Die Goonies 4K UHD

An diesem Punkt, an seinem 35. Geburtstag, hat fast jeder, der Spaß an einem guten Film hat, ihn gesehen Die Goonies . Der Film mit der herzlichen Umarmung des bekannten „Steven Spielberg Presents“-Tags handelt von einer bunt zusammengewürfelten Gruppe von Teenagern, die kurz davor stehen, ihre Gegend, in der sie leben, an gierige Entwickler zu verlieren, sich auf ein Abenteuer begeben, um das „reiche Zeug“ zu finden Vielleicht erfahren sie dabei mehr über sich selbst.

Die Goonies hat in seinem Leben so ziemlich jedes Heimvideoformat durchlaufen. Beginnend mit VHS (was zu bestimmten Zeiten schwer zu finden war), dann DVD (mehrfach), Blu-ray und schließlich das 4K-UHD-Format mit einer Aufräumarbeit, die zwar nicht ganz perfekt ist, aber einem zeitlosen Klassiker einen neuen Anstrich verleiht Leben. ( Hinweis: Für diese Rezension wurde der Film auf einem 55-Zoll-LG-4K-HDR-Fernseher angesehen und die Disc über ein XBox One S-System abgespielt.) .



Die Goonies wurde von Kameramann Nick McClean auf eine Weise gedreht, die sich für eine weiche Farbpalette eignete. Mit den damals verfügbaren begrenzten Effekten (denken Sie daran, dass Kinder-CGI damals nicht wirklich eine Sache war) strebte der Film danach, so filmisch wie möglich zu sein, und als Gesamtpaket funktioniert es, wenn Sie diese rosarote Brille der Nostalgie haben fest über den Augen platziert. Einige der Aufnahmen funktionieren nahtlos, aber andere in dieser neuen Präsentation ragen heraus wie ein wunder Daumen. Regisseur Richard Donner (verantwortlich für die 1 Übermensch und Tödliche Waffe Serie) verleiht dem Film ein möglichst episches Gefühl und macht ein bisschen viel aus.

Der Film beginnt mit gedämpften Tönen vor und in der Mitte der regennassen Küste von Oregon, die wirklich in die Kinematographie des Films einsinken. Anstelle der unscharfen Textur, die in anderen Formaten zu sehen ist, sticht hier 4K wirklich hervor und lässt die durchnässte Kleidung der Kinder wirklich „einsaugen“. Sobald sie den Dachboden der Walsh betreten, nutzt Donnar die Nahaufnahme und konzentriert sich auf die Gesichter des Kindes, um dem Film Intrigen und das Gefühl zu verleihen, „einer der Bande zu sein“. Dies ergänzt die warmen Hauttöne, die das Laternenlicht bietet, und mildert die raueren Töne des dunklen Dachbodens.

Andere Bereiche, die die Aufwärtsskalierung in 4K zu nutzen scheinen, sind Momente, in denen Mikey im Restaurant des Fratelli zum ersten Mal die Treppe hinuntergeht, wobei zusätzliche Texturen dort zu sehen sind, wo sie vorher nicht sichtbar waren. Wasser tropft die Wände in dem von Ratten befallenen, verseuchten Koridor hinunter, der zu Sloth führt, der an die Wand gekettet sitzt. Kleine zusätzliche Details wie diese, die seit dem ursprünglichen Kinostart nicht mehr zu sehen waren (und selbst dann möglicherweise übersehen wurden), zeigen, was ein Format wie 4K leisten kann.

Für einen Film, der voller dunkler Bereiche ist, sobald sich die Kinder in den Untergrund wagen, bewältigt die 4K-Spezifikation Bereiche, in denen die Schwärze den Bildschirm gut umhüllt, hält den Druck auf ein Minimum und hebt die Charaktere hervor, wenn sie kontrastierende Farben tragen. Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn wir Mikey alleine sehen, wobei das Gelb seines Regenmantels mit der Dunkelheit kollidiert. Die HDR-Fähigkeiten werden gut genutzt, Schwarz ist tintig und verschluckt nicht die Details der Szene, Staub ist zu sehen, wo er zuvor übersehen wurde, und die Gesamttextur ist reichlich vorhanden.

Nun zum Negativen. Abgesehen von Nahaufnahmen zeigen die Gesichtstexturen oft nicht die intime Komplexität, die mit dem Format möglich ist. Szenen, in denen die Bande in mittlerer Einstellung zu sehen ist, sehen nicht anders aus als auf einer Standard-Blu-ray, und bestimmte Effekte sehen sogar noch schlechter aus als in früheren Formaten. Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn Mikey die Dublone hochhält, um sie an die Felsen auf See anzupassen, wobei Mouth, Data und Chunk in einem Greenscreen-Shot deutlich zu sehen sind und die dicken Umrisse jedes Schauspielers schreien: „Das wurde später gedreht“ und herausragen wie ein schmerzender Daumen.

Der andere Moment, in dem sich dieser Rezensent darauf freute, Pop in 4K zu sehen, ist die Piratenschiffszene während des Höhepunkts des Films. Wo die Beute von One-Eyed Willies Gold einst eine unscharfe Mischung aus Goldmünzen und Juwelen war, gibt es jetzt überhaupt keinen großen Unterschied mehr. Es gibt definitiv eine verbesserte Schärfe rund um die Tischplatte voller Gold vor Willie, aber es gibt immer noch eine Weichheit, die scheinbar nie vollständig entfernt werden kann. Wo die Juwelen wirklich platzen müssen, fällt es flach.

Insgesamt bietet das Paket als Ganzes nichts Neues an Extras, aber ein einfacher Spieß und eine Politur mit einem großartigen 4K-Rendering lässt diesen Rezensenten sagen: Hey yoooouuu Jungs!…kauft es wieder!

ZUSÄTZE

Kommentar mit Regisseur Richard Donner und Besetzung (einschließlich verborgener Schätze) : Wie bei den vorherigen Ergänzungen – sehen Sie sich den Film mit Besetzung und Crew an. Ein unterhaltsames Extra, das zu diesem Zeitpunkt vor mehr als 15 Jahren gedreht wurde!

Featurette : „Das Making Of“. Sagt, was es auf der Dose tut – ein damaliges Making of des Films. Schau dir an, wie jung alle waren.

Musik-Video: „The Goonies ‚r‘ Good Enough“ von Cyndi Lauper: Das Video in voller Länge für den supertastic-no-more 80er-Song, mit zusätzlichen WWE-Wrestlern, denn Sie wissen … es waren die 80er!

Gelöschte Szenen: Jetzt können Sie sehen, was Data am Ende des Films meint, wenn er sagt, dass der Oktopus unheimlich war! und mehr Spielereien mit der Bande in einem Supermarkt.

Kino-Trailer: Filmtrailer in 4K.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension