Harvey Birdman, Rechtsanwalt Band Eins Rezension

James bekam das Ding in dieser Rezension einer der beständigsten Shows [Schwimmen für Erwachsene] zugeschickt.

Obwohl es wie eine aufregende Lifestyle-Entscheidung erscheinen mag, können die Dinge für einen durchschnittlichen Superhelden auf der Straße hart sein. Während diese kostümierten Kreuzritter in der ersten Liga, Ihre Supermans und Batmans und Spider-Mans, all das Lob und den Glamour der tödlichsten Bösewichte, sexy Weiber und lukrativen Franchise-Deals erhalten, ist es für die meisten Menschen, in einem Umhang herumzulaufen, eine endlose Plackerei gemeine oder Gartenräuber zu jagen, undankbare Katzen von Bäumen zu entfernen und, wenn Sie Glück haben, gelegentlich einen neuen Supermarkt zu eröffnen. Fragen Sie einfach Harvey Birdman. Star von Hanna-Barberas Spätsechziger-Show Birdman und das Galaxy Trio, Er musste bitterlich von der Seitenlinie aus zusehen, wie seine Mitstreiter von ihren eigenen kleinen Leinwand-Ursprüngen zu den Stars einiger der größten Kinofilme der Welt aufgestiegen sind – zur Hölle, sogar Aquaman spielte eine Nebenrolle Gefolge – während seine eigene Karriere schneller als eine rasende Kugel zu Boden gestürzt ist. So schlimm ist es geworden, dass er sich einer zweiten Karriere zuwenden musste, um über die Runden zu kommen, und heute als eher inkompetenter Anwalt in der Kanzlei Sebben & Sebben arbeitet, die von seinem alten Mitstreiter Falcon 7 geführt wird. Jetzt ist er arbeitet einen langweiligen Nine-to-five-Job neben anderen ehemaligen Helden und Schurken, die ebenfalls festgestellt haben, dass die aufregende Welt der Superhelden bei weitem nicht so profitabel ist, wie sie glauben gemacht wurden.



Das ist die Prämisse von Harvey Birdman: Rechtsanwalt, [adult swim’s] liebevolle Hommage und Parodie auf Hanna-Barberas umfangreichen Kanon. Während die Witze eher erwachsener Natur sind als die ihrer Quelle, geht alles andere an der Show direkt auf die Produktion des Studios zurück, wobei die Charaktere und Stimmen alle so nah wie möglich an ihre Äquivalente aus den späten Sechzigern herankommen, oft mit Episoden Nahezu nahtlos wird Material aus den alten Shows integriert (und genial neu interpretiert). In jeder Folge taucht ein anderer Charakter aus einer HB-Show mit einem Problem in der Anwaltskanzlei auf, das oft auf die urbanen Mythen zurückzuführen ist, die sich um die Charaktere herum entwickelt haben – zum Beispiel werden Scooby Doo und Shaggy als Kiffer festgenommen – die dann versucht werden Birdman und Anwälte, die in der alten Serie seine Erzfeinde waren, wie Vulturo und Myron Reducto (obwohl Sie ziemlich oft praktisch ein enzyklopädisches Wissen über HBs Arbeit benötigen, um zu wissen, wer wer ist, da einige der verwendeten regulären Charaktere ziemlich obskur sind , nicht zuletzt Birdman selbst!)

Jede Episode dauert elf Minuten, und als solche ist das Tempo extrem schnell, der Ton anarchisch und der Humor ein Hit und Miss. Es überrascht nicht, dass die besten Witze aus der Neuinterpretation der klassischen Charaktere entlang neuer Linien stammen, wobei das beste Beispiel die Episode ist, in der Fred Flintstone als Tony Soprano neu besetzt wird, komplett mit Clips aus Die Feuersteine; 'Familie Feuerstein Veranschaulichung seiner illegalen Aktivitäten. Es gibt viele Running Gags, wie zum Beispiel den urkomisch paranoischen Reducto, der mit seinem Schrumpfstrahl umherrennt und alle nervös anbellt: Zurück! aber seltsamerweise ist Birdman selbst einer der schwächeren Charaktere – sein grundlegender Trick ist Inkompetenz, aber normalerweise tut er einfach, was in der Folge von ihm verlangt wird. Sein Partner, der finstere Peanut, ist weitaus amüsanter, ebenso wie Falcon 7 (oder wie er hier genannt wird, Phil Ken Sebben – sehen Sie?), der ständig Nonsequiturs herausplatzt, und Mentok the Mind-reader (Oooo-eee-ooo !), der die meisten Fälle leitet. Harveys Kunden sind eher eintönig – sobald wir den anfänglichen Gag bekommen haben, wie Jonny Quests Vater und sein wissenschaftlicher Partner, die einen Sorgerechtsstreit um ihn führen, gibt es nicht viel mehr dazu – aber die clevere Verwendung von altem Filmmaterial funktioniert immer gut, und die kurze Länge der Episoden bedeutet, dass nichts Besonderes mehr benötigt wird. Es muss argumentiert werden, dass die früheren Episoden, die sich stärker auf das alte Filmmaterial stützen, die besten sind – im Laufe der Serie wird der Ton noch frenetischer, aber einige der besten Prämissen, wie die Flintstone- oder die Episode, in der Boo-Boo beschuldigt wird, ein Terrorist zu sein, sind auch die einfachsten.

Aber weil es so schnell ist, sind seine Fehler viel leichter zu verzeihen, als wenn die Episoden die normaleren zweiundzwanzig Minuten lang wären. Die intensiven Albernheitsausbrüche machen viel Spaß, ebenso wie die Stimmenbesetzung – ein nicht wiederzuerkennender Gary Cole spricht Harvey an, während ein Vor- Tägliche Show Stephen Colbert spricht Reducto und Sebben und die üblichen Verdächtigen von Leuten wie Billy West, Tress MacNeille und Mark Hamill, alle Gaststars. Am erfreulichsten ist, dass sie Frank Welker engagiert haben, um Fred in der Scooby-Doo-Episode zu sprechen – man könnte wirklich keine HB-Tribute-Show haben, ohne dass er mindestens einmal auftaucht, und seine Stimme verleiht dieser speziellen Folge eine zusätzliche Dimension der Authentizität . Es ist ein Zeichen dafür, wie sehr die Show diejenigen verehrt, die sie parodiert (die meisten Episoden enden sogar damit, dass alle lachend herumstehen), und obwohl sie gelegentlich zu nachsichtig ist, sorgen ihr freilaufender Humor und ihr frenetischer Stil für eine passende, wenn auch etwas bizarre Hommage an die toller HB-Stall. Obwohl Gott weiß, was Bill und Joe daraus gemacht hätten…

Die DVD

Diese Erstveröffentlichung enthält dreizehn Episoden der Serie, verteilt auf zwei Discs. Die erste DVD enthält korrekterweise die ersten acht ausgestrahlten Folgen, aber die Auswahl der Folgen auf Disc Zwei ist etwas willkürlicher. Die letzte Folge dessen, was als Staffel Eins eingestuft wird, erscheint korrekterweise zuerst, aber die nächsten vier (in der Reihenfolge SPF, The Devlin Made Me Do It, Trio’s Company und Hochgeschwindigkeits-Buggy-Jagd ) sind chronologisch gesehen nicht die ersten vier Folgen der zweiten Staffel. Die erste Show dieser Saison, Blackwatch-Plaid, fehlt vollständig, und obwohl die nächsten vier Folgen vorhanden sind, sind sie nicht in der Reihenfolge, in der sie ursprünglich ausgestrahlt wurden, was sein sollte Trio’s Company, The Devlin Made Me Do It, High Speed ​​Buggy Chase und LSF. Dies ist genau das gleiche wie die Region One, obwohl ich nicht weiß, warum.

Das Hauptmenü ist ein einfaches Bild von Harveys Tür, mit den Optionen Episoden, Alle abspielen und Untertitel am unteren Rand, mit einem coolen Jazz-Song über Harvey, der spielt. Die Episoden-Untermenüs sind so dargestellt, dass sie wie Fallakten auf Harveys Schreibtisch aussehen, komplett mit Kaffeetassenflecken und gekritzelten Notizen, die ein Lächeln hervorrufen. Es gibt jedoch eine Beschwerde, nämlich dass die Kommentare nicht gerade gut beworben werden – es gibt keine Hinweise darauf, dass sie existieren, es sei denn, Sie entscheiden sich, eine der fünf Folgen, die mit einer geliefert werden, einzeln anzusehen ( Sehr persönliche Verletzung, Der Dabba Don, SPF, Der Devlin hat mich dazu gebracht und Trios Unternehmen ) und erhalten so eine Option zum Ein- und Ausschalten des Kommentars. Präsentation der Episoden ist in Ordnung. Sie können immer erkennen, wann Filmmaterial aus den originalen HB-Cartoons verwendet wird, wie die Qualität der Video fällt merklich ab – die Farben sind viel weniger hell und lebendig, und die Drucke sehen schmutziger aus, aber abgesehen davon gibt es weder darüber noch über die Beschwerden Audio. Die Folgen sind untertitelt, die Extras nicht.

Apropos, die Extras sind zum größten Teil leicht, aber lustig. Das Kommentare sind sehr unterhaltsam, da es sich um eine etwas ernsthaftere Sammlung von Autoren handelt, als Sie erwarten würden, die über ihre Show sprechen und viele Einblicke in ihre Entstehung geben. Zusätzlich, Der Devlin hat mich dazu gebracht hat einen zweiten Track, in dem Mitglieder der Rechtsabteilung über einige der Probleme sprechen, die mit der Freigabe einer Episode für die Ausstrahlung verbunden sind, was ein ungewöhnliches und willkommenes Feature ist. Es gibt auch eine Sammlung von sehr kurzen Gelöschte Szenen aus Trios Unternehmen und Totenmutt, Ersteres nur in animierter Form.

Der Rest der Extras hat alle ein Eröffnungsspiel, das ihnen einen gewissen Kontext gibt. Ich bin mir nicht sicher, ob Stephen Colbert oder Todd Barry wirklich für die Rolle des Birdman in Betracht gezogen wurden, aber ihre Interpretationen werden in zwei kurzen Sätzen angeboten Alternative Besetzung Szenen (1:12 und 1:03) aus einer der echten Folgen und zeigen, warum die Produzenten klug waren, sich für Cole zu entscheiden. Es gibt eine kurze Bleistift-Test (0:53) ab Shaggy wird gesprengt die das Original-Animatic mit der endgültigen Version teilt, ein Extra, das heutzutage auf allen TV-Animations-DVDs obligatorisch zu sein scheint und zu kurz ist, um besonders aufschlussreich zu sein. Viel mehr Spaß macht das Live-Action-Eröffnung (0:51) und Gefälschter Filmtrailer (1:29), die sich nicht sehr voneinander unterscheiden, aber den Typen zeigen, der kurz in einer der Episoden auftauchte, die als Birdman durch die Straßen liefen. Auch er taucht wieder auf Registerkarte Kann Redux (1:20), die die Live-Action-Sequenz aus einer der Folgen auf ein ukrainisches Liebeslied setzt. Wie du tust. Schließlich, wie die Eröffnungsunterschrift frei zugibt, Der Wind unter seinen Flügeln (0:54) ist ein schamloser Genuss, der Fotos zeigt, die das gesamte Produktionsteam zu sein scheinen.

Gesamt

Eine der besten Shows von [Schwimmen für Erwachsene] bekommt eine DVD-Veröffentlichung, die sie, abgesehen von einem etwas nicht intuitiven Menüsystem, stolz macht und einen dazu bringt, ihren Machern einen großen Kuss geben zu wollen.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension