeit reisen. Jeder, der eines der darin enthaltenen Gedichte liest, verliebt sich erneut in sie … Fay verlässt Tony für Mr. Snapper, Gribble verliebt sich in Linda und Pete verliebt sich in … sich selbst? Währenddessen schluckt Bronson einen wirbelnden Derfish und bekommt einen wirbelnden Willy, Pete und Mr. Gribble tauschen ihre Gehirne und Linda findet ein Wahrheitsmikrofon. Irgendwie weißt du einfach, dass sie Mr. Gribble interviewen wird. Bronson lernt eine schreckliche Lektion, als er anfängt, sich mit dem Familienrasierer zu rasieren, Pete mit einem Geist surft und Linda einer sehr seltsamen Puppe nicht entkommen kann. Es gibt auch Besucher in Port Niranda, der eine ein Regenmacher und der andere ein Eisverkäufer, von denen einer den mysteriösen Giorgio in seinem Wohnwagen gefangen hält. Schließlich enthüllt das Liebesbuch der Wikinger den Fluch dahinter, als Helga auftaucht, alle Erwachsenen ins 8. Jahrhundert zurückversetzt und droht, sie dort zurückzulassen. Aber … sollte das nicht gut sein?

Die vierte und letzte Staffel beginnt damit, dass Snapper ein Stück in Produktion bringt, um das zweihundertjährige Bestehen von Port Niranda zu feiern. Leider hätten die Geister der Familie von Clapp, die nie ihre letzte Verbeugung auf der Bühne von Port Niranda machen durften, die Hauptrollen gern. Nur die Gribbles stellen sich ihnen in den Weg. Zurück am Leuchtturm wird Bronson zu einem großen Kämpfer, nicht nur in seinen Kämpfen mit einem Lint-Monster, sondern auch als Skunkman, der darauf abzielt, Gribbles Punkband mit einigen sehr schädlichen Gerüchen zum Schweigen zu bringen. Währenddessen zeigt Linda in Linda Godiva viel mehr als nur ein Lächeln, Pete verwandelt sich in einen Werwolf (und verliebt sich in einen Elsässer) und alle drei werden in den Fernseher gesogen, um herauszufinden, dass ihre TV-Helden es wirklich nicht sind das alles. Pete und Linda verbringen die Nacht auf einem Friedhof, Lindas neue Frisur führt dazu, dass sie den Gedanken der Menschen zuhört und Pete verliebt sich in ein wunderschönes neues Mädchen in der Schule … das zufällig ein Frosch ist. Während Bronson von einem jungenköpfigen Bird verfolgt wird und Lindas Schatten ihr sagt, wie langweilig sie ist, findet Pete heraus, wer dieses mysteriöse Mädchen ist, das in sein Leben gestürzt ist. Prinzessin Ariel von Atlantis sucht auf der Insel der Träume nach einem Ehemann und es scheint, dass Pete ihr Auserwählter ist. Aber sind sie bereit zu gehen, wenn das bedeutet, dass sie niemals zurückkommen können? Mögen sie Port Niranda so sehr oder sind sie froh, ihren Vater und Fay zurückzulassen, während sie in die Wehen kommt?
Wie bei jeder relativ langen Serie, insbesondere bei regelmäßig wechselnden Besetzungen, wird jeder Zuschauer seinen Favoriten haben. Ich bin sicher, die meisten werden die erste Serie bevorzugen, einfach weil sie die erste auf Sendung ist, da Tamsin West ein bekanntes Gesicht ist Nachbarn und dafür, dass Sie eine faire Auswahl an großartigen Episoden hochgeworfen haben, darunter Ein guter Tipp für Geister , Wunderpants , Die Kopie und Ohne meine Hose . Aber diese erste Staffel brachte auch die Idee eines Handlungsbogens in einer Kindershow mit sich, der in jeder der späteren drei Staffeln bestehen bleiben würde. In jeder Folge hörten die Twist-Kinder Musik vom Dachboden, der in der letzten Staffel der Serie als Geisterfamilie entlarvt wurde, die ebenfalls in den Leuchtturm gezogen war.

So gut diese erste Staffel auch ist, mein persönlicher Favorit ist die zweite, in der die Effekte besser waren, das Schreiben lustiger und einfallsreicher war und die drei Twist-Kids bessere Schauspieler waren, insbesondere Ben Thomas, der einen Hauch von Teenager-Seltsamkeit mitbrachte Peter. Im Großen und Ganzen waren die Episoden aber besonders viel besser Kat kopieren , Kleiner Spritzer und Kicher . Nägel zeigte, dass Linda sowohl Liebesszenen als auch Komödien machen kann – Erinnerst du dich, als wir auf das kalte Ohr gepisst haben? - während Zitternde Haufen sorgt für große Lacher, als Petes nutzloser Geist in Snappers Schulaufführung eindringt und Gribble, Hase und Tiger vor der gesamten Schule ihrer Kleider auszieht. Es gibt einige eklige Momente mit Bronson – das Lecken der Fliegenklatsche, seine stinkenden Socken und sein Herumstochern in Ziegenkot – während Dad in Hundefutter stecken bleibt und James Gribble sein Gesicht in einem dampfenden Haufen frischen Pferdekots vergräbt! Schließlich gibt es eine wunderbare letzte Episode, die den Handlungsbogen der Staffel abschließt, eine über die Geister Jeremiah und Matthew, die dafür sorgen, dass sie vor hundert Jahren eingeschlafen sind und ein Schiff auf den Felsen abstürzen lassen.
Mit dem Abgang von Paul Jennings sind die dritte und vierte Staffel gut und klar Runde die Drehung aber Jennings‘ Erfindungsreichtum ist dahin, während Esben Storm, der auf vertrautem Terrain weitermacht, sich sehr bemüht, aber letztendlich nicht so erfolgreich ist. Aber es ist auch erwähnenswert, die Besetzung zu erwähnen, die überhaupt nicht schlecht ist, aber Ebonnie Masini ist weder Tamsin West noch Joelene Crnogorac, während Rian McLean einen schrecklichen mittelatlantischen Akzent hat – oder eher einen mittelpazifischen – das war zuletzt in verschiedenen kommerziellen Radiosendern zu hören, die über das Vereinigte Königreich verstreut sind, was kitschig genug ist, um einen Hauch von Roquefort mit sich zu bringen. Und es gibt immer das Gefühl, dass diese beiden Staffeln Esben Storm sind, der einen Paul Jennings spielt, ohne dass es jemals selbstverständlich wird. Das und einige schreckliche Handlungsstränge, wie die mit dem Lint Monster, Fernsehen oder nicht Fernsehen , Radio Da Da und Der große Rülpser . Dann kommt es aber auf Stinktier und die Skunkman-Rap und es kommt alles gut. Gribble sagt, dass es toll ist zu sehen, wie sich die Kinder ausdrücken. Das ist ganz richtig, nicht nur im Sehen Stinktier aber wissend, dass mit seinen dreckigen Gags für die Unter-Zehner, Runde die Drehung gab den Kindern endlich die Möglichkeit, laut über das zu lachen, worüber sie jahrelang schweigend gekichert hatten. Und nie mehr als bei den vielen, vielen Erwähnungen von Hosen (ohne meine Hosen)!

Transfer
Es wäre zwar wunderbar zu sagen, dass eine so großartige Serie mit einer ebenso großartigen Übertragung auf DVD ankommt, aber ich würde lügen, wenn ich das täte. Leider sieht jede Serie, und es gibt sehr wenig, um sie zu unterscheiden, laut, grobkörnig und mit dem Anschein aus, als ob sie ohne große Rücksicht darauf, wie sie aussehen könnten, auf die Discs gequetscht wurden. Wobei dies vielleicht, in den Händen eines anderen Distributors, gelassen werden könnte Runde die Drehung Diese Version sieht sehr weich aus und scheint eine Menge Mückenrauschen im Bild zu haben, als ob es über ein S-Video-Kabel gemastert wurde und nicht über irgendetwas, das das Bild verbessern könnte. Und so schlimm es bei Tageslichtszenen auch ist, es ist nachts viel, viel schlimmer, wenn das Bild mit Flecken und Rauschen überflutet ist.
Leider ist es, wie bei so vielen Veröffentlichungen großartiger Shows im Fernsehen, eher nett, die Show auf DVD zu haben, als dass es ein großartiges Beispiel dafür ist, was für das Format getan werden kann. Die Audiospur, wie das Bild, macht nur den Job, aber es klingt viel besser als es aussieht, verwendet nie die hinteren Kanäle, sondern schafft es, den Dialog von der Musik und den Effekten fernzuhalten, ohne etwas zu tun, um es vollständig zu ruinieren. Schließlich gibt es zu keiner der vier Staffeln Untertitel.

Extras
Es gibt eine Reihe von Extras, die über jedes Zwei-Disc-Set verteilt sind, was zu Recht impliziert, dass diese vor diesem Boxset einzeln veröffentlicht wurden. Daher hat jedes Set viel mit allen anderen gemeinsam, aber der Vollständigkeit halber hier die gesamte Liste des Bonusmaterials, aufgeschlüsselt nach Staffeln.

Staffel Eins : Beginnend mit einem Episodenzusammenfassung Für alle dreizehn Folgen wird dieser erste Satz fortgesetzt Twist-Shootings , ein dreiseitiger Textleitfaden zur Entstehung der Serie, und a Paul Jennings Biographie die den Schriftsteller von seinem Geburtsort London nach Australien führt, zu seiner Ausbildung zum Dozenten und der Veröffentlichung seiner Bücher Unwirklich! Sowie ein Spielen der Runde das Twist-Thema , gibt es eine Liste dessen, was 1990 angesagt war, dem Jahr, in dem diese erste Serie herauskam. Im selben Jahr hättest du zuschauen können MR Bean , spielte mit Teenage Mutant Ninja Turtles Sie tanzte zu MC Hammer – das kann man nicht anfassen! – und auf Nelson Mandelas Austritt aus dem Gefängnis gewartet. Schließlich gibt es eine Werbung für andere Veröffentlichungen von Revelation, einschließlich Dogtanisch , Mit Willy Fog um die Welt und Die Schuhmenschen .

Staffel zwei : Sowie ein Episodenzusammenfassung Für die dreizehn Folgen dieser Staffel gibt es eine Fotostrecke, bzw Bronsons Twists Angesichts der Tatsache, dass sie alle den jüngsten Twist und ein weiteres Spiel des aufweisen Round The Twist-Themenmelodie . Wieder einmal gibt es die Möglichkeit, in Nostalgie für 1993 zu schwelgen, wie zum Beispiel zu wissen, dass Mr. Blobby die Weihnachtsnummer 1 war, das Beavis und Butthead erschien erstmals dieses Jahr und Jurassic Park kam in die Kinos. Schließlich ist da noch das Wissen, was die Besetzung der ersten Staffel seltsamerweise bisher ist, nämlich Sam Vanderberg, Tamsin West (jetzt in London!), Rodney McLennan (jetzt 21!) und Cameron Nugent.
Staffel drei : Immer noch um eine Staffel verschoben, finden wir jetzt Wo sind sie jetzt für die Besetzung der zweiten Serie, bestehend aus Ben Thomas, der jetzt in New York arbeitet, Joelene Crnogorac (spielt immer noch in Australien), Jeffrey Walker (jetzt Regie!) und Richard Young, der später zu ihm zurückkehren würde Runde die Drehung als Polizist in der vierten Staffel. Es besteht auch die Möglichkeit dazu Lernen Sie die Besetzung kennen der dritten und vierten Staffel – Rian McLean, Ebonnie Masini und Matthew Waters – sowie die Episodenzusammenfassung . Mit Pete’s Twists Geben Sie uns eine Fotogalerie von Rian McLean, es bleibt dem überlassen Nostalgie-Seite um uns daran zu erinnern, was im Jahr 2000 groß war. Dänemark gewann den Eurovision, Gruseliger Film auf Zehenspitzen in die Kinos, zu Weihnachten herrschte weltweit Mangel an Tracey-Inseln, und diese Budweiser-Frösche erschienen im Fernsehen. Und zu denken, dass ich sie bis jetzt vergessen hatte.

Staffel vier : Wir haben immer noch die Episodenzusammenfassung und in Fortsetzung der Reihe von Fotogalerien, Lindas Twists . Das Nostalgie-Seite erinnert uns daran, dass Emma Bunton 1991 einmal die Nummer 1 außerhalb von The Spice Girls, S Club 7’s, erreichte Hören Sie nicht auf, sich zu bewegen war in den Charts, Dennis Tito war im Weltraum und die XBox und die Playstation 2 waren unter den Fernsehgeräten der Nation. Schließlich gibt es eine Werbebroschüre für die vierte Staffel.

Gesamt
Es gibt eine Möglichkeit zu probieren Runde die Drehung im Moment mit Five gerade mitten in der Ausstrahlung der vierten Staffel an einem Sonntagmorgen. Leider ist das nicht die beste Staffel für den Anfang, aber es gibt einen Vorgeschmack darauf, wie die Show ist, da es viele Witze über Willys, Penner und Hosen mit zusätzlichen Geistern, Monstern und der Insel Atlantis gibt. Ob Sie diese Show auf Five sehen oder nicht, Runde die Drehung bleibt eine der allerbesten Shows für Kinder, lustig, manchmal schmutzig und für ein jüngeres Publikum ein wenig beängstigend. Leider sieht diese DVD-Veröffentlichung, obwohl sie alle vier Staffeln auf acht Discs enthält, schrecklich aus und klingt nur ein wenig besser. Die Extras können das nur knapp wettmachen, so dass der Wert dieser Box darin besteht, alle zweiundfünfzig Folgen in einem einzigen Set zu bekommen. Gut also, aber nicht so toll, wie es hätte sein können.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension