June Brown, die die EastEnders-Legende Dot Cotton spielte, stirbt im Alter von 95 Jahren

June Brown als Dot Cotton

Schauspieler June Brown ist im Alter von 95 Jahren gestorben BBC hat angekündigt. Brown wird am besten für ihre Rolle in Eastenders in Erinnerung bleiben, wo sie die kettenrauchende, klatschliebende, gottesfürchtige Dot Cotton spielte. Dot war einer der TV-Serie' am längsten laufende Charaktere, die erstmals 1985 in der Serie auftauchten – dem Jahr, in dem EastEnders Premiere feierte.

Wir sind zutiefst traurig, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unsere geliebte June Brown, OBE, MBE, gestern Nacht leider verstorben ist, schrieb ein BBC-Sprecher zu Ehren von Brown. Es gibt nicht genug Worte, um zu beschreiben, wie sehr June von allen bei EastEnders geliebt und verehrt wurde, ihre liebevolle Wärme, ihr Witz und ihr großartiger Humor werden nie vergessen werden.



June erschuf eine der ikonischsten Figuren in Dot Cotton, nicht nur in der Seifenoper, sondern auch im britischen Fernsehen, und nachdem sie in 2.884 Folgen aufgetreten war, schufen Junes bemerkenswerte Leistungen einige der schönsten Momente von EastEnders, so die Erklärung weiter. Wir senden all unsere Liebe und unser tiefstes Mitgefühl an Junes Familie und Freunde. Bei EastEnders ist heute ein sehr helles Licht erloschen, aber wir werden alle einen süßen Sherry in Erinnerung an June anbauen.

Browns Familie hat nach den Nachrichten um Privatsphäre gebeten. Entsprechend Himmel , ein Sprecher der Familie, veröffentlichte die folgende Erklärung: Wir sind zutiefst traurig, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unsere geliebte Mutter June am Sonntagabend sehr friedlich in ihrem Haus in Surrey verstorben ist, mit ihrer Familie an ihrer Seite.

Ehrungen für die Eastenders-Legende, einschließlich ihrer ehemaligen Co-Stars, haben bereits begonnen. Adam Woodyatt – der Ian Beale in der Seife spielte – sagte, er sei sprachlos und beschrieb Brown als eine unglaubliche Frau und Schauspielerin.

Lesen Sie hier Hommagen an Brown:

Während sich die meisten wahrscheinlich an Brown für die Folge von 2008 erinnern werden – in der Dot abwägte, ihren kranken Ehemann in ein Pflegeheim zu schicken – die sie trug buchstäblich Im Alleingang wird diese Autorin ihren legendären Graham-Norton-Auftritt nie vergessen.

Brown trat mit Lady Gaga in der Show auf, und das Paar verstand sich sofort und wurde während der Aufnahme feste Freunde.

Ostender Theater Fernseher Machen Sie mit
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension