Jason Momoa freut sich auf die Zusammenarbeit mit Charlize Theron bei Fast 10

Jason Momoa freut sich auf die Zusammenarbeit mit Charlize Theron bei Fast 10

Aquamann 2 Star, Jason Momoa, bereitet sich darauf vor, dem beizutreten Schnell und wütend Franchise und hat einige aufregende Leckerbissen über das Kommende enthüllt Actionfilm Schnell 10 . In einem kürzlich geführten Interview mit UND , Der Star teilte einige Details über seine mysteriöse Charakter , und rief aus, wie aufgeregt er sei, mit Charlize Theron und Vin Diesel an dem Projekt zu arbeiten.

Im Januar 2022 wurde bekannt gegeben, dass Momoa hatte offiziell der schnellen Familie beigetreten , und würde in der nächsten Folge der Free-Wheeling-Filme als erscheinen unbekannter Bösewicht . Unter der Regie von Justin Lin, der Thriller Film wird den Star neben Diesel sehen, der als langjähriger Protagonist der Serie Dominic „Dom“ Toretto zurückkehrt, und Theron, der als Cyberterrorist Cipher wieder auf der großen Leinwand zu sehen sein wird. Details über Momoas Charakter waren bisher relativ spärlich.



Er ist toll. Er ist nervig. Er wird missverstanden, sagte Momoa über die Rolle des kommenden Fast 10-Bösewichts. Ich kann mit einigen wirklich coolen Leuten drehen, die ich noch nie hatte – ich arbeite zuerst mit Charlize [Theron], worauf ich mich wirklich freue. Sie ist großartig. Dann gehe ich an ein paar coole Orte. Arbeiten Sie natürlich mit der gesamten Besetzung – dem Großteil der Besetzung.

Es ist auch klar, dass Momoa angesichts der Tatsache, dass Cipher selbst eine Bösewichtin ist, wahrscheinlich viel Bildschirmzeit mit ihr haben wird. Die gefeierte südafrikanische Schauspielerin ist heute einer der berühmtesten Stars der Branche und hat dank ihrer umfangreichen Arbeit über 100 Nominierungen für Auszeichnungen erhalten. Es ist ziemlich verständlich, warum Momoa das Gefühl hat, den Co-Star-Jackpot geknackt zu haben.

Zusätzlich zu seinem Enthusiasmus, mit Theron zu arbeiten, neckte Momoa, dass einer der Gründe, warum er sich auf den Film freue, darin bestehe, dass er auch viele Szenen mit Diesel haben werde. Ich bin mir sicher, dass sie mich deshalb eingestellt haben, sagte Momoa. Aber ja, ich freue mich, dass ich mit Vin zusammenarbeite. Ich freue mich, dass ich mit Charlize zusammenarbeite.

Die Dreharbeiten für Fast 10 sollen noch in diesem Monat beginnen, und der Film soll voraussichtlich am 19. Mai 2023 in die Kinos kommen.

Schnell und wütend Action & Abenteuer Animation Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension