Das Update von Fallout 76: Steel Dawn wurde versehentlich eine Woche früher veröffentlicht, Bethesda macht einfach mit

Fallouts 76 , das häufig in Schwierigkeiten geratene MMORPG von Bethesda, hat mit der vorzeitigen Veröffentlichung ihres neuesten Spiels leichte Probleme bekommen Stahldämmerung aktualisieren.

Das neue Stahldämmerung Update fügt Appalachia endlich die Brotherhood of Steel-Fraktion hinzu, die ursprünglich am 1. Dezember erscheinen sollte. Xbox-Besitzer wurden überrascht, als sie sich einloggten, um zu sehen, dass das gesamte Update bereits eine ganze Woche früher veröffentlicht und heruntergeladen worden war.



Bethesda erklärte das Missgeschick in a Blogeintrag , der erklärt, dass der Fehler dazu führte, dass Fallout 76-Spieler auf Xbox das Update vorzeitig herunterluden, sie aber auch daran hinderte, das Spiel bis zum offiziellen Starttermin tatsächlich zu spielen. Anstatt das Spiel für eine weitere Woche auf eine frühere Version zurückzusetzen, beschloss Bethesda, den Start offiziell vorzuziehen und das Spiel für alle Spieler freizuschalten.

Wir haben sofort nach Möglichkeiten gesucht, unsere Xbox-Spieler so schnell wie möglich wieder ins Spiel zu bringen, aber durch unsere Diskussionen war das gesamte BGS-Team zuversichtlich, dass Steel Dawn bereit ist, zu gehen, sagte Bethesda in ihrer Erklärung. Anstatt das Update rückgängig zu machen und alle noch eine Woche warten zu lassen, haben wir uns daher entschieden, das Steel Dawn Update auf allen Plattformen zu veröffentlichen.

Bethesda hat nicht erklärt, was mit dem Xbox-Update schief gelaufen ist, aber es gibt keine Berichte über Probleme, jetzt, wo alles geklärt ist. Das sind gute Nachrichten für Fallouts 76 , wo ein Fehler irgendwie zu einem reibungsloseren Start als im Hauptspiel führte. Das sind die Nachrichten, die wir gerne sehen.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension