Kanal Null: Candle Cove

Ahoi, Kumpels! Das Abenteuer wartet…

Basierend auf Kris Straubs Creepypasta-Kurzgeschichte, Kerzenbucht ist die erste Anthologie in Syfy’s Kanal Null Serie mit der zweiten – Kein Endhaus – aufgrund der Ausstrahlung in Großbritannien in der Halloween-Nacht (5Star, 22:00 Uhr) und die dritte für 2018 geplant. Sein Schöpfer Nick Antosca und die Produzenten Don Mancini ( Kinderspiel ) und Harley Peyton ( Zwillingsgipfel ) bringen ein einzigartiges Erlebnis auf den kleinen Bildschirm, der jetzt auf DVD und Blu-ray von Second Sight erhältlich ist.



Während zweier Monate im Jahr 1988 werden fünf Kinder vermisst: Jacob Booth, Sadie Williams, Carl Cutter, Gene Hazel und Eddie Painter, vier werden später ermordet aufgefunden, nur eines – Eddie – wird nie zurückgebracht oder für die Beerdigung entdeckt. Die Iron Hill-Morde wurden nie aufgeklärt und jetzt, 28 Jahre später, erholt sich Eddies eineiiger Zwillingsbruder Mike (Paul Schneider), ein Kinderpsychologe, von einem Zusammenbruch und wird von Albträumen geplagt, die ihn schließlich dazu bringen, nach Hause zu Mutter Marla (Fiona Shaw) zu gehen. und die Kindheit und Freunde, die er zurückließ. Dort stellt er fest, dass eine Fernsehsendung namens Candle Cove wieder ausgestrahlt wird. ein unheimliches, von Puppen geführtes Programm, das nur Kinder zu sehen scheinen und das sie einer Gehirnwäsche unterzieht, damit sie an einigen zutiefst verstörenden Possen teilnehmen.

Als immer mehr Kinder vermisst werden und anfangen, sich seltsam zu verhalten und dabei Zähne verlieren, muss Mike – auch wenn er sich irgendwann als Verdächtiger wiederfindet – seine verdrängten Erinnerungen, Kindheitstraumata und Albträume direkt annehmen, wenn er jemals die Wahrheit herausfinden will über Eddi. Auf seiner gruseligen Reise wird er sich an das Mobbing und die lähmende Angst erinnern und die mysteriöse Muppet Jawbone treffen, ihre fröhliche Gruppe von Schiffskameraden an Bord des glücklichen Schiffes auf dem Weg nach Candle Cove, und verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt.

Während einige Shows dazu neigen, ihre Geschichten aus der Perspektive des Kindes zu erzählen, trennte sich die Welt zwischen Erwachsenen und Kindern, hier greifen sie ineinander; Kindheitsangst erzwingt das Erwachsensein und dieses Trauma vergeht nie – all diese Dinge, die Erwachsene als überaktive Vorstellungskraft abtun und die umso realer und beängstigender sind. Was macht Kerzenbucht so effektiv ist seine nachdenkliche und zurückhaltende – sogar banale – Herangehensweise an Horror. Ja, es verwendet Tropen, die aus der Welt von Stephen King bekannt sind, aber es gibt auch Elemente von Die Twilight-Zone , Akte X , Amerika Gothic und sogar mystischer Fluss (2009), mit zusätzlichen (und sich wiederholenden) Intrigenschichten. Die Tatsache, dass Winnipeg (verdoppelt für Iron Hill) so grün, üppig und natürlich geschossen ist, verstärkt nur das Übernatürliche.

Es gibt Anspielungen auf Schatzinsel , Die Muppets und eine allzu furchterregende Version der Zahnfee, aber nicht so, wie Sie sie jemals gesehen haben. Kindheitsängste sind sein emotionales Rückgrat, aber es verwendet Schuld, Trauer, Traumlogik und einige surreale und skurrile Bilder, um das zutiefst Beunruhigende wirklich zu verkaufen. Die Aufführungen, insbesondere die von Schneider, Shaw und zwei der Kinder, Abigail Pniowsky ( Ankunft ) als Lily Painter und Luca Villacis, der die Painter-Zwillinge wunderschön porträtiert und zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten gekonnt wiedergibt, heben das Thema hervor. Die Sache mit mörderischen Kindern ist, dass sie absolut furchteinflößend sind; korrumpierte Unschuld stört und quält auf einer so tiefgreifenden Ebene. Erfrischend ist auch der Mangel an grundloser Gewalt, sie fehlt nicht vollständig, ist aber tendenziell distanzierend, schnell und fast immer außerhalb des Bildschirms.

Diese Anthologie wird über sechs Episoden erzählt und ist eine atmosphärische und leise einzigartige Erfahrung. Sie baut die Angst auf und verunsichert Sie wirklich, lange nach der Auflösung bei Ihnen zu bleiben. Sie wird Ihre Träume verfolgen, insbesondere das Kind, das vollständig aus menschlichen Zähnen besteht, aber uns wurde gesagt, dass wir dies niemals tun sollen Angst, gehen Sie einfach zur Tapferkeitshöhle und all Ihre Geheimnisse werden in Candle Cove sicher sein.

Besondere Merkmale

Interview mit dem Schöpfer Nick Antosca ( Hannibal , Teenager-Wolf ) (10 Minuten) – Antosca diskutiert in diesem allzu kurzen Filmmaterial die Adaption der Serie aus mehreren Creepypasta-Geschichten, das Casting und die am Projekt beteiligten Autoren.

Gelöschte Szenen: Du musst hineingehen , Ich halte deine Hand , Willst du etwas Cooles sehen? , Ein seltsames Gefäß , Ehrengast , Willkommen zuhause – Es gibt eine Szene aus jeder Episode, alle Auszüge aus Candle Cove, die sich ein wenig wiederholen, aber das Gruselige wird verstärkt, wenn Sie die erreichen Willkommen zuhause Clip. Perfekte Halloween-Ansicht.

Blu-ray-Rezension
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension