Eiserne Faust: 1.10 Schwarzer Tiger stiehlt Herz

Bakuto hilft Danny mit Eisenfaust .

Diese Bewertung enthält Spoiler für Eisenfaust ist die zehnte Folge. Eine spoilerfreie Rezension der gesamten ersten Staffel wird in Kürze verfügbar sein.



Das Paradies ist nie so, wie es scheint.

Danny und Colleen wachen in einem wunderschönen, weiß gekleideten Raum auf, einem kleinen Teil des idyllischen Klosters/Campus, wo Colleen unter den weisen Lehren von Bakuto trainierte. Der ruhig sprechende Sensei demonstriert ein noch größeres Wissen über die Iron Fist als Dannys, was etwas aussagt, wenn man bedenkt, dass Danny fünfzehn Jahre lang ausgiebig in K’un Lun trainiert hat. Ich habe jetzt zweimal gesagt, dass Bakuto zu gut war, um wahr zu sein, und tatsächlich offenbart Madame Gao, dass er tatsächlich ein weiteres Segment der Hand ist.

Es ist eine ziemlich gewichtige Enthüllung, besonders wenn man bedenkt, dass Colleen die ganze Zeit gewusst hat und gehofft hat, die Iron Fist in … Handismus umzuwandeln? Bakuto legt großen Wert darauf, Danny zu sagen, dass er ihn nicht nur wegen seiner Kräfte will, dann bittet er ihn dreißig Sekunden später, seine Kräfte einzusetzen, um zukünftige Generationen der Hand zu trainieren. Sicher, die Logik folgt nicht, aber hey, willkommen Eisenfaust .

Für einen Mann, der anderthalb Jahrzehnte lang trainiert hat, seine Gefühle zu kontrollieren, verhält sich Danny wie ein ziemliches Kind Schwarzer Tiger stiehlt Herz , Wutanfälle nach Wutanfällen bekommen, Computermonitore umwerfen und gegen Wände schlagen. In einer der bisher wichtigsten emotionalen Episoden für den Helden verkauft Finn Jones es einfach nicht. Natürlich hat er immer noch eine Menge Turbulenzen vor sich, da er sein Chi verloren hat (ich vermute, dass das, womit Bakuto ihn erstochen hat, seine Kräfte erschöpft hat).

Davos schlägt hier seine ersten Wellen und springt ein, um Danny zu retten und riesige Wellen von Bösewichten abzuwehren. Ihr nächster Halt wird K’un Lun sein, wo Danny versuchen muss, sein Chi zu regenerieren und die Kräfte der Eisernen Faust wiederzuerlangen. Vielleicht wird er auch lernen, so großartig zu sein wie die Iron Fist, die im Video von 1948 gezeigt wird, indem er sowohl seine Fäuste als auch ein Kostüm verwendet, das an die Comics der Quelle erinnert, um einige Soldaten zu zerstören.

Natürlich keine Folge von Eisenfaust ist komplett ohne die Meachums. In diesem Fall konzentrieren sich Harold und Joy (Ward ist gnädigerweise M.I.A.) darauf, ihren Platz bei Rand Enterprises zurückzuerobern. Harold, der nach Resurrection No. 2 immer noch karikaturhaft instabil ist, beschließt, dass der beste Weg, Joy wieder ins Board zu holen, darin besteht, ihrem Hauptkritiker Lawrence Wilkins eine Kappe zu verpassen und es als Selbstmord einzurahmen. Nachdem er aus dem Weg geräumt ist, konfrontiert Joy den Rest des Vorstands. Setzen Sie sie und Ward wieder ans Ruder, argumentiert sie, und Rand wird zu ihrem früheren Glanz zurückkehren. So wenig überzeugend die Rede auch ist, sie funktioniert und die Meachums sind buchstäblich wieder im Geschäft.

Nach dem errungenen Sieg richtet Harold seinen Blick nun auf seinen neuen Handaufseher Bakuto. In einer einzigen Folge hat sich der ganze Fokus von Gao auf diesen neuen Feind gerichtet. Die Umleitung ist ein wenig verwirrend, aber da Gao noch am Leben ist, Colleen zwischen der Hand und Danny schwankt und die Iron Fist für eine Reise zurück nach K’un Lun bestimmt ist, gibt es genug Konflikte, um weiterzumachen Eisenfaust sein schwaches Herz pumpt für die verbleibenden drei Stunden.

Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension