Kevin Feige sagt, Doctor Strange sei der neue Anker der MCU

Es sollte nicht Sherlock brauchen, um die Rolle von Doctor Strange herauszufinden Phase 4 des Marvel Cinematic Universe ist entscheidend. Da spielt er in seinem ersten Solo mit Fantasy-Film 2016 hat sich Benedict Cumberbatchs bewusstseinsverändernde Kraft als Sorcerer Supreme als integraler Bestandteil der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Universums erwiesen.

Von dem Moment an, als er gab das Signal an Tony Stark inmitten ihres letzten Kampfes mit Thanos in Endgame, wurde klar, dass die Rolle von Doctor Strange im Marvel Cinematic Universe im Begriff war, verdammt viel größer zu werden. Obwohl er nach dem Blip seinen Status als Sorcerer Supreme verlor, löste Strange, wenn auch unwissentlich, eine Kette von Ereignissen aus Spider-Man: Kein Weg nach Hause das kann die MCU, wie wir sie kennen, durchaus verändern.



Da sich das MCU von einem Universum zu einem Multiversum verlagert, wird Strange zweifellos eine wesentliche Rolle in der Zukunft spielen, und wir vermuten, dass dies Auswirkungen hat Doctor Strange 2: Multiversum des Wahnsinns wird alles andere als eigenständig sein.

Um zu feiern, dass Cumberbatch kürzlich einen Hollywood Walk of Fame-Stern erhielt, würdigte Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, die Wirkung von Doctor Strange in einer Rede, von der berichtet wurde Der Direkte .

Benedict hat diese Figur zu einer Ikone gemacht, die in historischen drei der sechs besten Filme aller Zeiten auftaucht, sagte er. Es war eine ziemliche Reise. Ich erinnere mich, dass unser allererstes Treffen als General arrangiert wurde, und wir wollten ihm diesen großartigen Charakter vorstellen, und bevor wir konnten, sagte er: „Erzählen Sie mir also von Doctor Strange“, weil Sie es wussten. Denn irgendwo wusstest du, was das sein könnte, und du hast immer das enorme Potenzial in dieser Figur gesehen. Aus diesem Grund bist du zum Anker des Marvel Cinematic Universe und zum einzigen Schauspieler geworden, der uns durch den Wahnsinn des Multiversums führen kann.

Wir werden mehr darüber erfahren, wie genau Cumberbatch uns durch den Wahnsinn des Multiversums führen wird, wenn Doctor Strange 2 am 6. Mai 2022 in die Kinos kommt. In der Zwischenzeit können Sie sich den ersten Doctor Strange-Film und andere ansehen Action Filme von der MCU an Streaming-Dienst DisneyPlus .

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension