Jared Leto scherzt, er habe Arrabbiata-Sauce geschnupft, um sich auf House of Gucci vorzubereiten

Jared Leto sagt, er habe Arrabbiata-Sauce geschnupft, um sich auf House of Gucci vorzubereiten

Haus Gucci ist vieles aber vergessbar ist keiner von ihnen. Vieles davon kommt darauf an Jared Letos Charakter Paolo Gucci, der wahrscheinlich höflich als das schwarze Schaf der modischen Familie bezeichnet wird.

Der arme Paolo wird, um ehrlich zu sein, als Possenreißer dargestellt, der das Set von a verlassen hat Komödie , und dessen einziges Talent seine Fähigkeit ist, seine Mängel zu übersehen. Überzeugt von seinem eigenen Genie wird er während des gesamten Films vom Rest des Clans manipuliert und allgemein zum Narren gehalten. Im Gespräch mit Die Wiedergabeliste Leto hat begeistert aufgeschlüsselt, wie er zu seiner Rolle gekommen ist, indem er einige sehr farbenfrohe Metaphern verwendet, um seinen „dramatischen Prozess“ zu beschreiben.



In der Mitte dieses Films habe ich Linien von Arrabbiata-Sauce geschnupft, ich hatte Olivenöl für Blut, erklärte er. Dies war ein tiefer Tauchgang, den ich gemacht habe. Wenn Sie eine Biopsie meiner Haut machen würden, würde es als Parmesankäse zurückkommen! Dies ist meine Liebeserklärung an Italien. Es gab viel Arbeit und Vorbereitung, und ja, ich hatte einen italienischen Akzent, und ich genoss und nahm das an und lebte in diesem Raum, so viel ich konnte und so lange ich konnte.

Leto sagte abschließend, er sei in eine kreative Höhle geklettert und durch die Eingeweide und Eingeweide in die Speiseröhre des einzig wahren Paolo Gucci herausgekommen. Schönes Zeug.

Unglücklicherweise für Leto scheinen sich seine Zubereitungen auf Pastabasis nicht ausgezahlt zu haben, da die komödiantische Leistung von denen kritisiert wurde, die den echten Paolo kannten. Regisseur und Designer Tom Ford, der für Gucci arbeitete und Paolo persönlich kannte, schrieb in dem AirMail-Neuigkeiten dass er Paolo in Letos Auftritt nicht erkannte.

Letos Brillanz als Schauspieler ist buchstäblich unter Latexprothesen begraben … Paolo, den ich bei mehreren Gelegenheiten getroffen habe, war in der Tat exzentrisch und hat einige verrückte Dinge getan, sagt Ford. Aber sein Gesamtverhalten war sicherlich nicht wie der verrückte und scheinbar geistig herausgeforderte Charakter von Letos Leistung.

YouTube-Thumbnail

Patrizia Gucci, Paolos Tochter, kritisierte derweil den ganzen Film. Sie stehlen die Identität einer Familie, um Profit zu machen, um das Einkommen des Hollywood-Systems zu erhöhen, sagte sie Die Associated Press . Unsere Familie hat eine Identität, Privatsphäre. Wir können über alles reden, aber es gibt eine Grenze, die nicht überschritten werden darf.

Regisseur Ridley Scott verteidigte seinen Film mit der Behauptung, die historischen Fakten sprächen für sich. Sie müssen sich daran erinnern, dass ein Gucci ermordet wurde und ein anderer wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis kam, also können Sie mit mir nicht über Profit reden, sagte er Termin . Sobald Sie das tun, werden Sie Teil der Öffentlichkeit.

„The Huse of Gucci“ mit Adam Driver und Lady Gaga in den Hauptrollen läuft jetzt in den Kinos. Wenn Sie Adam Driver lieben, sehen Sie sich unseren Leitfaden zum Anschauen an Star Wars in Ordnung oder wenn Sie ein bisschen Intrigen lieben, haben wir eine Liste der Die besten Thrillerfilme .

Haus Gucci Verbrechen Thriller Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension