Hetalia Axis Powers – Malen Sie es weiß Review

Noch mehr politisch inkorrekte nationale Stereotype werden gezeigt, wenn Hetalia auf die große Leinwand kommt. Vive la unterschied!

Wenn Sie keine der beiden vorherigen Staffeln von gesehen haben Hetalia (Ich habe mich nicht), das Abenteuer in Spielfilmlänge ‘ Malen Sie es weiß ‘ ist kein schlechter Anfang. Das Grundprinzip der Serie wird von Anfang an sofort deutlich und ist offensichtlich genug und stark genug, um zu erkennen, wer die einzelnen Charaktere sind, wie sie sich typischerweise verhalten und in welcher Beziehung sie zueinander stehen. Der Grund, warum es so einfach ist, ist, dass die Hauptfiguren Amerika, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, China und Russland heißen und alle den Stereotypen entsprechen, die Sie mit Menschen aus jeder dieser Nationen verbinden würden. Das mag nach einer Kulisse für billige Lacher aus einigen geschmacklos politisch unkorrekten Situationen in einem klingen Team America: Weltpolizei Art von Ader – und das ist sie –, aber überraschenderweise, abgesehen davon, dass Sie etwas Spaß auf Kosten nationaler Klischees bieten, werden Sie vielleicht feststellen, dass hinter dem breiten Humor sogar ein gewisses Maß an Wahrheit steckt, und es besteht sogar die Möglichkeit, dass Sie Ich werde unterwegs einige echte historische Fakten erfahren.



Es mag für billige Lacher über stereotype nationale Merkmale sorgen, von denen die meisten durch das Verhalten während und nach dem Zweiten Weltkrieg definiert wurden (obwohl es Referenzen gibt, die viel weiter zurückreichen), aber Sie müssen wahrscheinlich zugeben, dass tatsächlich viel Wahres dran ist in der Charakterisierung, und dass die Art und Weise, wie sie miteinander auskommen, nicht wirklich viel anders ist als das, was an den meisten Tagen auf Sitzungen der UNO passiert. Amerika will immer vorangehen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, hat eine Vision von sich selbst als Superheld und isst Hamburger. Großbritannien ist feige und sarkastisch, hat einen Minderwertigkeitskomplex gegenüber Amerika und kämpft immer mit Frankreich. Frankreich liebt sich selbst, Italien ist bereit, im Handumdrehen zu kapitulieren (noch bevor die Feindseligkeiten beginnen), interessiert sich nur für Essen und Frauen und erwartet von Deutschland die Führung. Deutschland fordert Ordnung und Disziplin und ist ständig frustriert über das mangelnde Engagement der anderen. Japan ist förmlich, höflich und gastfreundlich, hat es aber nicht eilig, sich auf eine Vorgehensweise festzulegen, während China glaubt, dass er immer Recht hat und auf niemanden hören muss. Russland ist rücksichtslos mutig und furchtlos und neigt dazu, auch sein eigenes Ding zu machen.

So verhalten sich im Großen und Ganzen die sieben Hauptfiguren Hetalia . Ursprünglich als eine Reihe von fünfminütigen Sendungen für das Web-Streaming entstanden, ist hier für den ersten Kinofilm der Serie eine Überarbeitung des Konzepts erforderlich. Malen Sie es weiß ‘. Einige der besten Sketche aus der Serie überarbeitet und in einem angemessen größeren Maßstab, wenn auch etwas vorhersehbar, miteinander verbunden, es gibt ein wenig Ausarbeitung des Themas, und ein oder zwei andere Nationen treten rätselhaft auf, aber ich glaube nicht Sie werden jede größere Nuance als diese im Film finden. Es gibt jedoch wesentlich mehr Spielraum für Humor und Konflikte. Im ' Malen Sie es weiß “, muss das Hetalia-Team eine Entscheidung treffen, wie es mit einem besonders großen, die Welt bedrohenden Problem umgehen soll (eine Alien-Invasion, was sonst?), wenn Bürger auf dem ganzen Planeten in gesichtslose, anonyme Blob-Kreaturen verwandelt werden (einige Satire auf Globalisierung hier?), die ähneln noppera . Machen Sie Japan dafür verantwortlich, da es Teil ihres kulturellen und mythologischen Erbes ist. Noch schlimmer jedoch sind außerirdische Raumschiffe aufgetaucht – von Picto nach Americans außerirdischem Freund Roswell – die alles weiß färben. Menschen, Landschaften, berühmte Nationaldenkmäler verwandeln sich alle in weiche weiße Massen, die Welt beginnt, etwas aus dieser Trebor Softmints-Werbung mit Mr Soft zu ähneln.

Unweigerlich und sehr zur Frustration Deutschlands ist die Reaktion von Hetalia auf die Situation etwas manisch und desorganisiert, wobei jeder jeden anschreit und sich auf nichts einigen kann, während Italien bereits die weiße Flagge gehisst hat und sie hektisch schwenkt. Wenn Sie diese Idee lustig finden – auch wenn sie ein bisschen vorhersehbar ist oder besonders wenn sie vorhersehbar ist – dann wird Hetalia für Sie arbeiten. Ich weiß nicht, wie sie es geschafft haben, eine so dünne Idee über ein paar Serien aufrechtzuerhalten (eine dritte ist in Vorbereitung), aber in diesem speziellen Abenteuer in Spielfilmlänge hält alles ziemlich gut zusammen. Die außerirdische Invasion ist natürlich nur ein Vorwand, um über das historische Verhalten der Nationen der Welt zu lachen, insbesondere nach dem Vorbild der Achsenmächte, die seit dem Zweiten Weltkrieg an Bedeutung gewonnen haben. Es gibt einige historische Bezüge und obskure kulturelle Punkte (keine Sorge, wenn Sie sie nicht verstehen, diese werden in den Extrafeatures geklärt), aber meistens sind sie auf einer eher offensichtlichen Ebene – zum Beispiel über das Lachen kulinarische Traditionen jeder der Nationen, die die Charaktere repräsentieren. Wie Sie vielleicht erwarten, ist dies nicht gerade ein Bereich, in dem Großbritannien sich auszeichnet …

DVD
Das Hetalia-Achsenmächte: Malen Sie es weiß Der Film wird von Manga Entertainment nur auf DVD veröffentlicht, der gesamte 77-Minuten-Feature auf einer Dual-Layer-Disc. Die Veröffentlichung erfolgt im PAL-Format und ist für Region 2 codiert.

Das Bild wird in einem verbesserten Breitbildformat mit einem Verhältnis von 16:9 präsentiert und sieht ziemlich gut aus – eine weitere feine Produktion, die von Funimation vorbereitet und von Madman gemastert wurde. Das bedeutet, dass es keine nennenswerten Probleme bei der Standardkonvertierung gibt, und nicht einmal nennenswerte kleinere Probleme, soweit ich das sehen konnte. Das Bild ist relativ scharf und klar, die Farben sind solide und gut definiert, es gibt keine Interlacing oder Artefakte, wodurch Bewegungen flüssig und stabil werden.

Die Audiospuren sind japanisches Dolby Digital 2.0 und englisches Dolby Digital 5.1, die beide in Bezug auf die Klangqualität in Ordnung sind. Es lohnt sich, die englische Version aus mehreren Gründen als die bessere Wahl für diesen speziellen Anime zu betrachten. Erstens bewegt es sich oft in einem hektischen Tempo, das das Lesen von Untertiteln und das Herausfinden, wer spricht, erschweren kann, aber die englische Synchronisation hilft auch an dieser Front, weil Sie besser zwischen den Charakteren unterscheiden können, wenn sie Englisch mit einem lustigen ausländischen Akzent sprechen . (Obwohl, um ehrlich zu sein, so lustig die Darstellung der Funimation-Schauspieler oft auch ist, sie könnten etwas mehr an diesen Akzenten arbeiten). Der beste Grund, sich den englischen Dub anzuschauen, ist jedoch, dass er tatsächlich wesentlich lustiger ist als die Untertitelübersetzung, sich hier und da ein paar Freiheiten nimmt, aber ganz im Geiste des Werks bleibt. Überraschenderweise gibt es ein paar oberflächliche Kommentare aus Deutschland in Bezug auf Vergasung und Juden, die nur im englischen Dub zu finden sind. Ein weiterer Grund, die Untertitel in meinem Buch zu vermeiden, ist, dass sie gelb sind – etwas, worauf Madman unnötigerweise zu beharren scheint.

Es gibt ein paar zusätzliche Funktionen in dieser Version und einige davon sind wirklich lohnenswert. Ich wollte nur den Textbeitrag The Hidden History Hidden Within Hetalia durchblättern, aber als ich den Film Szene für Szene durchging, erwies er sich tatsächlich als sehr interessant und informativ über die historischen und kulturellen Referenzen, die hier im Film verspottet wurden. Ich fand ihn interessanter als den englischsprachigen Kommentar-Track des US-Produktionsteams. Sehenswert sind auch die Opening Day Stage Greetings, bei denen der Regisseur und die japanischen Synchronsprecher für Japan, Italien und Deutschland den Film einem begeisterten Kinopublikum vorstellen. Outtakes gibt es seitens der US-Synchronsprecher, die sichtlich viel Spaß mit den Charakteren haben. Darüber hinaus werden das originale japanische Kinoende und textlose Enden sowie ein englischsprachiger Trailer bereitgestellt.

Gesamt
Hervorgegangen aus einer Serie von fünfminütigen Episoden, die darauf basieren, sich über nationale Charakterstereotype lustig zu machen, funktioniert Hetalia überraschend gut, wenn sie für die große Leinwand in ihrem Kinofilm in voller Länge hochskaliert wird. Malen Sie es weiß ‘. Es ist interessant, dass diese identifizierten Merkmale auf der ganzen Welt konsistent zu sein scheinen, was wahrscheinlich darauf hindeutet, dass diese kulturellen Unterschiede ein gewisses Maß an Wahrheit enthalten, und es folglich für ein internationales Publikum gut übersetzt werden kann. Ein gewisses Lob gebührt allerdings auch dem Team von Funmation dafür, dass es den Geist der Arbeit bewahrt und in manchen Fällen sogar noch weiter ausgearbeitet hat. Die Qualität der englischsprachigen DVD-Veröffentlichungsversion wird auch durch starke Zusatzfunktionen sichergestellt, die einen Teil der Geschmacklosigkeit von Hetalias Herangehensweise unter dem Vorwand entschuldigen, dass sie einen pädagogischen Inhalt hat. Wenn Sie jedoch nur guten, geschmacklosen, politisch inkorrekten Spaß wollen, der Ihren geheimen Vorurteilen entgegenkommt, Hetalia-Achsenmächte: Malen Sie es weiß wird das auch sehr schön tun.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension