Final Fantasy 7 The First Soldier und Ever Crisis für Mobilgeräte angekündigt

Square Enix hat zwei neue vorgestellt Final Fantasy 7 mobile Spiele.

An erster Stelle steht Final Fantasy 7 Der erste Soldat , ein Battle-Royale-Spiel, das 30 Jahre vor den Ereignissen des Hauptspiels in Midgar spielt. In diesem Spiel übernehmen die Spieler die Rolle neuer SOLDAT-Kandidaten, die ums Überleben kämpfen.



Hier gibt es viele bekannte Orte und Mobs, und der Kampf scheint eine Mischung aus Traditionellem zu sein PUBG/Fortnite Stil Third-Person-Shooter-Kampf gemischt mit der Verwendung von Final Fantasy Stil Vorladung.

Final Fantasy 7 Der erste Soldat wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2021 für iOS und Android veröffentlicht.

Der andere Titel ist Final Fantasy 7 Immer Krise . Dies wird als ein Einzelspieler-Spiel mit Kapitelstruktur beschrieben, das das gesamte Spiel abdeckt Final Fantasy 7 Chronologie, einschließlich aller Zusatzmaterialien. Das bedeutet also, dass sie abdecken können Final Fantasy 7 , Adventskinder , Vor der Krise , Krisenkern , und Klagelied des Cerberus , aber meine alte Fanfiction über Cait Sith und Yuffie, die zusammen ein Detektivbüro eröffnen, ist unwahrscheinlich.

Final Fantasy 7 Immer Krise wird voraussichtlich 2022 für iOS und Android erscheinen.

Diese Titel wurden einige Zeit gehänselt, nachdem Square Enix sie als eingereicht hatteWarenzeichenvergangenes Jahr. Die Ankündigungen folgen der Enthüllung von Final Fantasy 7 Remake Integrieren , das PS5-Update von Final Fantasy 7-Remake .

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension