Erscheinungsdatum, Trailer, Handlung und mehr von Halloween Kills

Erscheinungsdatum, Besetzung und Handlung von Halloween Kills

Es ist Zeit, deine Türen abzuschließen und deine Küchenmesser zu verstecken, denn Michael Myers bereitet sich auf mehr Slasher-Spaß vor. Aber wann können wir damit rechnen, dass der berühmte Mörder die große Leinwand erneut terrorisiert? Nach einigen hochklassigen Serienmörder-Stalkings haben wir es geschafft, alle schreienden Informationen über den kommenden Film des legendären Mörders, Halloween Kills, zusammenzufassen.

Nur wenige Franchises sind so beliebt wie John Carpenters Halloween, die Geschichte über einen (vielleicht übernatürlichen) Serienmörder aus der Vorstadt, der eine verwaschene Maske aufsetzt, seine Opfer verfolgt und seinen mörderischen Weg geht. Carpenters erster Halloween-Film kam 1978 heraus und gilt bis heute als einer der beste horrorfilme aller Zeiten. Trotz einer Handvoll Nachfolgefilmen des gruseligen Meisterwerks wurde das Franchise 2018 von David Gordon Green wieder aufgenommen, der eine direkte Fortsetzung des Originalfilms aus den 70er Jahren drehte. In Greens Film sehen wir, wie die OG-Überlebende Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) erneut gegen Myers antritt, diesmal älter, traumatisiert und voll bewaffnet. Der Film endete mit einem Cliffhanger und die Fans warten seit über einem Jahr geduldig auf die Fortsetzung Halloween Kills.



Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Slasher-Hype real ist, und die Leute hoffen bereits, dass dies ein bestimmendes Merkmal des gesamten Halloween-Franchise sein wird. Johannes Zimmermann selbst neckte, dass Halloween Kills nicht enttäuschen wird, indem er sagte: „Es macht Spaß, intensiv und brutal, ein Slasher-Film mal hundert, große Zeit. Es ist riesig. Ich habe so etwas noch nie gesehen: die Anzahl der Kills! Es ist also an der Zeit, sich zu freuen und in die gruselige Stimmung einzutauchen. Hier ist alles, was Sie über den mit Spannung erwarteten Film Halloween Kills wissen müssen.

Was ist das Veröffentlichungsdatum von Halloween Kills?

Halloween Kills soll später in diesem Jahr, am 15. Oktober 2021, in die Kinos kommen. Wie bei den meisten jüngsten Filmen verzögerte sich der Amoklauf von Michael Myers dank Covid-19. Ursprünglich sollte Halloween Kills am 16. Oktober 2020 eröffnet werden. Aber hey ho, selbst der berühmte Serienmörder kann eine Pandemie nicht stoppen. Die gute Nachricht ist, dass dieses neue Datum ziemlich in Stein gemeißelt zu sein scheint – berühren Sie Holz –, da der Film 2019 gedreht wurde und seine Weltpremiere bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig nächsten Monat am 8. September haben wird.

Berühmte Schrecken: Die besten horrorfilme auf netflix

Derzeit wurden keine Verzögerungen oder Produktionsrückschläge mehr angekündigt, und ein neuer Teaser-Trailer vom Soundtrack des kommenden Films wirbt immer noch dafür, dass der Film wie geplant am 15. Oktober erscheinen wird.

YouTube-Thumbnail

Kinostarts waren in letzter Zeit etwas holprig, dank des jüngsten Anstiegs der Covid-Fälle aufgrund der Delta-Variante. Wir hoffen jedoch, dass der Kinostart von Halloween Kills nicht verschoben wird und dass unsere gruseligen Jahreszeiten nicht ruiniert werden. Blumhouse-Gründer Jason Blum hat dies ebenfalls in einem Interview mit gesagt Forbes dass „Halloween Kills“ nächsten Oktober herauskommt, ob Hölle oder Hochwasser, Impfstoff oder kein Impfstoff. Es kommt heraus. In Anbetracht dessen sieht die Zukunft für unseren Jungen Michael Myers und all seine blutgetränkten Eskapaden rosig aus.

Worum geht es in 'Halloween Kills'?

Halloween Kills Handlung Michael Myers

Der neue Film macht ziemlich genau dort weiter, wo der Film von 2018 aufgehört hat, denn überraschenderweise lebt Michael Myers noch. Der erste Film endete damit, dass der maskierte Killer gegen eine kampfbereite Laurie Strode und ihre Familie antrat. Myers wird überwältigt und im Keller eines brennenden Hauses eingesperrt. Alles scheint gut mit dem Mörder, der vermutlich tot ist – bis die Post-Credit-Szene zuschlägt. In dieser Szene sehen wir Myers atmen und zeigen, dass der Mörder noch am Leben ist.

Cue Halloween Kills, Myers ist wieder auf den Beinen und bereit für Rache. Im Trailer des Films sehen wir, wie die Feuerwehrautos auf das Haus zustürmen, sehr zu Lauries Bestürzung, und Myers taucht mit einer Axt in der Hand aus den Flammen auf, zweifellos bereit, einige Feuerwehrleute als Slasher-Aufwärmung auszuschalten, bevor er nachkommt Laurie und ihre Familie noch einmal. Es scheint, als könne der Ex-Babysitter nie eine Pause einlegen.

Zurück von den Toten: Die besten Zombiefilme

Die meisten Slasher-Fans werden wahrscheinlich eine Vorstellung davon haben, wie sich Halloween Kills entwickeln wird. Die Halloween-Slasher-Formel ist ikonisch und einer der Gründe, warum Halloween 2018 so gut ankam. Der erste Film hielt an der sauberen Katz-und-Maus-Jagdformel von John Carpenters Originalfilm fest. Halloween Kills wird jedoch ein wenig mit der Form brechen, da Laurie dieses Mal nicht vorne und im Mittelpunkt stehen wird. Im Trailer sehen wir sie im Krankenhaus, und es scheint, dass der Fokus auf ihrer Enkelin Allyson liegen wird – die im letzten Film vorgestellt wurde. Es scheint auch, dass sich die ganze Nachbarschaft darauf vorbereitet, zurückzuschlagen, mit neuen und alten Gesichtern, die sich zusammenschließen, um zu versuchen, den maskierten Mörder zur Strecke zu bringen.

Hier ist der finale Trailer zu Halloween Kills direkt von Universal:

YouTube-Thumbnail

Universal ist auch noch einen Schritt weiter gegangen und hat uns eine offizielle Inhaltsangabe für den Film gegeben, die die meisten erzählerischen Lücken füllt. Die Inhaltsangabe lautet: Minuten nachdem Laurie Strode (Jamie Lee Curtis), ihre Tochter Karen (Judy Greer) und ihre Enkelin Allyson (Andi Matichak) das maskierte Monster Michael Myers in Lauries Keller eingesperrt und verbrannt zurückgelassen haben, wird Laurie mit Lebensgefahr ins Krankenhaus gebracht. drohende Verletzungen und glaubte, sie habe endlich ihren lebenslangen Peiniger getötet.

Es geht weiter, aber als es Michael gelingt, sich aus Lauries Falle zu befreien, wird sein rituelles Blutbad fortgesetzt. Während Laurie gegen ihren Schmerz ankämpft und sich darauf vorbereitet, sich gegen ihn zu verteidigen, inspiriert sie ganz Haddonfield, sich gegen ihr unaufhaltsames Monster zu erheben. Die Strode-Frauen schließen sich einer Gruppe anderer Überlebender von Michaels erstem Amoklauf an, die beschließen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, und bilden einen Bürgerwehrmob, der sich aufmacht, Michael ein für alle Mal zur Strecke zu bringen. Das Böse stirbt heute Nacht.

Wer ist in der Halloween-Kills-Besetzung?

Jamie Lee Curtis in Halloween-Kills

Langjährige Halloween-Fans werden erfreut sein zu wissen, dass wir in Halloween Kills einige Originaldarsteller aus dem Film von 1978 sehen werden. Natürlich ist Jamie Lee Curtis als Laurie wieder an Bord, und Andi Matichak wird ihre Rolle als Enkelin der Überlebenden, Allyson Nelson, wiederholen. Nick Castle wird neben James Jude Courtney erneut die Myers-Maske aufsetzen. Produzent Ryan Freimann hat kürzlich ein Bild von Myers mit der neuen Version der ikonischen verwaschenen Maske geteilt, die nach Lauries feuriger Todesfalle jetzt auf einer Seite verbrannt ist.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Ryan Freimann (@rfreimann)

Nancy Stevens ist Marion Chambers, eine Krankenschwester, die zu Beginn des Films von 1978 auftrat und später eine größere Rolle in den jetzt nicht kanonischen Halloween II und Halloween H20 spielte.

Mehr als ein Mann: Die besten Monsterfilme

Ein weiterer Knaller des vergangenen Auftritts ist der von Beverly Hills Hausfrau Kyle Richards, die eines der Kinder spielte, die Laurie während Myers und ihrer ersten Begegnung in den 70er Jahren babysittete. Sie wird ihre Rolle als Lindsey Wallace wiederholen, die nun ausgewachsen und bereit ist, sich dem Vorstadt-Boogeyman zu stellen. Charles Cyphers wird auch als ehemaliger Stadtsheriff Leigh Brackett zurückkehren.

In Halloween Kills gibt es viele alte und neue Gesichter. Hier sind die restlichen Darsteller, die wir im kommenden Film erwarten können:

  • James Jude Courtney (Michael Myers neben Nick Castle)
  • Judy Greer (Karen Nelson)
  • Will Patton (Stellvertreter Frank Hawkins)
  • Thomas Mann (Der junge Frank Hawkins)
  • Anthony Michael Hall (Tommy Doyle)
  • Robert Longstreet (Lonnie Elam)
  • Tristian Eggerling (Junger Lonnie)
  • Dylan Arnold (Cameron Elam)
  • Jilbrail Nantambu (Julian Morrisey)
  • Omar J. Dorsey (Sheriff Barker)
  • Brian F. Durkin (Stellvertreter Graham)

Es ist eine ziemlich lange Liste und weist möglicherweise auf eine ziemlich hohe Anzahl von Kills hin. wenn Halloween Kills seine Slasher-Karten richtig ausspielt. Hoffentlich enttäuschen Myers und seine mörderische Art an der Gewaltfront nicht, wenn man bedenkt, wie viele Opfer ihm jetzt zur Verfügung stehen.

Universal veröffentlichte auch ein Featurette mit dem Titel „Return to Haddonfield“, in dem die alten und neuen Darsteller über das Halloween-Franchise und sein Erbe sprachen.

YouTube-Thumbnail

Man kann also mit Sicherheit sagen, dass sowohl langjährige Horrorfans als auch Neulinge vom Talent in Halloween Kills begeistert sein werden.

Bewertungen zu Halloween-Kills

Halloween tötet alles, was wir wissen: Bewertungen

Die ersten Kritiken von Halloween Kills landeten, nachdem der Slasher am 6. September bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig Premiere hatte. Bisher waren die Kritiker über Michael Myers neuesten blutigen Auftritt geteilter Meinung. Hier bei Detectiv Investigatii haben wir den Film gegeben drei von fünf Sternen , der den Film ein unerbittliches Blutbad nennt.

IGN gab dem Film sieben von zehn Punkten und lobte all die blutigen Kills. Ähnlich, Termin hatte einige gute Dinge über den neuen Film zu sagen und wies darauf hin, dass die Anzahl der Körper phänomenal ist.

Halloween Kills hat jedoch seine Kritiker. Vielfalt war nicht so begeistert von dem Horrorfilm und sagte, er sei mittelmäßig. Der Hollywood-Reporter angedeutet, dass das Franchise seinen Funken verloren hat und müde ist, zu schreiben, diese neueste Folge ist wie eine Latex-Ghulmaske, die so gedehnt und formlos ist, dass sie nicht mehr passt.

Der geteilte Empfang ist, gelinde gesagt, aufregend und beweist, dass Halloween Kills die Leute zum Reden bringt, egal ob man es liebt oder hasst.

Wird es nach Halloween Kills eine weitere Halloween-Fortsetzung geben?

Halloween Kills-Fortsetzung in Arbeit

Die gute Nachricht ist, dass wir noch vor dem Erscheinen von Halloween Kills die Bestätigung haben, dass bereits ein weiterer Film in Arbeit ist. Halloween Ends wird der dritte Film in der neu gestarteten Trilogie sein und wird am 14. Oktober 2022 veröffentlicht. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass Halloween Kills mit einem Cliffhanger enden wird, wenn es seine Fortsetzung vorbereitet.

Gejagt! Die besten Geisterfilme

In einem Interview, Jamie Lee Curtis sagte kürzlich, dass Halloween Ends das letzte Mal sein könnte, dass wir Laurie gegen Michael Myers antreten sehen. Sie vermied schnell Spoiler und sagte, dass ihre Aussage nicht unbedingt auf den Mord an der Figur hinweist, aber ich meine, komm schon, wenn du dich von der Slasher-Überlebenden-Königin verabschieden willst, muss sie mit einem blutigen Knall rausgehen, Rechts?

Nur die Zeit wird zeigen, wie Halloween Ends aussehen wird, aber wir freuen uns darauf, das Slasher-Puzzle zusammenzusetzen, sobald Halloween Kills später in diesem Jahr erscheint.

Halloween Grusel Thriller Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension