Fast and Furious-Filme der Reihe nach – die komplette Fast-Timeline

Fast and Furious Filme in der richtigen Reihenfolge

Wie ist der zeitliche Ablauf derSchnell und wütendFilme? Irgendwie hat das Leben auf einer Viertelmeile am Stück dazu geführt, dass das Fast and Furious-Franchise neun voll ist Action Filme , und ein Spin-off (bisher). Auf unserem Weg haben wir, wie jede Serie, die seit 20 Jahren unterwegs ist, viele erstaunliche Menschen kennengelernt Schnelle und wütende Charaktere , und es gab einige Umwege, obwohl wir jetzt kopfüber in die rennen Erscheinungsdatum von Fast and Furious 10 .

Seien Sie jedoch beruhigt, denn wir sind Experten darin, überkomplizierte Filmbögen zu entwirren und sie für Sie leicht verständlich zu machen. Egal, ob Sie vorhaben, direkt zu dem Zeitpunkt zurückzukehren, als sich Dom Toretto (Vin Diesel) und Brian O'Conner (Paul Walker) zum ersten Mal trafen, die zwei oder drei wesentlichen Highlights kennenlernen möchten oder einfach nur eine kurze Auffrischung im Voraus wünschen Alle zukünftigen Filme, dieses Stück hat Sie abgedeckt.



Von den Anfängen des reinen Drag Racing über die Abrissbirnen-Possen von Fast Five bis hin zu den Höhepunkten von Furious 7 und The Fate of the Furious, Hobbs und Shaw, die ihren eigenen Weg gehen, und etwas überfälliger Gerechtigkeit für Han, so geht es um die zu sehen Fast and Furious Filme in der richtigen Reihenfolge . Anschnallen.

Wie schaust du dir die Fast and Furious-Filme in der richtigen Reihenfolge an?

  • The Fast and the Furious
  • 2 schnell, 2 wütend
  • Schnell und wütend
  • Schnelle Fünf
  • Fast & Furious 6
  • The Fast and the Furious: Tokyo Drift
  • Wütend 7
  • Das Schicksal der Wütenden
  • Fast and Furious präsentiert: Hobbs und Shaw
  • Schnell und wütend 9

Fast and Furious-Filme in der richtigen Reihenfolge: The Fast and the Furious

Das Schnelle und das Wütende (2001)

Bescheidene Anfänge, niemand konnte vorhersehen, was dieser Thriller über illegale Straßenrennen beginnen würde. Das FBI beauftragt den LAPD-Offizier Brian, die Gruppe von Drag-Racing-Enthusiasten zu infiltrieren, von denen es glaubt, dass sie für einige Hochgeschwindigkeitsüberfälle verantwortlich sind, die stattgefunden haben. Indem er sich den Respekt von Toretto, seiner Schwester Mia (Jordana Brewster), Letty Ortiz (Michelle Rodriquez) und den anderen verschafft, entwickelt O’Conner Gefallen an ihnen und entscheidet sich schließlich gegen eine Verhaftung von Dom.

Einfache, effektive Fender-Bending-Action aus den frühen Nullerjahren, die den Grundstein für das legt, was noch kommen wird. Sie können diesen Film und die folgenden fünf Filme der Franchise mit a ansehen Abonnement von Prime Video .

Fast-and-Furious-Filme in der richtigen Reihenfolge: Aufgepumpte Autos an der Startlinie eines Beschleunigungsrennens

2 schnell, 2 wütend (2003)

Diesel setzt die unmittelbaren Fortsetzungen aus, und Walker wird von den Hauptstützen Tyrese Gibson und Ludacris für eine weitere Runde der Infiltration durch gefährlich schnelle Sportwagen begleitet. Nachdem er Dom gehen gelassen hat, wird Brian von den Behörden in Miami, Florida, gefunden und festgenommen und stimmt einem Plädoyer für die Freiheit zu, im Austausch dafür, dass er einen Drogenboss zu Fall bringt. Brian engagiert Roman Pearce (Gibson), einen Freund aus Kindertagen, und die beiden verdienen sich ihre Begnadigung durch mehr als ein paar Dellen und Schrammen.

Schnell und wütend (2009)

Dies ist einer der verwirrenden Teile. Der vierte Film unter der Regie von Justin Lin, Fast and Furious – weil 4 Fast, 4 Furious nicht ganz von der Zunge rollt – ist der dritte in der Chronologie und spielt fünf Jahre nach dem ersten. Diesel und Walker sind wieder vereint und festigen ihre Position als Anführer des Rudels, und Gal Gadot wird als Gisele Yashar vorgestellt.

Brian, jetzt ein FBI-Agent, hilft Dom, den offensichtlichen Tod von Letty zu rächen, indem er einen anderen Drogenboss, diesmal Fenix ​​Calderon (Laz Alonso), zur Strecke bringt. Die Dinge enden diesmal nicht so gut, mit Dom auf dem Weg ins Gefängnis und Brian, der das FBI für immer verlässt.

Fast and Furious Filme in der Reihenfolge: Fast Five

Schnelle Fünf (2011)

Die Handlung verlagert sich nach Brasilien, und Dwayne „The Rock“ Johnson macht mit, für die Fortsetzung, die die hintere Hälfte der Serie sehr stark definiert hat. Direkt an den vorherigen Film anknüpfend, wird Dom aus dem Gefängnis ausgebrochen und alle fliehen nach Südamerika.

Dom, Brian und Mia wechseln auf eine etwas andere Spur und führen einen guten altmodischen Überfall auf einen korrupten Geschäftsmann durch, der natürlich mit Designerautos begangen werden soll. Ihnen dicht auf den Fersen ist DSS-Agent Luke Hobbs (Johnson), der bei der Verfolgung etwas mehr abbekommt, als er erwartet hatte.

Immer noch gepumpt? Tob dich aus mit dem Die besten Actionfilme

Ludacris, Gibson und Gadot kehren zurück, und Han Lue (Sung Kang) taucht auf, um die Herzen des kollektiven Fandoms zu erobern und die Crew zu festigen, wie wir sie kennen. Alles bewegt sich blitzschnell, und die Standardsituationen werden absurd, bis zu dem Punkt, an dem ein Banktresor wie eine Abrissbirne durch Rio De Janeiro geschwenkt wird. Eine Szene nach dem Abspann zeigt, dass Letty noch am Leben ist, und verspricht ein baldiges Wiedersehen.

Fast and Furious-Filme in der richtigen Reihenfolge: Fast and Furious 6

Schnell und wütend 6 (2013)

Justin Lins dritte Fortsetzung im Trab erweitert die Besetzung exponentiell. Luke überredet Dom, mit ihm zusammenzuarbeiten, um den neuen Bösewicht Owen Shaw (Luke Evans) zu fangen, unter der Prämisse, die sie zu Letty führen wird.

Die Crew sammelt sich, Dom schafft es, eine amnesische Letty zu finden und zu erreichen, und Shaw wird in einer hochoktanigen Auto-gegen-Flugzeug-Sequenz auf einer Landebahn besiegt. Nur ein weiterer Tag im Büro, bis Jason Statham, bekannt aus The Transporter und Crank, sich für die Post-Credits-Szene aufmacht.

YouTube-Thumbnail

The Fast and the Furious: Tokyo Drift (2006)

Die Post-Credits-Szene in Fast and Furious 6 bringt uns zurück zum dritten Film. Dies ist Kangs tatsächlich erster Auftritt als Han Lue, und zum größten Teil ist es nur eine Wiederholung dessen, was wir in The Fast and the Furious und 2 Fast, 2 Furious gesehen haben, außer dass es in Tokio, Japan, ist. Sean Boswell (Lucas Black) schlittert als Teenager in ein kriminelles Leben und zieht zu seinem Vater nach Japan, um einer Strafverfolgung in den USA zu entgehen. Er entdeckt schnell die lokale Drag-Racing-Szene, knüpft Beziehungen und gerät in Schwierigkeiten.

Sehen Sie sich jeden Stunt im Detail an: Das beste Fernseher für dein Geld

Es gibt viele Straßenrennen, die Yakuza sind involviert, und alles läuft auf ein Rennen hinaus. Dom taucht am Ende auf, warum nicht, und Deckard (der Bösewicht im nächsten Film) wird rückwirkend gezeigt, dass er Han am Ende von Furious 6 ins Visier genommen und alles zu einer sehr ausgefransten kleinen Schleife zusammengebunden hat.

Fast and Furious Filme in der Reihenfolge: Furious 7

Wütend 7 (2015)

James Wan steigt auf den Regiestuhl und die Fast-Crew zieht in einem der kühnsten Filme der Serie von Los Angeles nach Abu Dhabi und wieder zurück. Brian und Luke entgehen nur knapp dem Tod durch Deckard Shaw (Jason Statham), und der mysteriöse Mr. Nobody (Kurt Russell) bietet Dom an, ihm zu helfen, wenn die Sportwagenliebhaber God's Eye, ein Massenüberwachungstool, zurückholen können.

Es ist ein Achterbahn-Techno-Thriller, in dem wir das richtige Wiedersehen von Letty und Dom, den Beginn der unwahrscheinlichen Partnerschaft von Luke und Deckard und diesen beeindruckenden Sprung über die Etihad Towers in einem Lykan HyperSport haben. Paul Walkers Zeit im Franchise wurde kurzerhand beendet, als er gegen Ende der Dreharbeiten verstarb, was das Ende zu einem echten Kloß im Hals machte.

Fast and Furious-Filme der Reihe nach: Ein U-Boot, das durch das Eis kracht und drei aus einer großen Gruppe rasender Autos hochschleudert

Das Schicksal der Wütenden (2017)

Im achten Film kehrt Dom seiner Familie dank des neuen Bösewichts Cipher (Charlize Theron) den Rücken. Es stellt sich heraus, dass Dom ein Kind mit Elena Neves (Elsa Pataky), seiner Partnerin, hatte, bevor Letty zurückkam, und Cipher hat Elena und den Säugling Toretto entführt.

Mitfahren: Probier das aus Die besten Abenteuerfilme

Dom, Cipher und die Bande spielen Katz und Maus für einen Großteil des Films, in dem Deckard zum Antihelden wird und Doms Kind auf Geheiß seiner Mutter Magdalene Shaw (Helen Mirren) rettet. Mr. Nobody taucht wieder auf und das letzte Rennen geht gegen ein Atom-U-Boot. Nur unwesentlich stressiger als eine Runde Mario Kart.

YouTube-Thumbnail

Schnelle und wütende Geschenke: Hobbs und Shaw (2019)

Schließlich bekommen die beiden anderen kahlköpfigen, muskelbepackten Männer der Franchise eine Chance zu glänzen. Deckard und Luke sind gezwungen, gemeinsam gegen die übermenschliche Brixton Lore (Idris Elba) vorzugehen, die einen experimentellen Virus auf die Welt bringen will.

Lukes samoanisches Erbe bildet den Hintergrund für den gesamten dritten Akt, und Dwaynes WWE-Superstar Roman Reigns spielt eine kleine Rolle als eines seiner Familienmitglieder auf der Leinwand. Erwarten Sie, dass diese Verbindung wieder auftaucht, ebenso für Deckards Schwester Hattie Shaw (Vanessa Kirby). Sie retten die Welt, weil sie es natürlich tun, und am Ende wird angedeutet, dass dies nicht das letzte Mal ist, dass wir Eteon gesehen haben, die Organisation, für die Brixton gearbeitet hat.

Schnell und wütend 9

Fast and Furious Filme in der richtigen Reihenfolge: Fast and Furious 9

In dem neustes Kapitel , Cipher ist zurück und Dom und die Crew müssen in den Weltraum fliegen, um ihre bösen Pläne zu stoppen. Zum Glück taucht Han wieder auf, um zu helfen, und Cardi B taucht für ein gutes Maß auf. John Cena macht ebenfalls mit, und obwohl Cipher letztendlich entkommt, sind wir alle auf Touren für die nächsten beiden Hauptfilme.

Legen Sie den ersten Gang ein: Hier sind die Die besten Animationsfilme

Das ist die Fast and Furious-Saga, wie sie gerade steht.Mit Fast and Furious 10, einer Fortsetzung von Hobbs und Shaw, und einem weiteren, unbenannten, von Frauen geführten Spin-off auf dem Weg, erweist sich das Leben eine Viertelmeile auf einmal als ziemlich lang.

Das ist die komplette Fast-Timeline, wie wir sie kennen. Was hält die Zukunft bereit? Wir sind uns nicht sicher, aber wenn du mehr Bros und Bad Dudes möchtest, schau dir die an beste Western .

Schnell und wütend Action & Abenteuer Animation Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension