Rangliste aller Spider-Man-Filme, vom schlechtesten bis zum besten

Beste Spider-Man-Filme: No Way Home

Was ist das BesteSpider ManFilm? Es ist eine gute Zeit, ein Fan von Spider-Man zu sein. In den letzten zwei Jahrzehnten hatten die Wallcrawler neun Filme, drei verschiedene Spider-Man-Schauspieler haben den vernetzten Strampler angezogen, und wir haben sogar Großbildversionen von Spideys berühmtesten Nebenfiguren gesehen, darunter Miles Morales und Spider-Gwen.

Doch nicht alle Spider-Man-Filme werden gleich geschaffen. Wir wissen, dass es nicht leicht ist, das zuzugeben, aber für den Wallcrawler war es nicht immer reibungslos. Es gab albern aussehende Bösewichte, schlecht geschriebene Drehbücher und eine schwindelerregende Besessenheit davon, Spin-offs zu gründen – und das ist nur The Amazing Spider-Man 2.



Um Ihnen also Kopfschmerzen zu ersparen, die durch das Spinnengefühl verursacht werden, haben wir alle großen Spider-Man-Filme durchgesehen und sie in eine Rangfolge gebracht. Fürs Protokoll: Wir haben nur im Kino veröffentlichte Filme aufgenommen, was bedeutet, dass die Fernsehfilme der 70er Jahre außer Konkurrenz sind, ebenso wie der japanische Spider-Man-Film von 1978, der nur in Japan veröffentlicht wurde. Wir haben auch die nicht aufgenommenMCUTeam-Up-Filme, in denen Peter Parker auftritt, weil es sich eher um Ensemblestücke als um Spidey-Filme handelt.

Was ist der beste Spider-Man-Film?

  • Der erstaunliche Spider-Man 2
  • Spider-Man 3
  • Der unglaubliche Spiderman
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause
  • Spider-Man: Weit weg von zu Hause
  • Spider Man
  • Spider-Man: Heimkehr
  • Spider Man 2
  • Spider-Man: In den Spider-Vers

Beste Spider-Man-Filme: Amazing Spider-Man 2

Der erstaunliche Spider-Man 2 (2014)

Hören Sie, wir wissen, dass es eine bittere Pille ist, aber so sehr wir es lieben Andrew Garfield Als Schauspieler gibt es einen Grund, warum er Peter 3 ist – er hat die schlechtesten Filme der Reihe. Trotz ihrer Titel wurde keiner von Garfields Filmen ihrem Titel gerecht, und Amazing Spider-Man 2 ist mit Abstand der schlechteste Film mit dem Wallcrawler.

Vom Schlechtesten zum Besten: Rangliste der MCU-Filme

Dieser schlecht geplante und verwirrende Film war mehr davon besessen, mehrere zum Scheitern verurteilte Spin-offs zu inszenieren, als eine zusammenhängende Geschichte zu erzählen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, verschwendete seine Interpretation von Electro sowohl Jamie Foxx als auch einen der größten Spider-Man-Bösewichte .

Die größte Sünde von The Amazing Spider-Man 2 ist jedoch, dass es einfach langweilig ist und die hervorragende Chemie von Garfield und Emma Stone verschwendet, anstatt Peter wie einen mürrischen Teenager herumtollen zu lassen. Zumindest sah der Anzug von Spider-Man ziemlich gut aus, denke ich …

Beste Spider-Man-Filme: Spider-Man 3

Spider-Man 3 (2007)

Venom ist einer von Spideys komplexeren Feinden, aber Sam Raimis letzter Spider-Man-Film hat die Figur schmutzig gemacht. Der Horrorfilmveteran zeigte sich während der Produktion ziemlich offen in seiner Abneigung gegen Lethal Protector und machte deutlich, dass seine Einbeziehung ein Studioauftrag und kein organischer Teil des Films war.

Fängt Räuber! Die besten Detektivfilme

Dieser Teil der ursprünglichen Trilogie fühlt sich am wenigsten wie ein Raimi-Film und eher wie eine Marketingübung an. Um die Sache noch schlimmer zu machen, bedeutete die Aufnahme von Venom, dass es wenig Platz gab, um die natürlicheren Bösewichte des Films, Harry Osborn und Sandman, zu entwickeln, wodurch sich das Ganze deutlich unterbacken anfühlte.

Die einzige wirkliche Rettung von Spider-Man 3 ist ein unterhaltsamer Kampf zwischen Sandman und einem brutaleren Spider-Man und natürlich dafür, der Welt das Bully-Maguire-Meme zu geben.

Beste Spider-Man-Filme: The Amazing Spider-Man

Der erstaunliche Spider-Man (2012)

Nicht gerade schlecht, Amazing Spider-Man ist eher zu vergessen als alles andere. Sie können sehen, wie Sony versucht, das Twilight-Modell auf Spider-Man anzuwenden, und zum größten Teil funktioniert es – dank der einfach umwerfenden Chemie von Garfield und Stone.

Kreaturenmerkmal: Die besten Monsterfilme

Trotzdem ist die Eidechse niemandes Lieblings-Spider-Man-Bösewicht, und sein Plan, die Bürger von New York in Reptilien zu verwandeln, ist ziemlich heikel.

Beste Spider-Man-Filme: No Way Home

Spider-Man: Kein Weg nach Hause (2021)

Wenn es um Spider-Man-Filme geht, kommen sie nicht größer als No Way Home. Wir schrieben in unserer Rezension, dass der Film eine aufregende und unverfrorene Ode an den Bombast von Comic-Filmen war, während er gleichzeitig eine spektakuläre Feier aller Dinge von Spidey war.

Quer durch das Multiversum! Die besten Fantasyfilme

Doch so sehr wir den Film lieben, es ist unbestreitbar, dass der Film verworrener ist als ein Spinnennetz, das in einem Hurrikan gefangen ist, und im Grunde erfordert ein Abschluss in der Geschichte des Web-Head, um ihn vollständig zu verstehen.

Wir verstehen, warum die Leute No Way Home lieben, aber es ist ein bisschen wie Kuchen zum Abendessen. Es ist im Moment ein absoluter Leckerbissen, aber nicht wirklich nahrhaft und unserer Meinung nach das Schlimmste der MCU-Spidey-Trilogie.

Beste Spider-Man-Filme: Sider-Man Far From Home

Spider-Man: Weit weg von zu Hause (2019)

Spidey aus seinem Element zu nehmen und ihn in Europa abzusetzen, klingt nach einem potenziell riskanten Schritt für einen Spider-Man-Film, aber dieser weltumspannende Abenteuerfilm bietet jede Menge Nervenkitzel und einige der besten Actionszenen im MCU.

Geheimnisvoll! Die besten Thrillerfilme

Die größte Stärke von Far From Home ist jedoch sein Bösewicht. Jake Gyllenhaal ist großartig als Meister der Illusionen, Mysterio. Er kaut sich zwar durch die Szenerie wie eine Termite nach einer Diät, aber wenn man Quentin Beck nicht mit einer gewissen Theatralik spielt, dann macht man grundsätzlich etwas falsch.

Beste Spider-Man-Filme: Spider-Man (2002)

Spiderman (2002)

Das Erste ist oft das Beste, aber nicht hier. Obwohl wir Sam Raimis Spider-Man immer noch lieben, wird es nicht ganz an die Höhen der Fortsetzung heranreichen. Es gibt eine Steifheit in den Darbietungen, Dialogen und Aktionen. Es ist überhaupt nicht schlimm. Es fehlt einfach das Selbstvertrauen von Spider-Man 2.

Wo alles begann! Marvel-Filme der Reihe nach

Alles in allem hat Raimi Sie wirklich glauben lassen, dass ein Mann schwingen kann (nicht auf diese Weise) und den fantastischen Spider-Man in etwas geerdet, das sich einer glaubwürdigen Realität nähert, während er so viel wie möglich von der übertriebenen Comic-Theatralik beibehält.

Wir haben Raimi auch für eines der besten Castings für Comic-Filme in der Filmgeschichte zu danken. Können Sie sich ernsthaft vorstellen, dass jemand anderes als Willem Dafoe Spideys gruseligsten Bösewicht, den Grünen Kobold, spielt? Wir auch nicht.

Beste Spider-Man-Filme: Spider-Man Homecoming

Spider-Man: Heimkehr (2017)

Ein Großteil der Kritik am Spider-Man des MCU ist, dass er sich zu weit von den geerdeten Wurzeln des Charakters entfernt hat und im Wesentlichen Iron Lad ist. Während das ein ziemlich oberflächliches Argument ist – nach der nicht so bescheidenen Meinung dieses Autors – glauben wir, dass der beste MCU-Spidey-Film, Homecoming, zeigt, warum es nicht wahr ist.

Cooler Anzug? Die besten Science-Fiction-Filme

Der gesamte Film handelt von Peter Parkers Einfallsreichtum und seinem instinktiven Heldentum, unabhängig davon, welchen Anzug er trägt. Man muss dem Film Anerkennung zollen, dass er uns mit Tom Holland die umfassendste Großbildversion von Spider-Man gegeben hat, die wir je hatten – wir wissen, dass Holland im Bürgerkrieg aufgetreten ist, aber hier haben wir seinen wirklich kennengelernt Version des Wallcrawlers.

Es gab uns auch einen weiteren ikonischen Bösewicht in Form von Michael Keatons Vulture. Wer hätte gedacht, dass Adrian Toomes (der in den Comics eher ein Ärgernis als ein Erzfeind ist) so ein Fanfavorit werden würde? Es hilft wahrscheinlich, dass er Batman ist …

Beste Spider-Man-Filme: Spider-Man 2

Spider-Man 2 (2004)

Spider-Man 2, der bisher beste Live-Action-Film von Spidey, ist ein echtes Meisterwerk und zählt zu den besten Superheldenfilmen, die je gedreht wurden. Der erste Spider-Man-Film fühlt sich wie ein Warm-up für diesen Film an, der seinen Vorgänger in jeder erdenklichen Weise verbessert.

Thwip! Die besten Actionfilme

Von der Regie über die Geschichte bis hin zu den Darbietungen fühlt sich alles an Spider-Man 2 selbstsicherer und selbstbewusster an. Besonderes Lob verdient Alfred Molina dafür, dass er ausgerechnet Doc Ock nachvollziehbar gemacht hat, und Raimi für die Regie beim aufregendsten Comic-Verfilmungsstück aller Zeiten, dem Kampf auf der Spitze der Hochbahn.

Die längste Zeit dachte ich, Spider-Man 2 würde niemals den ersten Platz für die besten Spider-Man-Filme verdrängen, aber dann eine gewisse Trickfilm kam mit.

Beste Spider-Man-Filme: Spider-Verse

Spider-Man: In den Spider-Vers (2018)

Wenn Spider-Man 2 ein Meisterwerk ist, dann ist Into the Spider-Verse das, was auch immer das Niveau über einem Meisterwerk ist. Ein Doktorstück? Nein, das geht nicht. Nennen wir es einfach so, wie es ist: brillant. Wie unsere anderen Lieblings-Spidey-Streifen hat Spider-Verse viel Vertrauen in seine offen gesagt absurde Prämisse, und als solche schafft es es, sein verrücktes Multiversum-Abenteuer mit Anmut durchzuziehen.

Das Beste von allen! Beste Filme aller Zeiten

Das Medium der Animation ermöglicht es uns, zu sehen, wie sich Spider-Man auf eine Weise bewegt, die wir noch nie zuvor gesehen haben, und unmögliche Kunststücke vollbringt, ohne das gefürchtete unheimliche Tal zu betreten. Es gibt auch etwas zu sagen für den Film, der es wagt, Peter Parker hinter sich zu lassen und die anderen spinnengetriebenen Menschen im Marvel-Universum zu umarmen.

Wir haben schon eine Weile darauf gewartet, Miles Morales auf der großen Leinwand zu sehen, aber wir hätten nie gedacht, dass der Tag kommen würde, an dem er ausgerechnet mit Spider-Gwen und Spider-Ham debütieren würde.

Als Spider-Man-Fan kommt Spider-Verse der Magie von Comics am nächsten, und allein aus diesem Grund verdient es, als der beste Spider-Man-Film anerkannt zu werden.

Spider Man Action & Abenteuer Familie Superheld Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension