Durchgesickerte Set-Fotos von Thor: Love and Thunder enthüllen den Bösewicht von Christian Bale

Christian Bale Love and Thunder Bösewicht: Christian Bale als Bruce Wayne

Fotografen riskierten den Zorn von Disney und wichen dem tödlichen Gewehrfeuer der berüchtigten Marvel-Spoiler-Scharfschützen aus, um uns unseren ersten Blick auf Christian Bale zu ermöglichenThor: Liebe und Donner. Die heimlich aufgenommenen Fotos bieten unseren ersten Blick auf das Marvel Cinematic Universe neuster Bösewicht, Gorr the God Butcher (Bale).

Obwohl es schwierig ist, wirkliche Details zu erkennen, sieht Gorr seinem Comicbuch-Pendant sehr ähnlich, da er eine stark weiße Gestalt ist, die einen Umhang trägt. Der einzige Unterschied, den wir wirklich sehen können, ist, dass sein Umhang weiß statt schwarz ist, aber die Marvel Studios können ihren alten Trick anwenden, Computer zu verwenden, um Kostüme wie eine Art digitaler Schneider zu ändern. Es ist auch interessant zu sehen, dass Marvel traditionelle Prothesen für den Charakter verwendet, anstatt ihn zu einer vollständig digitalen Kreation zu machen.



Thor: Love and Thunder dreht derzeit Neuaufnahmen in Malibu, Australien. Die tägliche Post berichtet, dass Bale zwischen den Aufnahmen am Strand herumwanderte und an diesem Tag der einzige Hauptdarsteller am Set war.

Gorr the God Butcher hatte seinen ersten Auftritt in Marvel Comics im Jahr 2013 während Jason Aarons Lauf auf Thor: God of Thunder. Gorr wuchs auf einer kargen, aber frommen Welt auf und hasste alle Götter dafür, dass sie die Gebete seines Volkes nicht erhörten. Eine zufällige Begegnung mit dem Primogenitor des Venom-Symbionten bot ihm jedoch die Chance auf Rache, und er machte sich auf den Weg, um jeden existierenden Gott zu töten.

Unter der Regie von Taikia Waiti ist Thor: Love and Thunder Teil von Marvels Phase 4 und wurde erstmals auf der San Diego Comic-Con 2019 angekündigt. Eine Fortsetzung des allseits beliebten Thor: Ragnarok, the Actionfilm wird Chris Hemsworth als Titelgott des Donners zurückkehren, wenn er gegen Gorr kämpft. Thor wird nicht der einzige Sturmgott sein Abenteuerfilm , da Natalie Portman dank Mjolnir als Jane Foster mit all den Kräften von Thor zurückkehren wird.

Abgerundet wird die Besetzung durch The Guardian’s of the Galaxy, Star-Lord (Chris Pratt), Drax (Dave Bautista), Mantis (Pom Klementieff), Groot (Vin Diesel), Kraglin (Sean Gunn) und Nebula (Karen Gillian). Waititi wird auch seine Rolle als Korg wieder aufnehmen, der Gladiator von Kronan, der versuchte, den Großmeister (Jeff Goldblum) mit einigen ziemlich extremen Pamphleten zu stürzen.

Thor: Love and Thunder soll am 6. Mai 2022 erscheinen.

Marvel Cinematic Universe Action & Abenteuer Science-Fiction Superheld Fernseher Filme
Blogs Albtraumgasse Die Powerpuff-Girls Ein Albtraum In Der Elm Street Spuk Blu-Ray-Rezension