Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung und mehr von Ghostbusters: Afterlife

Ghostbusters Afterlife: Erscheinungsdatum

Stören Sie mitten in der Nacht seltsame Geräusche? Haben Sie Angstgefühle in Ihrem Keller oder Dachboden? Haben Sie oder Ihre Familie jemals einen Spuk, ein Gespenst oder einen Geist gesehen? Wenn die Antwort ja ist, dann warten Sie keine weitere Minute. Greifen Sie zum Telefon und rufen Sie die Profis an … die Ghostbusters.

Wir sind nur noch wenige Monate von der Veröffentlichung von Ghostbusters: Afterlife entfernt, dem neuesten Teil der Erfolgsserie über die allseits beliebten paranormalen Kammerjäger. Vor diesem Hintergrund sind wir sicher, dass Sie viele brennende Fragen zu dem Film haben, z. B. was ist die Geschichte? Wo kann ich den Trailer ansehen? Ist Bill Murray dabei? Leider finden Sie die Antworten auf diese Fragen nicht einmal in Tobins Spirit Guide.



Zum Glück für Sie, lieber Leser, haben wir diese Welt und die nächste durchforstet, um Ihnen einen Artikel zu bringen, der alles aufschlüsselt, was Sie jemals über Ghostbuster: Afterlife wissen möchten – praktisch, oder? Also schnapp dir deinen Protonenrucksack, zieh deinen Overall zu und viel Spaß beim Jagen, denn wir haben gehört, dass du dich beim Aufbrechen gut fühlst!

GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: Wann erscheint Ghostbuster: Afterlife?

Ghostbusters: Afterlife hatte eine etwas turbulente Veröffentlichung. Die Veröffentlichung war ursprünglich für den 10. Juli 2020 geplant, wurde aber wegen der Pandemie auf März 2021 verschoben.

Leider wurde es später erneut auf den 11. Juni 2021 verschoben, bevor es erneut verzögert wurde. bis 11. November 2021. Die Veröffentlichung von Ghostbusters: Afterlife wurde schließlich um eine ganze Woche auf den 18. November 2021 verschoben.

GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE PLOT:

Worum geht es in 'Ghostbusters: Afterlife'?

Wir wissen tatsächlich ziemlich viel über die Handlung von Ghostbusters: Afterlife, die wir aus offiziellen Quellen, Besetzungsinterviews und dem ersten Trailer zusammengetragen haben. Laut Vanity Fair befindet sich der Film in der ursprünglichen Kontinuität und ignoriert den Neustart von Paul Feig im Jahr 2016 vollständig.

Können Sie nicht genug lachen? Das beste komödien filme

Wir wissen auch – dank der offiziellen Zusammenfassung – dass der Film die Handlung aus New York City in eine kleine Stadt, Summerville, verlagert. Während sie die gruselige Farm ihres Großvaters erkunden, entdecken die Geschwister Phoebe und Trevor hier ihre Verbindung zu den ursprünglichen Ghostbusters und dem geheimen Erbe, das ihr Großvater hinterlassen hat.

YouTube-Thumbnail

Als Summerville beginnt, die üblichen gruseligen Spielereien und geisterhaften Vorgänge zu erleben, sind die Geschwister gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen und den Mantel der inzwischen vergessenen Ghostbusters anzunehmen, die seit dem Manhattan Crossrip von 1984 zu einem Mythos geworden sind.

Der Film hatte seineerste Vorführungwährend der CinemaCon im August 2021, und Kritiker haben seine Geschichte gelobt und gesagt, dass sie die perfekte Menge an Nostalgie hat und auch für sich genommen ziemlich gut ist.

YouTube-Thumbnail

Filmkritiker Scott Menzel sagte, der Film sei die Fortsetzung von Ghostbusters, auf die er gewartet habe. Eine perfekte Mischung aus klassischen Ghostbusters-Momenten mit einer frischen und einzigartigen Wendung, die eine ganz neue Generation genießen kann, twitterte er. Ich habe Gänsehaut.

Es sieht also so aus, als hätten wir alle okkulten Fans etwas, auf das sie sich freuen können, da die Geisterfilm Die ersten Reaktionen scheinen dem ganzen Hype gerecht zu werden.

Ghostbusters: Afterlife Trailer: Hat Ghostbusters Afterlife einen Trailer

YouTube-Thumbnail

Ghostbusters: Afterlife hatte bisher einen Trailer, und obwohl er in Bezug auf die Handlung nicht viel verriet – anstatt die Prämisse zu skizzieren – machte er deutlich, dass es ein Liebesbrief an das Original sein wird.
Vom eindringlichen Remix von Elmer Bernsteins originaler Ghostbusters-Musik bis hin zu den liebevollen Aufnahmen des Ecto-1 ist klar, dass dieser Film ein Leckerbissen für Fans des Originals von 1984 sein wird. Ganz zu schweigen von den Verweisen auf Egon und seine Sammlung von Schimmelpilzen, Sporen und Pilzen. Es wird mich zum Weinen bringen …

Ein zweiter Trailer wurde am 27. Juli veröffentlicht und brachte einige bekannte Gesichter zurück, darunter Annie Potts (Janine Melnitz) und die Stimme von Dan Ackroyd.

YouTube-Thumbnail

Afterlife hat einen neuen internationalen Trailer bekommen, der uns unseren bisher besten Einblick in den Geisterfilm gab. Während des Trailers sahen wir, wie Egon eine Geisterfalle in seinem Haus versteckte, während er von etwas Unsichtbarem verfolgt wurde. Nicht nur, dass wir endlich wieder das ikonische Ghostbusters-Thema hören konnten, im Ernst, warum wurde es nicht in anderen Trailern verwendet?

Vor der Veröffentlichung des Films am 18. November hat uns Sony mit einem weiteren Trailer zu Ghostbusters: Afterlife verwöhnt, und dieser hier ist der Hammer, der mehr Action, mehr Geister zeigt und die Rückkehr der ursprünglichen Ghostbusters neckt.

GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE BESETZUNG:

Wer ist in Ghostbusters: Afterlife?

Es gibt eine ganz neue Generation von Ghostbusters mit Finn Wolfhard (Trevor) und Mckenna Grace (Phoebe) an der Spitze der Besetzung. Sie werden jedoch nicht allein sein (Sie können Kinder nicht allein lassen, nicht einmal in einer Komödie), und sie werden von Carrie Coon begleitet, die ihre Mutter Callie und Paul Rudd als Lehrer Mr. Grooberson spielt.

YouTube-Thumbnail

Hinter der Kamera steht der Autor und Regisseur Jason Reitman (Juno), der Sohn von Ivan Reitman, dem ursprünglichen Regisseur von Ghostbusters, also weiß er ein oder zwei Dinge über Geister. Jason hat Ghostbusters: Afterlife als einen Film über eine Familie beschrieben, der von einer Familie gemacht wird. Metaphorisch geht es dabei sowohl um das Weiterreichen der Fackel als auch um das Weitergeben eines Protonenpakets.

Ghostbusters ist gut: Hat es unsere gemacht Liste der besten Filme obwohl?

Die große Frage ist natürlich, werden die ursprünglichen Ghostbusters – Peter Venkman, Egon Spengler, Ray Stantz, Winston Zeddemore und Dana Barrett – auftreten?

Erscheinungsdatum von Ghostbusters: Afterlife: Paul Rudd in Ghostbusters: Afterlife

Werden die originalen Ghostbusters im Afterlife sein?

Von der überlebenden Originalbesetzung von Ghostbusters wurde bestätigt, dass Dan Aykroyd (Ray Stantz), Ernie Hudson (Winston Zeddemore), Annie Potts (Janine Melnitz), Sigourney Weaver (Dana Barrett) und Billy Murray (Peter Venkman) ihre Rolle wiederholen Rollen aus dem Originalfilm von 1984.

Es scheint, dass Rick Moranis (Louis Tully) nicht im Film erscheinen wird, da er sich seit einiger Zeit vom Filmemachen zurückgezogen hat. Da der Trailer jedoch Egons offensichtliche Bedeutung für die Gesamtgeschichte von Ghostbusters: Afterlife hervorhebt, ist es wahrscheinlich, dass wir eine Art Hommage an den verstorbenen, großartigen Comedy-Star sehen werden.

Wird Ghostbusters: Afterlife gut sein?

DasHorrorfilmhatte eine frühe Vorführung auf der CinemaCon und die Reaktionen waren positiv. Kritiker und Reporter, die anwesend waren, sprachen es neben anderen Plattitüden als das Beste in der Serie aus.

Wir hatten das Glück, es letzte Woche zu sehen und fanden es lustig Abenteuerfilm das vermischte sich das Beste von Amblin mit klassischer Ghostbusters-Action .

Einer der Stars, Sigourney Weaver, ist auch stolz darauf. In einem Interview mit ET Canada ging sie einige willkommene Deskriptoren durch. Es ist voller Herzblut. Es ist sehr lustig. Das ist sehr charmant, sagt sie. Und es wird alle überraschen. Es ist einfach ein herrlicher Film.

Das hören wir gerne und das ist alles, was wir über Ghostbusters: Afterlife wissen. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald neue Details bekannt werden.

Geisterjäger Action & Abenteuer Komödie Grusel Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension